Hallo,

ich kann keine Freunde finden. Meistens wollen die Leute dann mehr, aber ich möchte nichts sexuelles. Bin da mehr A-Sexuell orientiert. Und wenn ich dann Leute gefunden habe, kann man nicht befreundet sein, weil die keine Zeit haben, da die einen Partner/in oder Familie haben.

Kennt das jemand? Man versucht alles, aber seit Jahren vergebens.

25.01.2009 12:08 • 25.01.2009 #1


3 Antworten ↓


siemi
du sprichst mir aus dem herzen....

mehr weiss ich nicht dazu zu sagen

25.01.2009 12:24 • #2



Hallo Angsthäschen1,

Freunde

x 3#3


Viele Leute sagen, dass kann doch nicht sein. Dann muss man halt mehr machen, um Freunde zu finden. Aber ich spreche wirklich jeden an kann man so sagen, mache Komplimente, lade ein, frage ob man mal zusammen das und das macht oder wie oder was auch immer, einfach nur reden in der Hoffnung, der andere merkt, cool, die ist auf meinem Level. Mit der geh ich mal Fahrrad fahren oder so.

Aber nein, nie kommt was. Und wenn ich frage, naja, siehe oben. Es ist zum heulen. Kann doch nicht sein, dass ich nur mit meinen Eltern reden kann. Da fühle ich mich auch irgendwie nicht so wohl und toll dabei. Außerdem möchte ich auch mal mit jemand anderes in Urlaub fahren und nicht immer mit meinen Eltern oder so.

25.01.2009 12:35 • #3


Ach siemi, wollte noch sagen, "schön" zu wissen, dass es noch jemand gibt. Habe bisher noch niemanden getroffen. Aber ok, vielleicht weil ich auch nicht bekannt gebe im realen Leben, dass ich doch keine Freunde habe oder so.

Es tut mir leid, dass Du auch das Problem hast.

25.01.2009 12:36 • #4