Pfeil rechts
42

Hallo ich würde gerne wissen wie ihr euch motiviert zu bestimmten Dingen wie z.B lesen, ich habe früher gerne gelesen Sachbücher oder Biografieen aber seit einiger Zeit fehlt mir die geistige Kraft ich fange zu lesen an aber dann fliegen meine Augen sind über die Seite und ich kann das gelesene nicht verarbeiten und ich fange mich an zu fragen warum lese ich das ? Was soll ich mit dem Wissen anfangen was ich durch das Lesen erlerne für was ? Genauso bei Dokus im TV ich ärger mich sehr darüber ich würde gerne lernen frage mich aber ständig für wen bzw für was. Wer kämpft auch mit diesen Gedanken?

15.03.2021 20:08 • 07.04.2021 x 3 #1


26 Antworten ↓


Kann ich nicht so nachvollziehen. Alles, was ich nicht machen muss - wie Haushalt machen, manchmal auch Kindererziehung oder Arbeit - mache ich, weil ich es will. Z.B. weil es mir Spaß macht, mir gut tut, mir im Leben weiter hilft.

Wenn ich es nicht will und auch nicht muss, lasse ich es. Wieso zwingst du dich zu Sachen, die du nicht willst und auch nicht musst?

15.03.2021 20:13 • x 1 #2



Ich habe die Motivation und den Sinn verloren

x 3


Ich kann es voll nachvollziehen. Bei mir kommt es durch Internet und Computer, dort lese ich alles, was mich interessiert. Durch Computer, Smartphone, Tablet und Internet verändern sich unsere Wahrnehmung, das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit (zum schlechten). Das ist erwiesen. Empfehlenswert: "Payback - wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen" von Frank Schirrmacher. Vielleicht auch als Hörbuch zu bekommen. Ein weiterer Aspekt ist das Älterwerden, ich denke, man verliert mit zunehmendem Alter das Interesse und die Geduld für viele Themen, die junge Menschen brennend interessieren. Jedenfalls geht es mir so.
Ich bin sicher, dass du bei Themen, die dich wirklich interessieren und berühren, immer noch voll dabei bist, aber es sind viel weniger Themen. Das meiste, was uns umgibt, ist nur Rauschen ...
Lieben Gruß

15.03.2021 20:26 • x 4 #3


Abendschein
Ich bin ja auch schon etwas Älter, lach, aber ich glaube das hat mit dem Alter
nichts zu tun. Z.B. bin ich Früher wie Heute nie gerne Tanken gefahren, habe nie
gerne Kisten Wasser geholt. Für andere Sachen, die mich inteeressieren, bin ich Feuer und
Flamme. Kann gut Zuhören. Also bei mir rauscht nix....

15.03.2021 20:34 • x 1 #4


Melanie1506
Ich kenne das aus meinen "depressiven Phasen.
Man fragt sich selbst bei Sachen die eigentlich halbwegs Spaß machen, warum Mann das ganze macht. Wenn es mir gut geht finde ich darauf auch klare Antworten, in solchen Phasen allerdings nicht, alles wirkt irgendwie sinnlos.
Ich hab leider kein wirkliches Rezept dagegen, aber wenn ich mich in etwas das mich total fasziniert regelrecht hineinsteigere geht das Gefühl meistens weg.

15.03.2021 20:36 • x 1 #5


Früher bin ich auch gerne Mal irgendwo hingefahren um mir etwas anzuschauen sei es was Technisches oder andere Dinge und heute ? Abends im Bett sagt man sich morgen mache ich das Mal wieder und dann wenn es losgehen soll !? Ach für was ? Hilft mir im Leben auch nicht weiter. Und dann ärger ich mich so über mich selbst was ich für ein ja Loser bin.

15.03.2021 20:44 • #6


klaus-willi
Zitat von Sauregurke:
Genauso bei Dokus im TV ich ärger mich sehr darüber ich würde gerne lernen frage mich aber ständig für wen bzw für was.

Für dich.
Wenn du ein Buch liest ist es doch für dich ,zur Unterhaltung oder zum lernen.
Ich schaue auch gerne TV-Dokus über den Weltraum oder über Geschichte.
Mag das sehr und freue mich immer wenn etwas kommt was ich noch nicht kenne.
Du tust es für dich und das sollte doch Grund genug sein.

15.03.2021 20:44 • x 2 #7


Abendschein
Ich gucke auch sehr gerne Natur Filme an
Das ist so spannend und interessant.

15.03.2021 20:50 • x 2 #8


Schlaflose
Zitat von Sauregurke:
Was soll ich mit dem Wissen anfangen was ich durch das Lesen erlerne für was ? Genauso bei Dokus im TV ich ärger mich sehr darüber ich würde gerne lernen frage mich aber ständig für wen bzw für was. Wer kämpft auch mit diesen Gedanken?

Es muss doch nicht unbedingt einen Sinn machen, warum man etwas tut. Man macht es aus Spaß an der Freud. Und wenn es keinen Spaß mehr macht, lässt man es sein, ohne sich groß ein Kopf darüber zu machen, warum das so ist.

15.03.2021 21:08 • x 3 #9


klaus-willi
Zitat von Schlaflose:
Man macht es aus Spaß an der Freud.

Genau so ist es.
Wenn ich eine Nähmaschine zerlege und repariere dann interessiert mich die Technik und es macht mir Freude wenn ich sie wieder hinbekomme.
Oder eine Lampe neu verkabele..es kann mir gar nicht kompliziert genug sein.
Genau wie ich mich jetzt mit Linux beschäftige und es klappt sehr gut.
Ich lerne gerne neues und es macht mir Spaß wenn ich dann etwas daraus schöpfen kann.

15.03.2021 21:20 • x 2 #10


rero
Zitat von Sauregurke:
Hallo ich würde gerne wissen wie ihr euch motiviert zu bestimmten Dingen wie z.B lesen,


Du brauchst einfach das "richtige" Buch.
Wenn ich unterwegs bin hab ich immer ein Buch dabei.

Mit Abstand wichtigstes Kriterium - das Buch muss so richtig spannend sein ! Zudem natürlich unterhaltend, witzig, man soll dabei noch etwas lernen etc.

Mit Sachbücher kenn ich mich nicht so aus - aber das folgende Buch kann ich wirklich nur empfehlen:

Zitat:
Eine Kurze Geschichte der Menschheit

https://www.google.com/search?q=Eine+Ku...e&ie=UTF-8

Viel Spass beim Lesen

15.03.2021 22:34 • x 1 #11


moo
@Sauregurke
Vielleicht bringt uns die Depression aber auch (!) dazu, mit "halbgaren" Büchern nichts mehr anfangen zu können. Ich lese seit meiner ersten Depriphase 2005 nur noch Stoff, der mich persönlich angeht. Außer zum Einschlafen - da greife ich gern auf Belletristik zurück. Die funktioniert hier immer

Gemäß Deinem Profil könnte ich mir z. B. vorstellen, dass Dich (!) das Werk von Irvin D. Yalom, "Existenzielle Psychotherapie" sehr beschäftigen könnte. Da geht's ums Ganze...

03.04.2021 07:35 • x 1 #12


Nun, mir geht es seit einiger Zeit auch so. Ich kann mich einfach nicht lange auf etwas konzentrieren. Ich weiß aber, woran es liegt. Ich bin im Moment seelisch sehr müde und ausgebrannt und auch körperlich nicht grade gesund. Wenn ich denke, was ich früher alles mit viel Freude und Interesse gemacht habe...dann könnte ich jetzt direkt heulen. Zu allem muss ich mich aufraffen.
Hast du schon einmal überlegt, woran es bei dir liegen könnte? Gibt es etwas oder jemanden in deinem Umfeld, der oder das dir sehr viel Energie abverlangt?

Gestern 17:13 • x 1 #13


Nein ich weiß es nicht woran es liegt habe durch die Arbeit so tagsüber Ablenkung und Freude aber Sonntag oder abends komme ich nicht aus dem Quark ich habe letztes Jahr keinen Urlaub gemacht der ist natürlich verfallen aber ich habe einfach keine Motivation irgendwas zu machen habe keine Interessen was zu erleben aber das kann ja nicht der Weg des Lebens sein...

Gestern 17:30 • #14


portugal
Zitat von Dunkelschön:
früher alles mit viel Freude und Interesse gemacht habe...dann könnte ich jetzt direkt heulen.


Das kommt doch aber wieder. Oder kannst Du noch nicht so weit sehen?

Gestern 17:37 • x 1 #15


Zitat von portugal:
Das kommt doch aber wieder. Oder kannst Du noch nicht so weit sehen?


Portugal,

zum Glück bin ich ein sehr sehr optimistischer Mensch, ein "Steh-auf-Männchen" und neige dazu, immer voller Hoffnung und Vertrauen in die Zukunft zu blicken... Also ja, es wird wieder besser werden...

Gestern 17:44 • x 1 #16


portugal
Super Einstellung, das freut mich.

Gestern 17:48 • x 1 #17


Zitat von portugal:
Super Einstellung, das freut mich.



Danke...
So kann ich einiges viel besser "ertragen"...

Gestern 17:49 • x 2 #18


klaus-willi
Zitat von Dunkelschön:
zum Glück bin ich ein sehr sehr optimistischer Mensch, ein "Steh-auf-Männchen" und neige dazu, immer voller Hoffnung und Vertrauen in die Zukunft zu blicken... Also ja, es wird wieder besser werden...

Ja so denke ich auch..nur manchmal kommt ein Schicksalsschlag und dann ist erst mal Schicht im Schacht.

Gestern 17:50 • x 2 #19


Mein Psychologe sagte neulich " wir kommen mit nichts und wir gehen mit nichts das dazwischen müssen wie nutzen" er hat sicher Recht , oder ?

Gestern 18:14 • x 3 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag