Pfeil rechts

Hallo zusammen, ich bin Christian, 23 Jahre und komme aus Köln. Ich versuche mich kurz zu halten, sodass es überschaubar wird. Es fing schon damals an in meiner Kinheit: Als ich realisierte, dass ich kein normales Leben hatte. Meine Mutter stark Alk., mein großer Bruder im gefängnis und meine Schwester geht anschaffen. Die Alk. meiner Mutter hat mich sehr, sehr mitgenommen. Ich war immer für sie da, obwohl sie nicht mitbekam, obwohl es ihr egal war, ob ich da war oder nicht, obwohl sie mir mein Leben zerstört hat. Immer, imemr war ich für sie da. Später stellte sich raus, dass sie durch den Alk. an epilepsie erkrankte. Das macht die ganze Situation noch viel schwerer. Meine Kindheit wurde geprägt durch den Alk.. Ich hab nicht geschafft, keine Freunde, keinen Schulabschluss, einfach nichts. Ich war nur für meine Mutter da. Ich kann einfach nicht nein sagen bzw Menschen im stich lassen die mich brauchen. Ich fühl mich für alles verantwortlich...
Irgendwann habe ich verstanden, dass ich was tuen muss für mich selber. Das kam leider erst sehr spät mit 20. Hab bald meinen Realschulabschluss und dann versuche ich mein Fach- abi zu machen. Ich hab das Gefühl, es wird wieder schlimmer bzw habe ich das Gefühl, dass ich einfach mein Lebenlang bestraft werde...
Ich war bis vor kurzem noch mit meiner Ex-freundin zusammen. Wir waren sehr glücklich und alles schien wirklich perfekt. Ich kam gut mit ihren Freunden, mit ihrer Familie und mit ihr klar. Wir haben und perfekt ergänzt. Doch dann hatte ich meine Mandel Op. Mir ist aufgefallen, dass meine Freundin( Freundin, zum damaligen Zeitpunkt) gezwungenermaßen zu mir kommt....
Ich habs angesprochen.....
Und dann erfahren, dass sie angst hat, angst hat wie es weiter geht.
Als wir uns kennengelernt haben, wusste ich bereits von ihrer Vorgeschichte. Nicht alles , aber ich wusste ein wenig davon. Als sie mir erzählte, dass sie vergewaltigt wurde bzw zu sachen gezwungen wurde die sie nicht tuen wollte. Sie sagte aber auch, dass sie mitlerweile drüber lachen kann bzw drüber steht. Jedenfalls hat sie dann die Beziehung beendet mit der Begründung: Es würde ihr sehr leid tuen, aber zu Zeit kann sie einfach nichts mehr fühlen, kein Glück, keine freunde, keine liebe. Sie sagte auch, dass es nicht an mir liegt sondern das sie die Vergangenheit eingeholt hat. Es wäre wie ein Eisblock, der nach und nach aufgetaut ist. Ich wollte ihr helfen, für sie da sein und alles tuen damit es ihr wieder gut geht. Deshalb erzählte ich kurz meine Vergangenheit. Ich will einfach für jeden da sein. Aber in diesem Fall sagte sie, dass sie das alleine schaffen muss. Ich verstand es erstmals nicht, doch wurde es mir dann doch schnell klar warum. Jedenfalls hat sie angst davor, dass ich sie vergessen werde wenn es ihr wieder gut geht weil sie sich zur Zeit noch was zwischen uns erhofft. Anderseids sagt sie, das sie verstehen kann wenn ich eine neue Liebe finde. Sie hat am heute, 24.4.2012 einen Termin beim Psyschologen. So , bisdahin hab ich auch alles verstanden. Was ich aber nicht verstehe ist, warum sie mich abwimmel, mich im regen stehen lässt und keien nähe zulassen kann. Sich aber schon seit geraumer Zeit einen guten Freund (der sich sonst nie gemeldet hat als wir noch zusammen waren) bei ihr reinschleciht und sie ja so sehr verstehen kann. Sie verbringt sehr viel Zeit mit ihm. Sie waren einen Abend alleine weg, dann darauf den Tag hat sie ihr geburtstag gefeiert und genau er, kam dann Nachts nicht nachhause und musste bei ihr mit einer Freundin schlafen( Er auf dem Sofa) und dann den Folgetag haben die komplett zu dritt verbracht. Ich versteh es einfach nicht, warum lässt sie mich so im regenstehen, aber sucht sich auf der anderen Seite einen der ihr zuhört? ich hab es ihr gesagt, und sie meint, sie tut das was ihr gut tut, und das tut ihr gut. Mit einem zu reden der sie versteht (der ähnliches erlebt hat) Ob er das erlebt hat ist fraglich. Ist das normal? ich hab wirklich alles verstehen können bis zu diesm Kerl....
Warum ich? ich bin kein schlechter Mensch, eher das Gegenteil, ich hab das Gefühl , verarscht zu werden von oben bis unten....Was soll ich tuen? sie sagt, ich soll noch warten, aber sie weiß nicht wie es weiter geht. Und da ich damals kaum gute Freunde hatte, habe ich sie jetzt auch nciht wirklich...Wenn ihr vllt aus Köln kommt, oder aus der Umgebung könnte man unternehmen. Mir würde das sehr gut tuen und evtl Menschen mit gleichen erfahrungen auch. Ich bin überhaupt nicht auf irgendeiner sexuellen Basis aus. ich möchte einfach nur freunde haben die michverstehen und so akteptieren wie ich bin.
Ich hoffe, ich konnte mich kuz halten. Wenn ihr fragen habt bentworte ich sie gerne.
Danke für das lesen.
Gruß Chris

24.04.2012 05:06 • 25.04.2012 #1


15 Antworten ↓


Dubist
Kann es sein, dass sich deine Freundin durch die Therapie stark verändert hat?
Ich weiß nicht, ob eure wege auseinandergehen, oder ob es wieder ein zusammensein gibt für euch?
Ihr habt ja beide ein grosses Paket auf dem Rücken zum tragen. Hut ab wie du das schaffst mit dem Fachabi und Real.
Du bist jung, du wirst noch viel schaffen, du wirst staunen. über dich.
Was mich noch interessiert, du trinkst nicht, oder?
Keine probleme mit Alk. übernommen aus der Kindheit?
Du wirst es immer schwer haben einer Frau alles zu geben, weil du ja selber keine satte Kindheit hattest.
Und deine Freundin hatte recht, wenn sie sagt sie muss es allein schaffen.
Der Partner kann unterstützen, aber er ist nie der heiler und der Retter.
vielleicht in seltenen Fällen aber das muss dann schon ein rechter superman sein, prost

24.04.2012 06:42 • #2



Eine lange Geschichte

x 3


Hallo,

sie fängt die Therapie erst heute an.
Nein, ich trinke nicht. Bin genau das Gegenteil.
Ich rauche nicht, trinke nicht und hab überhaupt nichts mit Dro. zutun.
Das hab ich eigentlich schon verstanden, dass ich ihr nicht helfen kann. Aber warum jetzt der Kerl? ich versteh es nicht

24.04.2012 08:26 • #3


Dubist
Du schreibst:nennst dich selbst viel zu lieb. Wenn man zu lieb ist und zuviel gibt, kriegt man oft den Tritt.
Ist das bei dir vielleicht der Fall?
Zu lieb? zu nett?
Gibst du mehr als sie?
ich kann dir nicht sagen, ob da mehr läuft. Wart ab und sprich sie mal drauf an in einer Sms oder so. Oder direkt in die Augen schauen dabei ist vielleicht besser.

24.04.2012 10:41 • #4


Das kann gut sein, ich weiß es wirklich nicht. Vllt warte ich einfach bis sie mir schreibt oder sie wieder bereit ist. schreibt sie mir nicht mehr, weiß ich ja bescheid. ich glaub , so verkrafte ich das am besten..

24.04.2012 10:44 • #5


Dubist
Genau, nicht hinterherrennen.
Bist du eher der nette Typ, oder hast du gute Chancen bei Frauen?
Was für ein Typ bist du eher, nett, lieb, treu, fürsorglich..
Oder eher Frauentyp, immer nach deinen dingen schauen, Angst vor Nähe..
Weder noch?
Frau weiß oft den guten kerl nicht zu schätzen. genau wie der mann...die gute frau

24.04.2012 10:47 • #6


Da liegt das Prgoblem. Viele Frauen stempeln mich als einen ab , der mit Frauen spielt...
Aber das sind nur Menschen die urteilen. Tief in meinem Herzen bzw Menschen die mich ein wenig besser kennen wissen ganz genau, ich könnte keinen verletzen. Vielleicht liegt es an meinem aussehen, ich weiß es nicht. Ich achte nur ein wenig drauf. Vom typ her bin ich eigentlich so: Ich bin der totale beziehungsmensch, ich bin lieb, nett, treu( sehr wichtig) und auch gerne fürsorglich. Wenn ich die auswahl zwischen sex und kuscheln hätte, würde ich viel lieber kuscheln und dabei einen Film gucken. Aber man findet so selten die frau die man sich wünscht bzw die nicht nur feiern, Alk., jungs und Dro. im kopf hat


Gruß Chris

24.04.2012 10:55 • #7


Dubist
Puh, da gäb es icher einige Frauen, aber die sind vielleicht nur Durchschnittsdamen mit einer normalen figur und nicht gertenschlanke Blondchen..
Schaue Kieselsteine findest du schnell, aber eine kostbare Perle oder einen echten Edelstein, den findest du nicht so schnell.
Heutzutage wollen die Frauen oft nur den Geldbeutel eines Mannes leeren und dann wars das auch schon..
Nicht ich damit gemeint

24.04.2012 14:12 • #8


ich habe gerade erfahren, dass meien ex den nächsten termin erst in 4 monaten hat.....ich glaub, jetzt kann ich es ganz vergessen.

24.04.2012 14:22 • #9


Dubist
Dann frag sie doch, ob sie bereit wär mit dir ins Cafe zu gehen oder essen gehen, du lädst sie ein. Und wenn sie nein sagt.
Dann ist das wohl ein hinweis, dann kannst du klartext mit ihr reden. Daß du annimmst sie hat einen Neuen.
Dann wirst merken. wird sie sauer, leugnet sie wütend? Oder weint sie, oder sagt flehentlich oder lieb was?
Oder gleichgültig?
Aber vielleicht will sie dich sehen?
Sag du willst sie sehen.
Mal schauen was passiert.
mut zu, die wahrheit solltest du jetzt erfahren, was da los ist, oder?
und dann kannst ja auch auch ruhig sagen bei ihrem neuen freund geht es den zu treffen und das du ein recht hast zu erfahren, was denn nun ist mit euch.
Du das gefühl hast sie zieht sich zurück..
lass dir was einfallen.
Und nicht vergessen du hast das Recht zu erfahren was mit euch ist.
Ich hab das Gefühl die hat ein Ersatz, aber ich könnt mich auch täuschen, ja,
Dubist

24.04.2012 14:34 • #10


gerade mit ihr geschrieben. sie will mich nciht sehen

24.04.2012 14:46 • #11


ich werd die anrufen und ihr sagen, dass ich mich nicht mehr melden werde. Wenn sie irgendwann mal klar im kopf ist dann kann sie sich melden. Wie will mich ja nicht sehen und meinte sie braucht zeit für sich. Und jetzt nochmal solange warten also mit einem jahr kann ich rechnen ist mir zu ungewiss....dann warte ich Ein jahr udn sie sagt nein...

24.04.2012 14:50 • #12


Dubist
Sagst du willst sie nicht unter Druck setzen, aber sag du bist auch nur ein Mensch mit Gefühlen genau. Das ist verletzend...
für dich.
Aber wenn du dich wehrst, und sagst so nicht, dann geht es dir besser, wie diese ewige Hinhalterei. Denn dann bist du frei und kannst auch wieder jemand neues kennenlernen.
Genauso.
So leid es mir tut Das schaffst du schon.

24.04.2012 15:07 • #13


Dubist
Beziehungsende ist irgendwie immer Mist, aber irgendwie ist das ja keine beziehung mehr. Du bist allein trotz freundin.

24.04.2012 15:08 • #14


Dubist
Und das kann nicht sein...

24.04.2012 15:08 • #15


Hi Christian

Ich hab dir eine PN geschrieben.

25.04.2012 15:37 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler