Pfeil rechts

Wie lange soll es denn noch so weiter gehen ich habe jetzt schon so viele Jahre Ängste die werden nicht weniger die werden immer schlimmer. Ich kann einfach nicht mehr, selbst mein Körper streikt dagegen an. Jeder erzählt es wird schon wieder, wann denn ?

Jeden und jeden Tag muss ich mich vor neuen Herausforderungen stellen.

Momentan will ich einfach nicht mehr . Aber wenn man spürt das alle anderen mich aufgegeben haben, wie soll man den selbst noch positiv denken ?

Ich weiß nicht wie lange ich es noch aushalte.

30.08.2013 23:36 • 24.10.2013 #1


10 Antworten ↓


Bitte begebe Dich in therapeutische Behandlung - du wirst sehen, Dir wird es dann bald besser gehen.

Gib bitte nicht auf!

30.08.2013 23:39 • #2



Wie lange noch ?

x 3


Das Jugendamt hat mich aufgegeben ok geht sowieso nur noch ein halbes Jahr dann Psychologe Caritas die ganze Familie der Psychologische Dienst beim Arbeitsamt selbst das Arbeitsamt hat mich aufgegeben alle haben mich aufgegeben was soll ich denn aus deren sich machen mich umbringen?

30.08.2013 23:52 • #3


Dich hat bestimmt niemand aufgegeben! Bitte rede Dir so etwas doch nicht ein!

Wer hat Dir Dein Selbstbewusstsein so genommen?

Lg Nancy

30.08.2013 23:55 • #4


Hi Minimaus88,

ich habe bei mir festgestellt, dass ich ständig vor etwas Angst habe oder Zwänge entwickele. Wenn ich eine Angst oder einen Zwang besiegte, kam irgendwann eine andere Angst oder Zwang. Als ob das ein Kreislauf ist.

Ist das bei dir auch so?

Liebe Grüße
Schneematsch

31.08.2013 12:35 • #5


kalina
Wie alt bist Du denn?

Man darf manchmal verzweifeln, aber niemals aufgeben.
Es geht manchmal lange schlecht, aber dann gibt's auch wieder bessere Tage.
Warst Du schon mal bei einem anderen Therapeuten? In einer Klinik?
Man muss verschiedenes ausprobieren und schauen, was einem hilft. Sind manchmal nur ganz kleine Schritte, dann geht's wieder fünf Schritte zurück, eine Angsterkrankung ist eine Herausforderung, manchmal ein Leben lang.
Bitte nicht aufgeben, sondern immer neues probieren, irgendwo gibt's einen Weg, der es erträglicher und lebenswerter macht, gibt nur kein Patentrezept.
Bitte nicht aufgeben.

31.08.2013 13:16 • #6


Mir gehts auch Sch.....Ich habe auch die Nase voll!Ich bin schon richtig erschopft von diese Anspannung und Zittern Herzklopfen usw......ich gehe jede Nacht ins Bett und hoffe auf ein bessere Tag-der kommt bestimmt!


Nicht aufgeben !

31.08.2013 13:36 • #7


minimaus, was sind denn deine
jetzigen symptome?

mir geht es auch nicht gut, ich
bin dermaßen schlapp, weil meine
beinmuskeln sehr angespannt sind,
schei., als wenn sie gleich
einknicken.

manchmal ist es besser, manchmal
ganz weg, und manchmal dolle.

gestern war ich am briefkasten und
kam kaum wieder die treppen hoch,
herzkloppen u. total erschöpft, auch
nicht lustig.

lg
rose

31.08.2013 14:03 • #8


Heute habe ich wieder Trainiert bis zum umfallen, ( im wörtlichen sinne ).
Schon früher hatte ich viele Ängste wie Sport oder vor Klassenarbeiten. War viel alleine. Dann kamen immer mehr Ängste dazu. Ich habe auch oft geheult, wo ich dann auch zur Außenseiterin wurde. Seit dem ich aus der Tagesklinik (vor 5 Jahren) raus bin endwickele ich immer mehr Ängste. Bin schon 20 Jahre alt. Ich habe viele Sachen ausprobiert aber es nie ausgehalten. Manchmal denke ich auch das ich das alles nur Träume oder das ich gar nicht da bin. Ich bin oft kaputt besonders wenn ich irgendeine Angst überwinden musste. Was eig. täglich ist. Ich bin auch manchmal ohne Training einfach kaputt obwohl ich nichts gemacht habe, am liebsten nur schlafen.

01.09.2013 02:04 • #9


Ich konnte nicht mehr, habe versucht Krankenwagen anzurufen, leider habe ich es nicht geschafft, habe das Handy zu Boden geschmissen vor Wut weil ich diese schei. Nummer nicht wählen konnte. Ich wollte ohne mit jemanden zu reden und zu schreiben den Tag überstehen habe zwar was ins Forum geschrieben, aber sonst wollte ich es so schaffen, es hatte auch keiner dazu geschrieben war auch nichts besonderes. Es wird wohl noch ein bisschen dauern bis ich es in einer Klinik schaffe. Ok, ich habe ein Termin in einer Klinik aber es ist noch so lang.

12.10.2013 23:07 • #10


Heute hatte ich mal wieder zwei zusammen Brüche.

24.10.2013 00:29 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag