Pfeil rechts

Gerade neu und gleich noch ne Frage...
Ich habe gerade festgestellt, daß bei einigen das Umfeld von den Magen/Darmproblemen weiß...wie habt ihr denen davon erzählt ? Wie sind sie damit umgegangen ?
Außer Teilen meiner Familie weiß keiner wirklich von meinen Beschwerden, weil ich mich so dafür schäme !
Mir ist zwar klar, daß das vielleicht einiges erleichtern würde, aber ich kann nicht mal meinem besten Freund alles davon erzählen !

15.12.2006 21:24 • 22.10.2014 #1


5 Antworten ↓


Hey...,

sag mir doch mal was du für Beschwerden hast ...bin gerade hier weiste..kenn dich auch net persönlich also kannst du ruhig offen reden!!
Weiß net genau wie des bei dein Reizmagen ist aber kann ich mir schon gut vorstellen!
Okay versuchen wir das mal ..ciao
LG

16.12.2006 11:31 • #2



Wie sagt man es ?

x 3


aaa

17.12.2006 16:10 • #3


Hm...kann damit leider nicht so locker umgehen...!
Ist mir irgendwie voll peinlich !

17.12.2006 16:34 • #4


aaa

18.12.2006 18:08 • #5


HomeGirl89
Das muss dir nicht peinlich sein. Mir schlägt die Panik auch so auf den Magen das es ein Reizmagen Syndrom geworden ist.
Glaub mir, die wundervollen Menschen in deinem Umfeld werden alle mit Verständniss reagieren.

Probier es einfach mal hier

22.10.2014 18:57 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag