Pfeil rechts
12

C
Hallo,

Ich hatte einen Termin bei meiner Hausärztin. Schon bereits als sie mich in ihr Sprechzimmer rief war sie fordernd und vorwurfsvoll. Ich wehrte mich gegen ihre Vorwürfe. Im nachhinein denk ich, ich hätte sie fragen sollen, was für ein Problem sie hat dass sie mir Vorwürfe macht. Sie bezichtigte mich indirekt der Lüge. Ich war standhaft und zitierte wie es wirklich ist. Manchen muss man Paroli bieten. Scheinbar auch Ärzten.
Nach einiger Zeit kam eine mir unbekannte Kollegin der Ärztin und flüsterte ihr was ins Ohr. Dann schaute die Ärztin im PC nach, als ich diese Kollegin fragte ob sie neu im Ärzteteam wär. Mürrisch erwiderte sie ohne mich anzusehen in einem nörglerischem Ton, dass sie schon seit 2 Jahren dort wäre. Allerdings habe ich keinen zusätzlichen Ärztenamen gesehen.
Jetzt im nachhinein denke ich, dass ich

A) von denen hinter meinem Rücken ausgelacht werde
B) Bevor ich dran war, war meine HÄ in einem anderen Sprechzimmer mit ihr und rief eine Patientin rein um sie zu fragen ob es in Ordnung ginge dass ihre Kollegin sie behandelt.

Ich frage mich weshalb sie so mürrisch war und ob sie mich vllt angelogen hat.

18.09.2015 15:02 • 19.09.2015 #1


30 Antworten ↓


Dragonlady_s
Hallo,

Leider habe ich jetzt absolut nicht verstanden wo dein Problem liegt

18.09.2015 15:07 • #2


A


Soziale Not beim Hausarzt

x 3


C
Im sozialen Bereich. Warum sich Ärzte auf Kosten der Patienten amüsieren anstatt Patienten zu helfen.
Ich habe das Gefühl dass sie sich dominant fühlen wollten.

18.09.2015 15:09 • #3


X
Ich kann da jetzt nichts dominantes oder Hinter deinem Rücken-Gerede rauslesen. Ich gehe davon aus, dass die eine Ärztin die andere einfach um Rat gefragt hat, einen anderen Patienten betreffend.

18.09.2015 15:12 • x 1 #4


myfish
Hallo Charmest,

nach dem Lesen deiner Nachricht hat man mehr Fragen als das man Dir Antworten anbieten könnte.

Inwiefern war denn die Ärztin fordernd?

Und zum Mürrischen: Menschen sind keine Maschinen. Teilweise kann man seine Laune nicht verstecken. Und dann erwischt es auch mal den Falschen, der die Laune abbekommt.

Hast du denn abschließend die Hilfe bekommen, die du gesucht hast? Wirst ja nicht ohne Grund dagesessen sein.

18.09.2015 15:14 • #5


C
Das schon. Ich habe das Dominante auch noch nicht so richtig beschrieben.

Es ging um eine neu entstandene Erkrankung. Sie machte mir Vorwürfe dass ich hätte viel früher kommen müssen dann hätte sie sehen können ob das Mittel wirkt oder nicht. Dann wollte sie sich auch noch bestätigen wie viel ich zu spät gekommen wäre, dass sie im Kalender nachsah, abzählte und ich darüber lachen musste.
Ich sagte ihr, dass das Mittel tatsächlich wirkte und ich deutliche Fortschritte gemacht hätte.
Sie meinte dass es klar ist dass es wirkt etc.

Zum Mürrischen: Normalerweise sagen dann andere Ärzte kurz und knapp die Antwort,, verhalten sich freundlich bis neutral. Die spielte sich wie eine Eingebildete auf als wollte sie sagen was denkt der sich mit einem Ekel.

18.09.2015 15:19 • #6


Carcass
Verstehe nix, aber ich sage mal eines. Der soziale Bereich ist der erbärmlichste überhaupt. Caritas Vostand sagt O Ton Wir wollen diese Tippelbrüder von der Tafel nicht auf unserem Grundstück hier haben, da kommt ne Hecke drum. Naja, kann man mal machen!

18.09.2015 15:20 • #7


Schlaflose
So etwas habe ich noch nie erlebt. Wenn man den Ärzten gegenüber höflich und freundlich ist, benehmen sie sich ganz normal.
Du aber scheinst ständig solche Erfahrungen mit Ärzten zu machen, von dem, was du bisher geschrieben hast. Wenn das mal nicht an dir liegt Wahrscheinlich hat deine Ärztin einfach die Nase voll von dir und hat dich an die Kollegin abgegeben. Die haben etwas besseres zu tun als dich auszulachen. Sie sind wahrscheinlich einfach nur genervt von dir.

Bei meinem Hausarzt arbeitet seit 6-7 Jahren auch ein Arzt, der nicht auf dem Schild steht. Und bei meinem Zahnarzt war das auch ein paar Jahre so. Das hat nichts zu sagen.

18.09.2015 15:21 • #8


myfish
Bist du denn mit dem Hausarzt zufrieden? Hast du schonmal diese Erfahrung gemacht?

Vielleicht seid ihr beide heute an einem ungünstigen Tag aufeinandergetroffen.

18.09.2015 15:24 • #9


M
Ich habe mit Paranoia zu tun. Und du Charmest, hast auch mal eine DD diesbezüglich bekommen. Eventuell ist da was Wahres dran. Aber das möchtest du ja nicht lesen.

18.09.2015 15:25 • x 1 #10


Schaf
*Popcorn hol*

Das wird wieder unterhaltsam hier.

18.09.2015 15:29 • x 2 #11


C
Carcass dich versteh ich auch nicht.

Ich meinte dass ich mit solchen Lwuten Probleme habe die sich herrisch benehmen.


Nein ich bin immer noch bei derselben. Ja ich schätze auch dass sie die Nase voll von mir hat.
Zum Schluss fragte ich sie dass sie scheint als wär sie voreingenommen. Sie meinte ich hätte immer eine Liste dabei und viele Fragen. Dabei war das mit der Liste nur heute der Fall.

1. Die fliegt aus meiner Ärzteliste raus. Ich brauche kompetente Ärzte, keine langweiligen, mürrischen, dominanten Quacksalber.
2. Wenn die mich loswerden will, Mund auf und es sagen.
3. Vllt liegt es daran dass ich in der Vergangenheit Einsicht in meine Akte haben wollte welche sie mir verwehrte. Womöglich fürchtet sie eine Klage.


Nein bin auch unzufrieden mit ihr. Die hat meine Hypothyreose zu spät diagnostiziert.

18.09.2015 15:29 • #12


Carcass
Ich hatte mal nen Kardiologen der sagte , nachdem ich das zigste Mal zum EKG wollte Sie haben nichts am Herzen, sie haben was am Kopf....er hatte Recht und ich machte eine Therapie

Wie du verstehst mich nicht? Ich spreche doch paranoiisch auf Wunsch^^

18.09.2015 15:30 • x 2 #13


C
No like for Carcass

18.09.2015 15:31 • x 1 #14


schnatterschnat
Hier ist ja was los.. *koppschüttel

18.09.2015 15:41 • x 1 #15


Carcass
Zitat von charmest:
No like for Carcass



Was seid das?

18.09.2015 15:45 • #16


X
Zitat von Carcass:
Zitat von charmest:
No like for Carcass



Was seid das?

Was heißt das?

18.09.2015 15:50 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Carcass
Das ist Helge Schneiderisch Eine kleine Philosphie über das Dasein

Was ist das? Wer ist das? Wer seid ihr? Warum sind wir?...Die Liste ist lang...

18.09.2015 15:54 • x 1 #18


C
Tja, das Soziale ist bei Aspies kompleex

18.09.2015 16:08 • #19


M
Warum? Ist Carcass denn Aspie?

18.09.2015 16:34 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag