Pfeil rechts
3

Naja, wenn du alle Behandlungsmöglichkeiten ohne AB ausgeschöpft hast, musst du eben durch.
Was soll passieren? Die Standardnebenwirkungen wie Durchfall sind nervig, aber nicht schlimm.
Alles Schlimmere ist super selten, sonst würden Antibiotika nicht dem Patienten einfach so mitgegeben, sondern nur unter ärztlicher Dauerbeobachtung gegeben

Tipp: Nimm danach was für deine Darmflora, dann ist die Sache bald überstanden.

17.09.2016 02:05 • x 1 #21


Pfingströschen
Ich finde die bisherigen Antworten prima
Genau, dreh deine Gedanken um, sieh das AB als Freund, der alle Bakterien in deinem Körper vernichtet.

Alles Liebe
Pfingströschen

19.09.2016 17:07 • #22



Antibiotika Nebenwirkungen

x 3


Hallo ihr lieben
Long time no see

Mir gings in letzter Zeit sehr gut!
Allerdings habe ich eine blasenentzündung und muss Antibiotika nehmen (das gleiche hab ich sicher schon 20x zuvor genommen) - allerdings hab ich immer panische Angst vor den Nebenwirkungen bzw spezifisch vorm allergischen Schock.

Nehme jetzt die vierte Tablette und bin alleine zuhause, mein Freund arbeitet noch eine gute Stunde.

Ich dreh hier noch durch, die Rettungstelle ist zwar nur 3 Minuten entfernt aber ich hab Angst dass ich dennoch abkratze bevor die eintreffen.. echt dämlich! Dabei hab ich mich die ersten 3 Einnahmen wirklich zusammengerissen. Jetzt geht die Angst aber durch mit mir.

Habe alle Panik Symptome dies gibt..

20.03.2017 20:52 • #23


Icefalki
Nun, gibt noch eine Alternative. Du nimmst die nicht. Die Keine steigen nach oben, es kommt zu einer Nierenbeckenentzündung, Nieren Probleme, usw. Könnte auch passieren.,

Könnte. Muss nicht. Das Gleiche mit dem AB. Theoretisch alles möglich. PRAKTISCH?

20.03.2017 21:09 • #24


Angor
Eine Allergie merkt man sofort nach der ersten Einnahme, und nicht erst nach der vierten Tablette.
Also hast Du keine Allergie dagegen. Du solltest sie auch unbedingt durchnehmen bis zu Ende, so eine Nierenbeckenentzündung ist echt nicht prickelnd, meine Tochter lag damit 1 Woche im KH.

20.03.2017 21:12 • #25


ajauhasi

11.02.2018 15:07 • #26


petrus57
Das ist bei der Einnahme von Antibiotika nichts Ungewöhnliches.

11.02.2018 15:17 • #27


Icefalki
Jupp. AB machen auch die guten Bakterien tot. Drum heisst Antibiotika übersetzt, gegen das Leben. Es kann nicht zwischen den nützlichen Bakterien im Darm und den Bösen unterscheiden.

Drum nur Antibiotika, wenn es angebracht ist. Anschliessend hilft es, die Darmflora wieder aufzubauen. Apotheke fragen, oder googlen hilft da.

11.02.2018 15:17 • #28


ajauhasi
Habe Antibiotika bekommen wegen ner starken Mittelohrentzündung...und seit zwei tagen Cortison weil irgendwie mein Gleichgewichtssinn spinnt...

Habt ihr nen Tip was ich nehmen kann damit es besser wird...?...ich weiß ne ob heute bei uns ne Apotheke auf hat

11.02.2018 15:23 • #29


petrus57
Zitat von ajauhasi:
Habt ihr nen Tip was ich nehmen kann damit es besser wird...?.


Vielleicht buscopan plus?

11.02.2018 15:31 • #30


ajauhasi
Hab ich Zuhause jaa...

11.02.2018 15:34 • #31


carohoney

04.07.2019 22:15 • #32


Hallo,

oft werden bei Antibiotika noch Tabletten für den Schutz des Magens
mitverschrieben.

Einfach noch einmal den Arzt fragen und Rezept geben lassen.

Viele Grüße und alles Gute,
Mari

04.07.2019 22:26 • x 1 #33


carohoney
Zitat von Mari1964:
Hallo,oft werden bei Antibiotika noch Tabletten für den Schutz des Magensmitverschrieben.Einfach noch einmal den Arzt fragen und Rezept geben lassen.Viele Grüße und alles Gute,Mari


Ich hab mir in der Apotheke Pantoprazol geholt, die nehme ich morgens. Vielen Dank

04.07.2019 23:26 • #34


Ewald

18.07.2019 14:21 • #35


Antworten auf welche Frage? Du hast keine gestellt.
Mir fällt auf, dass du recht viele Medikamente auf einmal nimmst. Wurde beim Verschreiben auf Wechselwirkungen geschaut?

18.07.2019 18:51 • #36


Ewald
Mir gehts um das schwitzen das auch nachts Auftritt wo das herkommen kann und die langanhaltenden Verdauungbeschwerden nach der Spiegelung und der Antibiotikatherapie hat jemand ähnliche Symptome?

18.07.2019 19:15 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Ich habe damals auch citalopram genommen und hatte ähnliche Symptome mit dem Schwitzen nachts und das es nach einen längeren Zeitraum auch auf den Magen gegangen ist. Nehmen sie den kein Pantoprazol zu dem Antibiotikum weil das ist ja auch nicht ohne.

18.07.2019 19:48 • #38


Ewald
Ich nehm schon Jahre pantoprazol 40mg das soll auch nicht gut sein

18.07.2019 20:07 • #39


23.02.2020 13:24 • #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag