Hallo
Bin gerade sehr traurig. Mein Ehemann nr.2 hat sich nach nur 2 Jahren von mir getrennt. Bin mit meinen 3 Kindern wieder alleine und sehr verzweifelt. Obwohl ich weiß, dass er eigentlich nicht der Richtige war. Ich möchte unbedingt aus diesem Loch raus...

26.12.2012 18:37 • 06.01.2013 #1


3 Antworten ↓


Dubist
Das schlimme ist das man erst durch den schmerz durchgehen muss, durch diese tiefe dunkle tal und da helfen leider auch keine süßen und gutgemeinten worte, denn diese geburt des schmerzes tut einfach weh.
Ich wünsche dir einfach neue kraft und Hoffnung, das es einen tieferen sinn gibt, wo du irgendwie etwas Gutes für dich entdecken kannst.
eine Frau wurde mal betrogen, sie lernte nur dadurch noch einen tollen zweiten mann kennen und sagte in die kamera, sonst hätte sie ihren lieben mann nicht getroffen.

06.01.2013 19:35 • #2


Dubist
Das schlimme ist das man erst durch den schmerz durchgehen muss, durch diese tiefe dunkle tal und da helfen leider auch keine süßen und gutgemeinten worte, denn diese geburt des schmerzes tut einfach weh.
Ich wünsche dir einfach neue kraft und Hoffnung, das es einen tieferen sinn gibt, wo du irgendwie etwas Gutes für dich entdecken kannst.
eine Frau wurde mal betrogen, sie lernte nur dadurch noch einen tollen zweiten mann kennen und sagte in die kamera, sonst hätte sie ihren lieben mann nicht getroffen.

06.01.2013 19:36 • #3


Dubist
Du hast die Kinder, das ist zum Glück so, so bist du nicht ganz alleine, auch wenn es sehr traurig ist oft alleine für sie dazusein, es gibt sogar Männer wo kinder an erster stelle kommen und die viel mit ihren Kindern machen.
Vielleicht lernst du doch auch mal einen kennen, dem sein e kind er über alles gehen.
gib die hoffnung nicht auf, auch wenn es nicht leicht ist jemand nettes zu treffen. Mancher mensch hat auch mal glück.

06.01.2013 19:37 • #4