Pfeil rechts

hallo
durch meine angst und panikstörung habe ich mich die letzten jahre kaum bewegt...innerhalb der wohnung nur das normale verrichtet...putzen kochen staubsaugen etc...1mal die woche gehe ich auch 5min spazieren..aber das ist ja nicht wirklich viel...ich esse jetzt nicht übermässig...1-2 mal am tag nur...und auch nicht immer falsch...
ich fühle mich unwohl in meiner haut...ich bin nur 163cm und wiege hmm 90kg ..ich habe hier ein hometrainer stehen..dort trau ich mich aber nicht drauf weil mir zu schnell die puste weggegeht..und es mir danach voll mies geht...

grüsse angstmaus

14.04.2011 07:14 • 30.04.2011 #1


52 Antworten ↓


jetzt mal abgesehen von der angesprochenen problematik - ich find du solltest dich auf dein hometrainer trauen - und weitermachen, wenn es dir mies geht - und dann raus finden, dass du deinem körper vertrauen kannst, dass der viel aushält!

oder dich öfter raustrauen...

kann mir vorstellen, dass das seelisch 1000 mal mehr belastung hinterlässt als das körpergewicht

14.04.2011 07:24 • #2



Ich bin zu dick :(

x 3


Hallo....

Das mit der Puste kenne ich....hab nen Crosstrainer und nach 5 Minuten fängt mein Herz an zu rasen....

Ich denk mal das ist übungssache....jeden Tag 5 Minuten mehr ....und der Körper gewöhnt sich dran...

Lg.Eva

14.04.2011 07:32 • #3


immer schön langsam das du deinen puls erst garnicht so hoch jagst das ist nicht gut und dann passiert genau das was du nicht willst.
ne pulsuhr wäre eigtentlich nicht schlecht weil du damit kontrolloieren kannst das du nicht über 110 etwa kommst.
wenn du allerdings ein messjunkie bist wie so viele hier
einfach so langsam gehen das du dich noch gut unterhalten könntest dir also nicht die puste ausgeht nur dann verbrauchst du auch kalorien !!
zu schnell ist mist.

14.04.2011 08:33 • #4


Wenn ich nur sowenig wiegen würd wie du *seufz*.

Das mim Hometrainer ( Luft,Schweinehund ) kenn ich nur zu gut - Ich versuchs immer mit Ablenkung z.B. was intressantes auf Video haben und beim schaun aufn Hometrainer oder ich les nebenher was intressantes ( kann man besonders gut machen wenn mans iwie beim Gerät aufs Bedienfeld legen kann damit man die Zeit nicht sieht *g* ).

Als ich angefangen hab ist mir auch schon nach ein paar Minuten die Puste ausgegangen. Der Hauptgrund dafür war, bei mir, die geringe Kondition und das zu hohe Tempo. Besser am Anfang immer mal wieder kurze Abschnitte und dazwischen ne kleine Pause machen und diese Abschnitte dann immer ausbaun erst 5 Minuten dann 6 dann mal 7 ..... Auf einmal schafft man dann auch schon mal nen großen Sprung und schafft deutlich mehr. Weiter wichtig ist es langsam angehen zu lassen sprich nicht volle pulle sondern eher gemütlich dahinradeln schön langsam

14.04.2011 08:48 • #5


Och man warum ist das alles nur so schwer ?

Echt früher war ich voll sportlich....

Ab 40 geht's bergab....wenigstens figurtechnisch...

14.04.2011 08:51 • #6


also bei mir ist es glaub ich schon ab 3 bergab gegangen^^ davor war ich auch sehr sportlich

14.04.2011 08:58 • #7


Ohhhhhh

14.04.2011 09:00 • #8


hallo
danke für eure tipps...ich glaub bei mir ist es auch noch extremer ..da ich extrem viel rauche wenig trinke ..und wie gesagt auch wenig esse ..aber ich werde das mit den 5min mal versuchen

maus

14.04.2011 10:46 • #9


ein vorteil hat das rauchen aber...........du wirst nicht noch dicker !

bei mir fing das figurenelend erst mit dem aufhören an !!

naja gibt schlimmeres und wer mich so nicht mag soll wegschaun

15.04.2011 14:19 • #10


Na ich bin auch Raucher ....und geh auf wie ein Krapfen...

Habe mir gestern ein Molkepulver gekauft zum anrühren mit Milch.....werde versuchen dadurch mein Abendbrot zu ersetzen.....ist mit Schokoladengeschmack....

15.04.2011 14:44 • #11


uuuuhhh hört sich unlecker an

15.04.2011 15:29 • #12


Warum?

Ist doch Schokigeschmack....habe die Hoffnung es schmeckt wie Kakao nur das es satt macht....

Mal schaun ob ich es heute brauche....gestern bin ich ohne Abendbrot ins Bett....natürlich noch besser....

15.04.2011 15:36 • #13


Zitat von Lottikarotti:
ein vorteil hat das rauchen aber...........du wirst nicht noch dicker !

bei mir fing das figurenelend erst mit dem aufhören an !!

naja gibt schlimmeres und wer mich so nicht mag soll wegschaun


recht hast du ..aber ich fühl mich selber so nicht wohl

16.04.2011 00:12 • #14


Hallo
Also ich habe vor über 2 Jahren mit dem rauchen aufgehört , meine zunahme damals so um die 7 kilo ..Die ich aber 2 jahre danach immer noch mit mir herumtrage ...Ab 40 und ich bin um einiges drüber ist das so ne Sache mit dem Abnehmen...
Trotzdem bereue ich es nicht aufgehört zu haben , mir geht es besser .Kein husten mehr Morgens ,Treppenlaufen wieder top..Lebensmittel schmecken intensiver (deshalb warscheinlich auch die zunamme)
Angstmaus du schreibst das du wenig ißt...Essen und zwar regelmässig das mußt du dir angewöhnen ,den nur wer isst kann auf Dauer Gesund abnehmen...
(Tipp= Lebensmitteldatenbank) dort kannst sehen wieviel du essen kannst um trotzdem noch abzunehmen...
Ach ja und zum Schluß ,gehe auf deinen Heimtrainer höre Musik dabei ,wirst sehen auf Dauer tut dir Bewegung gut auch gegen die Angst...
Du schaffst das
LG
Sandra

16.04.2011 08:47 • #15


nein ich fühl mich auch nicht wohl so das stimmt.

ich habe jetzt 2 wochen lang ab mittags keine kohlenhydrate mehr gegessen und es hat nix geholfen !
als ich das letztes jahr mal gemacht habe haben ich echt schnell 6-7 kilo abgenommen !
bei mir geht z.zt. nix und ich möchte mich dadurch jetzt nicht auch noch mit dem abnehmen stressen
aber wohl fühlen ist was anderes........

16.04.2011 10:06 • #16


Zitat von Chaosfee:
Na ich bin auch Raucher ....und geh auf wie ein Krapfen...


dito hier... entgegen der vorurteile...

und ich ess eigentlich wenig, weil mein magen mir so probleme macht.

16.04.2011 10:21 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ab 40 ist das echt so ne Sache.....da sollte man die komplette Ernährung umstellen weil der Körper irgendwie weniger verbraucht....

Ist das nicht irgendwie alles gemein....da wird man schon alt und zusätzlich noch dick....
Bin gestern den 2. Ten Abend ohne Abendbrot ins Bett und habe auch seit 2tagen auf Süßigkeiten verzichtet...blöd ist nur wenn man alles leckere im Kühlschrank sieht....

Das macht mich voll fertig.....

16.04.2011 10:22 • #18


na, die 40 hab ich eigentlich noch nicht die 30 auch nicht...
und eigentlich wars bei mir nie anders... schlank war ich nur, wenn ich extrem wenig gegessen hab... das ist aber ein preis, den ich nicht zahlen will, dafür

16.04.2011 10:56 • #19


Ne den Preis will ich auch nicht zahlen....

Ich war immer schlank....als die Kinder klein waren hatte ich auch mehr Bewegung....

Jetzt Kipp ich nach 5 Minuten seitlich vom crosstrainer weil mein Herz anfängt zu rasen....hab Jahre lang sportlich nix gemacht....das Ergebnis sehe ich jetzt....

16.04.2011 11:09 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag