Pfeil rechts
1

Ich habe mich in einen Mann mit Bindungsangst verliebt und er hat den Kontakt vor zwei Monaten ziemlich schmerzhaft beendet.
Ich schaffe es einfach nicht, damit richtig umzugehen. Oft frage ich mich, ob er mich auch vermisst.
Macht es Sinn ihm nochmal zufällig über den Weg zu laufen und nochmal zu sprechen, da ich sonst den Wohnort komplett wechseln würde?
Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

23.06.2015 18:24 • 23.06.2015 #1


2 Antworten ↓


Warum den Wohnort wechseln?
Zwei Monate sind keine lange Zeit... soetwas brauch.
Ich denke du solltest dir einfach Zeit lassen und dich um dich kümmern, hinterherlaufen bringt meistens sehr wenig oder man erreicht das komplette Gegenteil von dem, was man will.

23.06.2015 19:21 • x 1 #2


Ich komme mit dem Studium nicht zurecht und überlege wieder zu meinen Eltern zu ziehen. Das Studium habe ich jetzt auch schon vor zwei Wochen abgebrochen. Ich möchte nicht alleine in der Stadt leben. Wenn er sich überwinden würde, würde ich dort bleiben, weil ich ihn wirklich sehr gerne mag.

23.06.2015 22:24 • #3