Pfeil rechts

Hallo meine liben ich war lange nicht mehr hier,...nun brauche ich wieder Rat von euch.....bei der tera. sitzung sind wir jetz bei sehr mich belastenden Thema für mich angekommen....und nun habe ich komisches gefühl in der Brust....ich sage nicht das es hERZ IST....aber komisches gefühl...wenn ich einschlafe dann habe ich si das gefühl als würde mein Herz versinken und dann auf einmal kommt es hoch und das gefühl als würde es nicht schlagen und dann wieder fang es an zu schlagen...aber puls ist regalmassig...habe ich extra gefühlt....ich weis aber nicht wo ich es zu ordnen soll.....indes folgen meine belastung....ich habe aber eine tablete gegen schmarzen genommen(hatte starke kopf schmerzen)vieleicht ist es nabenwirkung darauf...ich weis nicht...ich war aber die tage extrem müde....bin für jede antwort dankbar......lg julia

14.09.2011 20:12 • 27.09.2011 #1


16 Antworten ↓


Vielleicht liegt es daran, dass du bei der Therapie bei dem unlieben Thema bist. Kann sein, dass dir das vlt. zu viel wird, dass du evtl. Angst vor dem hast, was als nächstes kommt. Rede doch mit deiner Therapeutin, vlt. kann sie ja das unliebe Thema ein wenig "harmloser" machen oder vielleicht noch einen schritt zurückgehen, bis du dich besser fühlst

17.09.2011 14:05 • #2



Was sagt ihr dazu?

x 3


Danke für deine Antwort.....ja da haste recht...aber leider muss man in der tera. auch über solche sachen reden.........

17.09.2011 16:50 • #3




Geht es in der Thera um eine HERZENSANGELEGENHEIT ?? Dann haste die Antwort. (SChmerztabletten würde ich weglassen) Man muss es ja nicht herausfordern

Drück Dir die Daumen

17.09.2011 16:56 • #4


ja ist ein HERZANGELEGENHEIT gewesen....Danke dir .....

17.09.2011 17:05 • #5




Wußt ichs doch

17.09.2011 17:36 • #6


ja so kann mann das auch ausdrücken

17.09.2011 18:10 • #7




Wie gehts dem Herzilein ?

Kannst ja mal wenn de das nächste mal sowas hast den Blutdruck messen. Wenn er hoch ist und Du Kopfschmerzen hast, frag Dich was oder wer Dich unter Druck setzt

27.09.2011 10:33 • #8


Meinen Herz gehts gut,ne BD messen das thema habe ich schon durch,ich hab messgerat weg geschmissen noch vor einen jahr,neuen kaufe ich mir nicht....Wer mich unter Druck setz,WAR ICH SELBA,............

27.09.2011 10:42 • #9




schei. Selbsteinsichten gelle

Doch wenns hilft

27.09.2011 11:55 • #10




Herzensangelegenheit geklärt ??

Oder hat das Herzel noch Probleme

27.09.2011 11:57 • #11


Ich denke es gibt immer Probleme,mann muss lernen das nicht zum Herzen nehmen.........

27.09.2011 12:10 • #12


Ich denke es gibt immer Probleme,mann muss lernen das nicht zum Herzen nehmen.........

27.09.2011 12:10 • #13





ooooooch Mano........damit ständig zu leben kann allerdings zur Belastung werden

und verbiegen sollte sich auch keiner nur des lieben Friedens Willen müssen. das tut weh ....


27.09.2011 12:30 • #14


Rockzee
über das thema haben ozonik und ich letztens erst geredet was?

hab auch oft abends das gefühl. es ist scheuslich. es erinnert mich immer daran als ich beim unfall gestorben bin.. genauso fühlt sich das bei mir an.so wegdriften...

27.09.2011 12:38 • #15




@Rockzee

Ja dann stimmt aber manchmal auch was nicht im Umfeld . Stress mit den Kids die man liebt oder mit dem Partner usw. das schlägt einem dann auf die Pumpe. So ist das .yepp.

Eben Sachen die einem am Herzen liegen

27.09.2011 14:10 • #16


Nein,ich meine es so,mann sollte schon seine Meinung vertretten und außern,mann soll sich auch durchsetzen können,Aber nicht alles übers Herz tragen,so nach dem motto ,,beepp,, egal einstellung.Natürlich jetz nicht egoistisch werden,aber gesunde ,,beep,, egal einstellung hat noch nimanden geschadet.Ich versuche es auch so und es klappt und das witzige daran ist ich werde mehr Respektiert und angehört.tja so ist es.früher war ich viel am Grübelln um alles sorgen gemacht,Angstlich und was habe ich bekommen,ja außer PA und beep Herzangst nix.....

27.09.2011 15:29 • #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag