» »


Keine Reaktion nach streit

201827.12




533
5
240
«  1 ... 85, 86, 87, 88, 89  »
Glaubst du wirklich dass er dich liebt?!

Auf das Thema antworten


6056
5
4144
  27.12.2018 18:39  
Okay, aber Fakt ist doch, dass du dich so betrunken hast, dass du gewalttätig geworden bist, teilweise keine Erinnerung hast und dann mitten in der Nacht bei Temperaturen um den Nullpunkt alleine in einem solchen Zustand auf der Straße gelandet bist. Ein Taxi hätte dich vermutlich gar nicht mitgenommen, wenn du denn Geld gehabt hättest. Und deine Mutter ist nicht da, also folglich keiner zuhause, auch das hat er ja wohl gewusst. Sorry, da kannst du ihn noch so viel verteidigen. Wenn er kein Auto hat, dann hätte er einen Krankenwagen rufen müssen anstatt dich alleine in der Gosse liegen zu lassen. Das war einfach unverantwortlich, Punkt.

Von einem erwachsenen Mann kann man erwarten, dass er da anders reagiert. Du hättest bei der ganzen Nummer schwer zu Schaden kommen können.

Du verstehst nicht, dass eure kaputte Beziehung überhaupt der Auslöser war. Du verwechselst Ursache und Wirkung. Warum bist du denn so ausgetickt?

Danke1xDanke


  27.12.2018 19:09  
Ich hab noch ganz andere Probleme in meinem Leben.. die Beziehung ist momentan nich das was am positivsten ist .. Ich sitze hier fest bei meiner Mutter ich habe in meinem damaligen Engpass Bericht stehen das ich von meiner Mutter schnellstmöglich weg muss. Was uch damals auch bin und jetzt sitze ich wieder hier und habe alle Möglichkeiten schon durchforstet die ich hätte. Ich kann momentan nicht hier weg es gibt keine Möglichkeit ausser ich ziehe in eine wg wo ich aber fast mehr Miete zahlen muss als für das momentane Zimmer hier und ich habe kaum Chancen da ich im Moment arbeitslos bin.

Ich suche vergebens nach einer Ausbildung damit ich endlich was sicheres in der Tasche habe aber auch das erweist sich schwieriger als gedacht
.. wenn ich einen ausbildingsvertrag habe kann ich BAB und die Zuschüsse beantragen und mir endlich eine Wohnung suchen.. was aber auch nicht so einfach ist als Auszubildende was zu bekommen.. aber die changesen sind besser als wenn uch als Arbeitslose suche..

Das bedeutet aber trotzdem das ich nich mindestens 6 Monate hier bin denn uch glaube nicht das das alles schnlller klappen wird. Dann kommt nich die Kündigung meiner aebeurstelle die nicht rechtens abläuft da die Kündigungsfrist vom geht nicht eingehalten wurde und ich jetzt nicht weiß ab und wann ich wieder Geld bekomme weil er normalerweise noch bis Ende Januar zahlen müsste.. Ich muss auf das schreiben vom Amt warten und dann geht das ganze wahrscheinlich hieß Sozialgericht..

Es ist alles zusammen zu viel.

Ich finde es auch nicht für das er mich da hat sitzen lassen aber auf der anderen Seite muss ich ehrlich sagen weiß ich auch nicht was ich an seiner Stelle gemacht hätte.. wenn er so durchgedreht wäre und mein Vater droht nicht nur ihn sondern auch much rauszuschmeißen..

Er hat keinen Krankenwagen gerufene weil er weiß das ich dann erst richtig durchgedreht wäre.. das ist das letzte was ich wollte.. Ich hab mich nach dem nervenzusammen Bruch den Ich da hätte ja auch wieder einigermaßen beruhigt und war normal drauf. Trotzdem könnte er mich nicht mitnehmen.. Er hat mich ständig angerufen er wäre irgendwann auch betrunken und meinte nur ich solle nachhause gehen .. Er hat nicht geblickt das keine Bahnen fahren und ich kein Geld für ein Taxi habe.. Er wollte e mich sogar rein lassen aber ich meinte dann nein weil ich wusste wenn er den Tür öffnet drückt dein Vater das Geräusch hört ( der Vater wohnt im ergeschoss) und mich wahrscheinlich wieder raus wegen würde deshalb habe ich gesagt das ich draussen bleibe..

Es ist nicht die Beziehung wegen der ich gestern nach dem alk gegriffen habe es ist meine komplette Situation aus der ich keinen Ausweg sehe .. natürlich habe ich auch eine Wut gegen meinen Freund weil er sich oft einfach beschossen verhält und das kam alles gestern zum Vorschein alles zusammen und er war da und ich hab alles zusammen auf in gewelzt



6056
5
4144
  27.12.2018 19:17  
Ich denke, das hat so keinen Sinn, da weiter drüber zu diskutieren. Solange du die Augen davor verschließen willst, können wir uns hier lange die Finger wund tippen. Ich bin da auch gerade echt ratlos, was dir helfen könnte. Das ist selbstzerstörerisch, was du da machst und meiner Meinung nach wäre es echt Zeit für richtige Hilfe, nicht nur ein Beratungsgespräch dann und wann.

Was ist denn genau das Problem mit einer WG? Dann hättest du immerhin ein bisschen sozialen Kontakt und du musst sowieso lernen, dich einzufügen.

Danke4xDanke


  27.12.2018 19:26  
Es ist an und für sich kein Problem mit einer wg ..bis auf eben die Kosten momentan zahle ich für das Zimmer das ich hier habe 300 Euro die moetpreise für ein wg zimmer liegen hier in der Umgebung aber alle darüber unter 400 kann ich es vergessen und dazu kommt das ich als arbeotslose keine Chance habe ein wg zimmer zu bekommen..



3553
6
Thüringen
3355
  27.12.2018 19:46  
Sternenstaub04 hat geschrieben:
der mich liebt

Das ist keine Liebe , vielleicht etwas Mitleid.



  27.12.2018 19:49  
Wenn er mich nicht liebt, warum weint er dann die ganze Zeit am Telefon und weiß nicht was er tun soll? Er sagt ich würde ihn nicht lieben ich hab nur Hass gegen ihn. Wenn er mich nicht liebt warum lässt er mich dann nicht einfach fallen?



1363
1
1637
  27.12.2018 19:51  
Sternenstaub04 hat geschrieben:
Wenn er mich nicht liebt, warum weint er dann die ganze Zeit am Telefon und weiß nicht was er tun soll? Er sagt ich würde ihn nicht lieben ich hab nur Hass gegen ihn. Wenn er mich nicht liebt warum lässt er mich dann nicht einfach fallen?


Weil er so ein treudummes Liebchen nie wieder findet. Willig, billig und lässt alles mit sich machen. Er wär bescheuert wenn er dich gehen lässt. So einfach und unkompliziert findet er nie wieder jemanden der allzeit bereit ist und ansonsten, wenn sie sich nicht grade volllaufen lässt die Schnauze hält und nicht weiter lästig ist

Danke2xDanke


  27.12.2018 19:52  
Und dafür setzt er alles aufs Spiel?



1363
1
1637
  27.12.2018 19:58  
Hahaha ich lach mich tot was setzt er denn aufs Spiel? Nix hockt bei Papa in der warmen Bude, Kohle für B. ist genug da nen Job hat er auch und nen Kumpel der mit ihm säuft. Also bitte was setzt er aufs Spiel glaubst du wirklich es würde ihn stören wenn du nicht mehr zu ihm könntest? Wie naiv bist du eigentlich ?

Danke1xDanke


  27.12.2018 19:59  
Was meinst du mit B.?


Ich meine damit das er damit aufs Spiel setzt raus zu fliegen..



1363
1
1637
  27.12.2018 20:03  
Sternenstaub04 hat geschrieben:
Was meinst du mit B.?


Ich meine damit das er damit aufs Spiel setzt raus zu fliegen..


Veltins, Pils was auch immer Geratensaft.

Du schnallst es echt nicht oder nicht ER ist geflogen sondern du. Nicht IHN will sein Vater nicht mehr im Haus haben sondern DICH. Du hast gesoffen und Randale geschlagen und er hat letztes Endes genau das gemacht was Papa wollte nämlich dich an die frische Luft gesetzt. ER hat alles und du? Nichts !



  27.12.2018 20:07  
Sein Vater hat ihm fast seine rein gehauen ich hab gehört wie mein Freund mit ihm reden wollte und versucht hat ihn runter zu bringen damit ich bleiben kann.. Sein Vater hat gesagt" wenn die jetzt nicht in 2min hier draussen ist kannst du griech mit gehen" mein Freund hat geweint als wir telefoniert haben er hat gesagt er steht zwischen den Stühlen. Er darf much nicht mehr zu sich lassen wahrscheinlich muss er selbstvausziehen er will mich aber bei sich haben er will das alles nicht.. wenn er mich nicht liebt und ich ihm sobegal bin warum weint er dann warum nimmt ihn das dann so mit und warum verteidigt er mich vor seinem Vater.
Das widerspricht sich doch



1363
1
1637
  27.12.2018 20:11  
Vergiss es, ich bin raus Dir ist nicht zu helfen.



3704
16
Kreis Aachen
1357
  27.12.2018 20:17  
Das mit der Liebe ist ja auch die eine Sache, das kann auch sein das ihr sicherlich Gefühle füreinander habt, die Frage ist aber wie weit soll all das noch gehen? Ihr zwei ruiniert euch gegenseitig! Er behandelt dich oft schlecht, du hälst die Klappe bis dann alle paar Wochen durch Alk. deine explosive Seite raus kommt, der Vater bekommt all das mit! Was soll man dir denn noch raten? Ihr versucht euch zu ändern aber klappen tut es gerade nicht wirklich. Ihr müsstet beide eine Therapie und zwar erstmal jeder für sich danach evtl gemeinsam machen!
Eure Beziehung ist sehr schwierig. Du möchtest natürlich Ratschläge hier bekommen! Klar ich kann dir nur sagen das ich den Vater sehr gut verstehen kann, das würde ich genauso machen! Hier schreiben dir auch Leute die so alt schon sind das du zB locker deren Tochter sein könntest! Es ist schwierig. Alle sagen es sei besser endlich mal ein Cut zu machen du wiedersprichst all dem aus Angst vor Einsamkeit! Was soll man dir also raten? Dann bleib bei ihm und guckt das ihr eure kaputte Beziehung weiter führt und macht euch weiter zum Affen in eurem Umfeld!
Menschen mit psychischen Dingen brauchen einen Partner der stabil ist, geraten zwei Psychos aufeinander ist es immer sehr schwierig erst recht bei euren jetzt als bsp geschehenen Dingen!




  27.12.2018 20:24  
Ich weiß das es alles eingefahren ist und schwer das wieder hinzubekommen aber wir wollen das schaffen wir beide nicht nur ich.

Das letzte mal habe ich heute Mittag mit ihm gesprochen a war er nich arbeiten und meinte er ruft mich später nochmal an ich habe ihn jetzt versucht zu erreichen aber er meldet sich nicht er meinte auch das sein Vater mit ihm sprechen will heute.. Ich hab so Angst das er ihm jetzt was gesagt hat und er sich deshalb nicht meldet ich kann nicht mehr mir reist es gerade alles unter den mir weg



3704
16
Kreis Aachen
1357
  27.12.2018 20:35  
Ja aber Menschen wie zB der Vater eben sehen das alles aus einer realistischen Sichtweise. Es wäre fast unnormal wenn er dazu raten würde das ihr zusammen bleiben sollt. Ich hatte auch mal so ne Chaoten Beziehung da rieten auch alle zur Trennung, es war die beste Entscheidung
Es klappt einfach nicht mehr so richtig. Anstatt euch gegenseitig zu unterstützen, zerstört ihr euch. Ich hätte auch gestern Nacht einfach den Krankenwagen gerufen wäre mir egal was du gesagt hättest und dann wäre das Thema für mich gegessen. Ich könnte das so gar nicht mehr.
Es muss ein Cut rein. Auch wenn du denkst du gehst daran kaputt, auf Dauer ist es besser!



  27.12.2018 20:39  
Hätte er einen Krankenwagen gerufen wäre ich weh gewesen.. Ich wäre abgehauen da hätte er mich auch nicht mehr halten können das weiß er deshalb hat er es nicht getan



3704
16
Kreis Aachen
1357
  27.12.2018 22:26  
Ja aber wie geht es jetzt weiter? Habt ihr was klären können?



  28.12.2018 12:16  
Ich habe gestern den restlichen Abend mit meinem Freund telefoniert.

Wir haben über alles gesprochen, meine Ängste und Befürchtungen und darüber das ich mich oft von ihm schlecht behandelt fühle und aus welchen Gründen. Er konnte mich verstehen und wir haben lange und viel über alles geredet. Er hat mich aufgebaut und er meldet sich jetzt auch im Fitnessstudio an und er will das ich mit ihm zusammen dort hin gehe weil ich mich alleine viel zu selten dazu durchringen kann.. auch weil ich die Geräte nicht kenne und mich dann kaum an was ran traue..

Er steht hinter mir und er wird dieses Wochenende wenn wir nicht bei ihm sein können zu mir kommen und wir schauen das wir in dem Zimmer in dem ich zurzeit lebe sein werden.. an Silvester sind wir fürs erste bei ihm.

Er versteht das ich hier wo ich bin nicht klarkomme aber er sagt auch das ich mich nicht in diesem Gefühle einbuddeln darf ich solle versuchen das jetzt so anzunehmen und weiter zu machen. Es geht immer weiter ich darf nur nicht aufhören.

Wir schaffen das gemeinsam und wenn mich etwas stört oder ich mich ungerecht oder schlecht behandelt fühle solle ich es ihm sagen anstatt ihn mit seitenhieben( immerwieder Sprüche die ich so bringe ) Strafen.. denn er kann sich daraus nichts ableiten und ist stattdessen nur selber angepisst..

Wenn man offen über die Dinge spricht und diese auch anspricht dann kann man eine Lösung finden aber wenn man nicht wirklich darüber spricht und stattdessen einfach genervt und pampig reagiert dann ändert sich gar nichts..

Ich habe mir jetzt sämtliche Adressen von Ärzten raus geschrieben die ich finden konnte und werde diese im nächsten Jahr sobald die wieder geöffnet haben abtelefonieren um zu fragen ab sie ausbilden und mich bei denke bewerben. Und weiterhin nach Wohnungen schauen.

Ich bin momentan in einem Loch und eigentlich wäre ein kurzer Urlaub mit meinem Freund irgendwo weg vom Alltag genau das richtige um wieder Energie zu tanken.. leider ist das momentan finanziell nicht möglich..

Ich darf mich nicht aufgeben.. das was jetzt ist ist nicht für immer ich darf nicht die Hoffnung verlieren. Es geht weiter



Auf das Thema antworten  1767 Beiträge  Zurück  1 ... 85, 86, 87, 88, 89  Nächste



Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Liebeskummer, Trennung & Scheidung


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Allergische Reaktion?

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

3

1703

02.06.2004

Was ist mit mir loß? Ist die Reaktion normal?

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

2

879

16.03.2012

Angst vor Reaktion

» Agoraphobie & Panikattacken

5

781

07.05.2008

Eigenartige Reaktion

» Agoraphobie & Panikattacken

7

732

17.02.2008

Angst vor Menschen Reaktion

» Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern

5

1156

31.05.2016


» Mehr verwandte Fragen anzeigen