Pfeil rechts
8

Hallo,

Ich bin m, 19 und weiß nicht wie lange ich meine Situation noch aushalte.
Ich fühle mich in meinem Kopf gefangen.
Es ist so schmerzhaft, da ich genau auf der Kante liege, ich will sterben aber es geht nicht.
Seit Jahren fühl ich mich innen leer, ich weiß nicht was ich will, ich bin eine leere, tote Hülle.
Ich fühle mich unsichtbar, wie in einem traumartigen Zustand.
Ich weiß nicht was los ist, es ist als ob ich ertrinke, aber andere können es nicht sehen.

Ich kann gar nichts dagegen machen, weil ich nicht weiß, was ich habe.
Es tut mir leid, aber näher kann ich es nicht beschreiben.


MfG

Pascal

02.12.2021 16:59 • 17.01.2022 #1


25 Antworten ↓


portugal
Hallo Pascal,

herzlich willkommen im Forum, eine Menge von uns haben Ähnliches durchgemacht.

Gehst Du arbeiten oder bist Du noch in der Schule?

Schaffst Du den Tag (noch)?

02.12.2021 17:02 • #2



Soziale Isolation, ich bin innerlich tot

x 3


Test

02.12.2021 17:08 • x 1 #3


portugal
Hat geklappt

02.12.2021 17:10 • #4


Danke für die Antwort, konnte gerade irgendwie keine Antwort schicken wegen dem S-Wort.

Schule, noch ein halbes Jahr.
Es ist nicht mehr lange aber in meinem Zustand ist es die Hölle.
Auf dem Heimweg, wenn ich in der Bahn sitze, spüre ich schon, dass mich das Nichts holen kommt.
Das nimmt mir die Energie, die ich für die Schule benötige.
Mir ist es egal ob ich das Abi schaffe oder nicht.

02.12.2021 17:12 • #5


portugal
Ich möchte Dir keine Angst machen, hört sich nach mittelschwerer Depression an.

Hat das evtl. auch was mit der Corona Zeit zu tun, viele in Deinem Alter erleben sowas zum ersten Mal, da viele mit der Einsamkeit etc nicht zurechtkommen

02.12.2021 17:22 • x 1 #6


Ich befinde mich seit rund 6 Jahren im Lockdown.
Depressionen glaub ich auch, will mir aber noch keine Hilfe holen weil ich nicht will, dass meine
Eltern mir auf den Keks gehen. Wenn ich ausgezogen bin...

02.12.2021 17:37 • #7


Lottaluft
Ja und dann ist es vermutlich Zuspät weil es sich chronifizieren kann und du eh schon seit Jahren damit rum rennst wird das auch mit Therapie ein mehr als harter Weg für dich so leid es mir tut
Du bist 19 Jahre alt da brauchst du deinen Eltern nicht mehr erzählen was du treibst das geht sie nämlich nichts an du bist erwachsen

02.12.2021 17:43 • x 2 #8


portugal
Solltest Du aber, es hat nichts mit Schwäche zu tun.

Du könntest zum Hausarzt, wenn Du wg. dem Krankenschein Bedenken hast.

Der kann Dir auch erstmal seine Diagnose geben. Wenn er meint, dass Du mit Antidepressiva besser dran wärest, dann würde er Dich überweisen und Deine Eltern bekommen nichts mit.

Eltern machen sich immer Sorgen, selbst wenn Du 50 bist.

Als ich das erste Mal zum Doc ging (Depressionen) war mir schlecht, ich wollte umdrehen. Wenn Du es aber mit ihm beredet hast, fällt Dir sowas von der Stein vom Herzen und vor allem hat man wieder Hoffnung, dass sich endlich was tut.

Gerade bei Jugendlichen wird kaum drüber geredet aber glaube mir, in Deinem Bekanntenkreis gibt es bestimmt auch jemanden, dem es psychisch schlecht geht.

02.12.2021 17:47 • x 2 #9


Stimmt, daran habe ich gar nicht gedacht.

Danke

02.12.2021 17:51 • x 2 #10


portugal
@Pascal2 Du meinst wegen Krankenschein? So hab ich das mal gemacht als ich zum Frauenarzt wegen Pille musste, hatte auch keine Lust auf die Fragen meiner Eltern.

Der hat ja auch eh Schweigepflicht

02.12.2021 17:58 • #11


Zitat von Pascal2:
Danke für die Antwort, konnte gerade irgendwie keine Antwort schicken wegen dem S-Wort. Schule, noch ein halbes Jahr. Es ist nicht mehr lange aber ...

Richtig, auf dem Heimweg.

Denn zuhause wartet nichts auf Dich, das musst Du ändern.

Aber wirst Du nicht, Du schreibst lieber im Internet.

03.12.2021 23:48 • #12


Nora5
Zitat von portugal:
hört sich nach mittelschwerer Depression an.

für mich auch

04.12.2021 00:26 • #13


Pitri
Hey wie gehts dir heute?

27.12.2021 22:05 • #14


kritisch

27.12.2021 22:10 • #15


Pitri
Was machst du an den Tagen so? Gehst du raus? Hast du Leute um dich?

27.12.2021 22:14 • #16


garnichts. Ich warte und hoffe dass es nach dem Abi besser wird.

27.12.2021 22:18 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Pitri
Wie lange geht den deine Abi noch? Wenn du die Abitur abgeschlossen hast, wirst du automatisch viel selbstwertgefühl bekommen. Kannst echt stolz sein drauf. Ich denke es wird dir aus meiner Erfahrung nach der Abitur sehr viel besser gehen.
Bleib dran und sei stark. Stell dir vor, wer du sein willst in 2 Jahren und stell dich auf das ein. Klar kannst du kein Millionär sein oder sonst jemand mit einem enormen Vermögen, aber in 2 Jahren kannst du schon bestimmt neue Leute um dich haben, vielleicht eine Freundin, einen guten Abschluss in der Tasche, Geld auf dem Konto, Hobbys etc etc.. Probiere an deine Wünsche ran zu kommen. Du hast noch dein ganzes Leben vor dir. Nehm es als Chance.

Manchmal wenn alles negativ ist und man nichts positives mehr sieht ist es vielleicht nur ein Zeichen des Lebens dass dir sagt: Hej ich hab was mit dir vor! Mach das du jetzt den steilen Weg des Berges rauf gehst. Schritt für Schritt. Tag für Tag. Es ist eine Herausforderung und der erste Schritt zu deinem Glück! Morgen beginnt er.
1. Schritt
Lerne im Internet neue Leute kennen. Freunde sind das wichtigste im Leben. Sei geduldig.
2. Schritt
Lerne für deine Abi und bleib dran. Du wirst stolz auf dich sein
3. Schritt
Suche dir Hobbys, Aktivitäten draussen, egal was. Spazieren gehen, Joggen, Kampfsport, Fitness. Irgendwas was du aber draussen machen musst.

27.12.2021 22:32 • #18


Mariebelle
Wohnst du zuhause? ggfs mit Eltern o Geschwistern?

Da ist noch nicht Nichts o seid ihr alle verstritten u du musst bald raus?

27.12.2021 22:45 • #19


Zitat von Pascal2:
garnichts. Ich warte und hoffe dass es nach dem Abi besser wird.


Falscher Plan.
Mit 16 Jahren landete ich auch im tiefschwarzen Sumpf. Und hab den Kampf alleine aufgenommen. Geplagt von Suizidalen Absichten und kein Land in Licht. Ich war damals 3 Jahre jünger als du und trotz der heftigen Depressionen hatte ich die emotionale Reife mir Hilfe zu holen. Das solltest du auch hinkriegen. Hier im Forum. In diesem Thread wirst du keine Heilung finden.

12.01.2022 19:03 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler