Pfeil rechts

Hi
Ich brauch mal einen Rat von jemand außenstehendes. Bin wirklich am verzweifeln. Wäre toll wenn sich jemand die zeit nimmt und mir kurz zuhört.
Zu mir ich bin 17 Jahre alt und ein Mädchen *beep* vielleicht zweimal im Monat aber trinke jedes Wochenende.
Zu ihm er ist ebenfalls 17 *beep* jeden tag (fängt um 8 Uhr morgens an und raucht dann über den Tag hinweg mehrere joints bis abends)

Es fing alles vor fast 2 jahren an. Ich habe ihn durch Freunde kennen gelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und eine zeit lang jeden tag geschrieben. Ich war mit dem Thema junge bisschen überfordert und habe ihn ganz schön zugetextet was, wie ich finde, im Nachhinein der größte Fehler war. Irgendwann hat er von heute auf morgen mir nicht mehr geschrieben. Ich war am Boden zerstört und lange richtig fertig.

Weil unser Freundeskreis sich überschneidet war es nur eine frage der zeit bis wir uns wieder über den weg laufen mussten. Als es dann so war hat er nicht gesagt warum er mir nicht geantwortet hat aber wir haben uns trotzdem gut verstanden und auch wieder geküsst etc. So ging das dann eine ganze weile weiter kein schreiben aber jedes mal wenn man sich sieht versteht man sich gut und es ist, ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll, dieses knistern zwischen uns, da ist einfach so eine Verbindung. Weiß auch nicht. Hoffe ihr wisst was ich meine.
Es ging fast ein dreiviertel Jahr so (ich war richtig verliebt konnte nicht aufhören an ihn zu denken ) bis ich eingesehen habe das es keinen Sinn macht und wirkliche mit der ganzen sache abgeschlossen hatte. Das hat so ein halbes jahr gehalten. Bis ich ihn vor zwei Tagen wieder auf einer Party getroffen habe. Man muss sagen das in der Zwischenzeit wo ich nichts von ihm wissen wollte er eine Freundin hatte jetzt aber schon eine weile nicht mehr (er hat sich grundlos getrennt).
Jedenfalls auf dieser Party haben wir uns wieder richtig gut verstanden. Als wir im Bett lagen war er so anhänglich und lieb. Ich hätte fast mit ihm geschlafen aber wurde von seiner seite aus dann doch nichts. (Ich bin noch jungfrau)
Diese Nacht, dieses vertraute wieder diese Verbindung hat alle alten Gefühle wieder hoch geholt. Ich hatte wirklich Hoffnung das es jetzt endlich mal zu einer Beziehung kommen könnte. Aber nein. Am Morgen klingelt sein Handy und er muss los. Sagt mir nicht mal richtig Tschüss. Egal dachte ich mir. Zwei tage später also heute ist wieder eine Party er ist wieder da. Sein Zwillingsbruder fragt mich noch extra ob ich wieder hier schlafe. Er hört es aber statt auch hier zu schlafen (was er ja tun würde wenn die Nacht vorher so schön war wie er vor zwei Tagen noch meinte ) fährt er mit seinem Bruder richtig beki. Motorrad nach hause. Sagt mir wieder nicht richtig Tschüss und guckt mich den ganzen abend nicht an.
Keine Ahnung ob diese stimmungsschwankungen vom rauchen kommen oder ob er einfach ein A. ist.
Ich bin auf jeden fall fertig mit den Nerven weiß gar nicht was ich machen soll. Ich liebe diesen jungen einfach so sehr. Dieses ständige Hoffnung-machen macht mich krank!
Wenn ihr bis hier hin gelesen habt vielen lieben dank. Wäre toll wenn auch jemand einen Rat für mich hat.

Danke

22.10.2015 02:23 • 22.10.2015 #1


2 Antworten ↓


Carcass
Moin,

kack Spiel von dem und in dem Alter häng dich da nicht so dran. Nummer löschen, Kontakt abbrechen und dem deutlich machen, dass der nicht mehr im Rennen ist. Also wenn bei euch nix läuft ist es zumindest schon mal eine Angelegenheit die nicht nur auf gut basiert . Aber warum er das macht, spricht für eine massive Persönlichkeitsstörung oder einfach nur die Pubertät. 17 Jahre, Mädel das ist nicht der Erste und nicht der Letzte. Seize the day!

22.10.2015 04:52 • #2


windrunner
Hallöchen,

ich schließe mich Carcass an. Du sagst selbst, dass er dich krank macht... das ist keine gute Basis für eine Beziehung, egal welcher Art! Natürlich lohnt es sich manchmal, um jemanden zu kämpfen, aber wenn er dir wehtut und dich quasi immer abschieben kann, wann immer es ihm gerade passt, ist er es nicht wert, dass du für ihn kämpfst.
Und wer weiß - vielleicht machst du dich auch attraktiver für ihn, wenn du ihm die kalte Schulter zeigst? Vielleicht öffnet sich dann ein ganz anderes Kapitel. Aber an deiner Stelle würde ich ihn erstmal so gut es geht meiden. Nicht ignorieren (das ist kindisch), aber auch nicht hinterherlaufen. Akzeptiere, dass er existiert, aber auch nicht mehr.

Ich wünsch dir alles Liebe!

22.10.2015 08:18 • #3