16

püppi2207

püppi2207

850
51
85
Hallo,
Ich war gerade beim Hausarzt.
Da ich vor Jahren eine angststörung hatte,meinte sie das man die immer haben wird und ich durch meine Angst vor Schwindel gerade wieder reinrutsche!

Nun soll ich Citalopram nehmen das es nicht so schlimm wieder wird..
Jetzt habe ich Angst das Zeug zu nehmen

09.05.2016 09:12 • 30.05.2016 #1


123 Antworten ↓


Sunshine-flower


Hallo

Citalopram gehört zu den gängigsten Medikamenten bei Ängsten.
Der Vorteil ist das es nicht müde macht.
Wenn bei mir opipramol nicht hilft, würde ich auch citalopram/cipralex nehmen.
Ob man es verträgt weiß man erst hinterher.

Falls du zu viele Zweifel hast, kannst du noch deine Therapeutin fragen, falls du eine hast.

Der liebe Schwindel, der uns unsicher machen will.
Vielleicht bekommst du auch die Kurve in dem du deine Stressoren überprüfst? Entgleitet dir irgendetwas oder denkst du das du die Kontrolle verlierst?
LG

09.05.2016 10:49 • #2


DieAlex


Hallo püppi2207

Hast du keinen Psychiater?
Ich persönlich bin nich so der Freund von Hausärzten,die Psychopharmaka verschreiben.
Das man dann immer eine Angststörung haben wird,halte ich persönlich auch für Quatsch,Sorry.
Wieso hast du Angst?
Angst vor Nebenwirkungen?
Hast du schon mal Psychopharmaka genommen?

09.05.2016 10:52 • #3


püppi2207

püppi2207


850
51
85
Ja da steht was drin das es die QT Zeit verlängern kann und davor habe ich Angst.
Hausarzt meinte das gilt nur für ältere...

Hatte schonmal Citalopram genommen und gut vertragen..aber irgegdwie ist da ne Hemmung voll weil ich Angst vor Schwindel habe der von meiner HWS kommen soll...also wenn das therapiert wird,dann geht doch auch die Angst weg.

09.05.2016 11:05 • x 1 #4


DieAlex


Warst du schon beim Orthopäden?
Wenn deine Ängste nicht extrem ausgeprägt sind,würde ich erst mal dort hingehen.
Wenn es von der HWS kommt,dann bekommste vllt. Krankengymnastik und wenn der Schwindel dann tatsächlich besser wird,ists besser als dir jetzt Psychopharmaka reinzustopfen .
Das is meine persönliche Meinung.
Nebenwirkungen sollte man sich erst gar nich durchlesen.

Wünsche dir Alles Gute!

09.05.2016 11:12 • x 1 #5


püppi2207

püppi2207


850
51
85
Zitat von DieAlex:
Warst du schon beim Orthopäden?
Wenn deine Ängste nicht extrem ausgeprägt sind,würde ich erst mal dort hingehen.
Wenn es von der HWS kommt,dann bekommste vllt. Krankengymnastik und wenn der Schwindel dann tatsächlich besser wird,ists besser als dir jetzt Psychopharmaka reinzustopfen .
Das is meine persönliche Meinung.
Nebenwirkungen sollte man sich erst gar nich durchlesen.

Wünsche dir Alles Gute!


Ich sehe das auch so.
Habe Mass. verschrieben bekommen und es geht Morhen los.

09.05.2016 11:56 • x 1 #6


DieAlex


Hallo

Super
Schreib dann mal bitte,ob es geholfen hat.
Rede dir einfach ein,dass es dir auf alle Fälle helfen wird.

Alles Gute!

09.05.2016 16:36 • x 1 #7


püppi2207

püppi2207


850
51
85
Zitat von DieAlex:
:freunde: Hallo

Super
Schreib dann mal bitte,ob es geholfen hat.
Rede dir einfach ein,dass es dir auf alle Fälle helfen wird.

Alles Gute!

Hey Alex..

Es hat nicht geholfen und es geht mir nicht besser.,

17.05.2016 17:03 • #8


DieAlex


Hi

Das is natürlich doof.
Haste einen neuen Termin,um das zu besprechen?

17.05.2016 17:53 • #9


püppi2207

püppi2207


850
51
85
Zitat von DieAlex:
Hi

Das is natürlich doof.
Haste einen neuen Termin,um das zu besprechen?

Ja,war heute da..soll mit Citalopram anfangen heute...

17.05.2016 17:58 • #10


DieAlex


...und,trauste dich?

17.05.2016 18:04 • #11


püppi2207

püppi2207


850
51
85
Zitat von DieAlex:
...und,trauste dich?

Eigentlich nicht...aber ich mache es trotzdem

17.05.2016 18:09 • #12


DieAlex


Wann sollst du sie nehmen?

17.05.2016 18:11 • #13


püppi2207

püppi2207


850
51
85
Zitat von DieAlex:
Wann sollst du sie nehmen?

Wenn mein Mann zu Hause ist...der kommt gleich...mir ist jetzt schon komisch

17.05.2016 18:22 • #14


DieAlex


Lenk dich einfach nach der Einnahme ab und horche bitte nicht in dich rein.
Wird schon alles gut gehen.
Habe in meiner Psycholaufbahn noch niemanden kennengelernt,dem was krasses passiert is.
Kannst ja hier mit uns schreiben oder so.
Nehm sie und sag dir "Das is ne Vitamintablette und die wird mir jetzt gut tun".
Ich rede mir manchmal auch so nen Kram ein.

17.05.2016 18:26 • #15


püppi2207

püppi2207


850
51
85
Zitat von DieAlex:
Lenk dich einfach nach der Einnahme ab und horche bitte nicht in dich rein.
Wird schon alles gut gehen.
Habe in meiner Psycholaufbahn noch niemanden kennengelernt,dem was krasses passiert is.
Kannst ja hier mit uns schreiben oder so.
Nehm sie und sag dir "Das is ne Vitamintablette und die wird mir jetzt gut tun".
Ich rede mir manchmal auch so nen Kram ein.

Dankeschön...
Ich denke,die Nebenwirkungen kommen weil wir darauf warten..

17.05.2016 18:30 • #16


DieAlex


Zitat von püppi2207:
Zitat von DieAlex:
Lenk dich einfach nach der Einnahme ab und horche bitte nicht in dich rein.
Wird schon alles gut gehen.
Habe in meiner Psycholaufbahn noch niemanden kennengelernt,dem was krasses passiert is.
Kannst ja hier mit uns schreiben oder so.
Nehm sie und sag dir "Das is ne Vitamintablette und die wird mir jetzt gut tun".
Ich rede mir manchmal auch so nen Kram ein.

Dankeschön...
Ich denke,die Nebenwirkungen kommen weil wir darauf warten..

Nicht jeder wartet aber sowas kann passieren,ja.
Vor allem wenn man was liest,was man als besonders schlimm empfindet.
Zack haben es dann manche.
Ich hatte die auch mal aber kann mich nicht mehr erinnern,wie es mir ging.
Jedenfalls hab ich sie ne Zeit lang genommen.
Machen die müde,weil du sie abends nehmen sollst?
Hatte in Erinnerung sie in der Früh genommen zu haben,aber kann mich auch irren.

17.05.2016 18:34 • #17


püppi2207

püppi2207


850
51
85
Sie können müde machen..aber damals war ich hellwach

17.05.2016 18:35 • #18


DieAlex


Dann sollst du sie wahrscheinlich direkt vor dem Schlafen gehen nehmen?
Wenn man länger wartet können Tabletten paradox wirken.
Bei Schlaftabletten is das oft der Fall.
Wenn du dich nicht direkt hinlegst,bist du evtl. nach einer Stunde total aufgeregt.

17.05.2016 18:41 • x 1 #19


püppi2207

püppi2207


850
51
85
Zitat von DieAlex:
Dann sollst du sie wahrscheinlich direkt vor dem Schlafen gehen nehmen?
Wenn man länger wartet können Tabletten paradox wirken.
Bei Schlaftabletten is das oft der Fall.
Wenn du dich nicht direkt hinlegst,bist du evtl. nach einer Stunde total aufgeregt.

Ich habe sie genommen und heule jetzt...

17.05.2016 18:53 • #20




Dr. med. Andreas Schöpf

Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag