Pfeil rechts

Hallo.

Folgendes ist passiert, ich hatte gestern eine Unterhaltung mit meinem Freund, er findet, dass ich Prüde bin, da ich gegen Dro. bin.
Er nimmt ausser Alk. nichts ein, aber gestern meinte er halt zu mir, er will alles mal ausprobieren.
Ich fragte was er denn ausprobieren will und er meinte : Dro..
Ich war schockiert.
Ich habe Angst um ihn, aber er meint, dass er es nur einmal ausprobieren will.
Er hat sogar schon einen kumpel angeschrieben, der ihm etwas besorgen kann.
Er nimmt mich nicht Ernst in diesem Punkt, ich weiß nicht wie ich ihn davon überzeugen kann, es nicht zu tun, ich will ihn nicht an Dro. verlieren, auch wenn er sagt, es bleibt nur bei diesem einen Mal - sowas kann man doch vorher nie sagen...
Habt ihr nen Rat für mich? ich weiß echt nicht weiter, wir sind seit fast 2 Jahren zusammen.

Danke, kleinesHelferlein

21.05.2009 15:10 • 24.05.2009 #1


4 Antworten ↓


Hallo!Ich fürchte ausser reden kannst da nichts machen.Sag Ihm,wie wichtig er Dir ist,und dass es Dich sehr traurig macht,was er da vor hat.Liebe Grüße

21.05.2009 16:35 • #2



Angst um meinen Freund

x 3


sag ihm das du angst vor den möglichen folgen hast, das dich der gedanke daran quält . sag ihm wie sehr dihc das belastet und bitte ihn das er es lässt, für dich. frag ihn was er machen würde/fühlen würde wenn du etwas vergleichbares (wo gegen er etwas einzuwenden hat) machen würdest.
lg
leo

23.05.2009 21:35 • #3


sag einfach wie wichtig er dir ist und wie wichtig es für dich ist das es ihn gut geht und das es dir sooooooooo weh täte wenn er sich selbst in gefahr bringen würde .......

liebe grüsse von
doris

23.05.2009 22:03 • #4


Hallo kleinesHelferlein

Was auch immer dein Freund für Dro. und Alk. vor hat, versuche es ihm auszureden, so wie wild und Doris es sagen.

Lase dich aber auf keinen Fall mit in eine Dro. ziehen.

LG, omega

24.05.2009 07:33 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag