Pfeil rechts
3

14.07.2014 16:23 • 25.04.2021 #1


74 Antworten ↓


Peppermint
Nimm sie.....

Ich hatte die auch vor kurzem....auch ich habe Angst vor Nw. ...aber habe keine bekommen und die Tabletten helfen sehr gut...

Lg

14.07.2014 16:26 • x 1 #2



Antibiotika Nebenwirkungen

x 3


Danke Peppermint! Darf ich fragen, wie lange du sie nehmen musstest?

14.07.2014 16:33 • #3


Ich habe Doxy 3 Wochen lang genommen und sie auch relativ gut vertragen. Wichtig ist, dass man sie nicht zusammen mit Milchprodukten nimmt (immer so 2-3 Stunden Abstand). Du kannst dir ja auch noch einen Magenschoner dazu holen.

Das, was passieren kann, wenn man eine Mandelentzündung nicht behandelt, ist 1000mal schlimmer, als eine eventuelle Nebenwirkung eines guten Antibiotikums.

14.07.2014 16:50 • x 1 #4


Peppermint
10 Tage durch....bei mir hatte sich von einem gezogenen endzündeten Zahn ein nebenhöhlenabzess gebildet....
Zum Glück dank Tabletten musste es nicht geöffnet werden

14.07.2014 16:51 • x 1 #5


Schlaflose
Ich habe es vor ca. 1 Jahr wegen meiner Rosacea genommen (20 Tabletten). Nebenwirkungen hatte ich überhaupt keine.

14.07.2014 17:16 • x 1 #6


Danke euch - habe mich dank euch Montagabend getraut, die Tablette in Wasser aufzulösen und ein paar Schlucke davon zu trinken. Es war nicht mal viel, bei weitem nicht das, was ich hätte nehmen sollen. Trotzdem hatte ich anschließend den ganzen Abend Panik, dass plötzlich die Nebenwirkungen auftreten könnten. Ich dachte wirklich, jeder Moment könnte mein letzter sein.
Dazu kam es zwar nicht, gestern hatte ich aber extreme Nebenwirkungen - zum Glück nur die harmlosen. Trotzdem unangenehm und ich war alleine zuhause, dementsprechend sofort wieder in Panik. Habe meine Hausärztin angerufen, die mir dazu riet, einen Bereitschaftsarzt zu rufen, weil sie nachmittags nicht da ist. Ich habe dreieinhalb(!) Stunden auf den Bereitschaftsarzt gewartet, der mir dann in den Hals sah und völlig überrascht sagte, dass das ganz gut aussieht und ich überhaupt kein Antibiotikum (mehr) brauche! Nehme nun seit gestern Abend etwas homöopathisches gegen die Mandelentzündung und es geht mir wunderbar.

Ganz ehrlich? Abgesehen davon, dass ich wirklich anfällig für die Nebenwirkungen bin, allein wegen der psychischen Belastung: nie wieder harte Medikamente...

16.07.2014 17:05 • #7


Also erst einmal gut, dass du auf dem Weg der Besserung bist!
Allerdings finde ich deine Aussage, dass du nie mehr harte Medikamente nimmst, doch recht voreilig. Viele Menschen sind glücklich, dass sie leben können, eben weil es solche Medikamente gibt!
Und auch du würdest im Notfall zu solchen Medikamenten greifen, das ist doch logisch. Früher sind Menschen an so banalen Dingen wie einer Mandelentzündung gestorben, die hätten alles dafür gegeben, wenn es ein Antibiotikum gegeben hätte.

PS: Auch pflanzliche Medikamente können starke Nebenwirkungen haben.

16.07.2014 18:04 • #8


Hallo zusammen!
Musste diese Woche von Montag bis Donnerstag Antibiotika wegen einer Blasenentzündung nehmen. Als ich sie nahm war mir immer ein wenig komisch im Magen, was aber bald besser wurde. Seit Freitag ist mein Magen total komisch, immer so einen Druck, Blähungen, ein wenig Durchfall und mein Kreislauf spielt auch verrückt. Freitag und Samstag war es extrem heiß und schwül. Freitag Nachmittag wurde es mir total komisch. Schwitzen hoher Puls schwindelig. Obwohl ich genug getrunken hab. Ein ganz übler Druck im Magen und Übelkeit. Gestern Nachmittag das selbe.
Sind das wirkliche Nachwirkungen des Antibiotika und können die auch noch 2-3 Tage danach auftreten. Ich habe normal nie Probleme mit dem Kreislauf :/

26.06.2016 09:28 • #9


Vergissmeinicht
Hi lotusblume,

kann durchaus von den Antibiotika kommen und so wird es auch wieder vorbeigehen. Dennoch ist das Wetter für unseren Organismus nicht wirklich förderlich und da kann es durchaus auch davon zu Magen- und Darmstörungen kommen. Würde es nicht überbewerten.

26.06.2016 16:12 • x 1 #10


Ich habe die Probleme erst seit Freitag mit Magen und Darm. Kann nur kleine Portionen essen sonst hab ich so einen schlimmen Druck im Magen. Nehme auch zusätzlich Tropfen für den Magen und morgen hole ich mir Bioflorin für den Darm.

26.06.2016 16:29 • #11


igel
Würde ich den harmlosen Nebenwirkungen von Antibiotika zuordnen. Das gibt sich.

26.06.2016 16:40 • x 1 #12


Mir macht nur das mit dem Kreislauf zu schaffen. Der hohe Puls, Schweißausbruch und Schwindel. Hatte mal panikattacken aber das war damals anders als die letzten zwei Tagen. Da wusste ich nicht wohin. Aber jetzt bin ich relativ ruhig geblieben. Ich hoffe es war nur der Kreislauf und keine Panikattacke :/

26.06.2016 16:49 • #13


Aber heute ist es eindeutig schon besser. Liegt es am Wetter weil es kühler ist keine Ahnung.

26.06.2016 17:43 • #14


Darf ich fragen welches antibiotika du bekommen hast? :/

26.06.2016 21:41 • #15


Zitat von Vanessa_29:
Darf ich fragen welches antibiotika du bekommen hast? :/

Selexid

26.06.2016 21:42 • x 1 #16


Ah ok. Ist ein anderes wie ich bekommen hab. Ich hatte im okt 2015 eine blasenentzündung die zur nierenbeckenentzündung ausgeartet ist. Hab mich immernoch nicht erholt davon

26.06.2016 21:46 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

16.09.2016 05:21 • #18


Carcass
Dann schmeiss den Zettel weg und warte die Gesundung ab. Das lernt man aber schon in der F Jugend der Angst, dass man das nicht lesen soll! Habe ich auch immer gemacht und bekam ALLE Nebenwirkungen. Gute Besserung

16.09.2016 06:06 • #19


Icefalki
Zitat von jay2008:
Hallo.

Seit jahren muss ich nun wieder paar tage AB nehmen. Lässt sich nicht vermeiden da ich üble Bakterien und dadurch Böasenentzündung habe.


Ich habe immer so angst davor, angst wenn ich mir den zettel durchlese und was da alles drauf steht;-( denke immer oh gott im nächsten Moment was das mir dir.



Gebe da Carcass total recht. Schmeiß den Zettel weg.

Wirst auch das kleiner Übel wählen können, denn wie sähe deine Gesundung aus, ohne das Antibiotika? Blasenentzündung kann, muss nicht, aufsteigen und deine Nieren infizieren. Dann wirds richtig blöde.

Also, was macht jetzt mehr Angst? Eigentlich müsstest du die Medis lieben. Dreh deine Gedanken mal rum.

16.09.2016 13:49 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag