64

Spock

Spock

3
1
1
Hallo,

ich bin 26 (M) und 1.63 m klein. Ich habe bis jetzt noch nie eine Beziehung gehabt.
Frauen Akzeptieren viele, bei der Körpergröße hört es auf.

Ich denke es ist wahrscheinlich auch besser wenn ich single bin, außerdem habe ich ne Minderwertige Gene.
Ich will kein vergleich mit Tom Cruise oder andere gestalten. Kann man auch als Single glücklich leben? Beziehungswunsch ist ja Gründbedürfnis und dieses Bedürfnis will ich unterdrücken.

Danke für die Antworten schonmal

26.11.2016 11:16 • 23.12.2016 #1


54 Antworten ↓


Veritas

Veritas


9403
5
6340
Hallo,

wie kommst Du auf "Minderwertige Gene."?

Es mag sein, das Du einen kleinen Nachteil hast, aber nicht alle Frauen schreckt das ab. Ich bin nicht viel größer und habe auch ein Weibchen "abbekommen". Dein Bedürfnis zu unterdrücken ist völliger Quatsch.

26.11.2016 11:59 • x 5 #2


Flocke79


Zitat von Veritas:
Hallo,

wie kommst Du auf "Minderwertige Gene."?

Es mag sein, das Du einen kleinen Nachteil hast, aber nicht alle Frauen schreckt das ab. Ich bin nicht viel größer und habe auch ein Weibchen "abbekommen". Dein Bedürfnis zu unterdrücken ist völliger Quatsch.

Das Weibchen, ich, ist übrigens über 10 cm größer und doppelt so viel Umfang

26.11.2016 23:41 • x 3 #3


Hotin

Hotin


8255
5
6434
Hallo Spock,
Zitat:
Kann man auch als Single glücklich leben?


Das kannst Du. Nur, wenn Du so eine Frage stellst, weißt Du bisher scheinbar noch nicht so genau, wie ein
glückliches Leben entsteht.
Zitat:
Beziehungswunsch ist ja Gründbedürfnis und dieses Bedürfnis will ich unterdrücken.


Da hast Du Dir ja etwas tolles ausgedacht.

Wenn Du eine Partnerin finden möchtest, solltest Du Zufriedenheit und Lebensfreude
ausstrahlen. Dann spielen Dein Aussehen und Deine Körpergröße kaum eine Rolle.

Viele Grüße

Bernhard

27.11.2016 03:06 • x 1 #4


DonnieDarko


Zitat von Hotin:
Hallo Spock,
Zitat:
Kann man auch als Single glücklich leben?


Das kannst Du. Nur, wenn Du so eine Frage stellst, weißt Du bisher scheinbar noch nicht so genau, wie ein
glückliches Leben entsteht.
Zitat:
Beziehungswunsch ist ja Gründbedürfnis und dieses Bedürfnis will ich unterdrücken.


Da hast Du Dir ja etwas tolles ausgedacht.

Wenn Du eine Partnerin finden möchtest, solltest Du Zufriedenheit und Lebensfreude
ausstrahlen. Dann spielen Dein Aussehen und Deine Körpergröße kaum eine Rolle.

Viele Grüße

Bernhard



Einspruch. Es gibt wohl einige Außnahmen, siehe Flocke, aber generell hat der Vorredner nicht ganz unrecht. Natürlich sehen Frauen genauso wie wir Männer auch im gewissen Maße Nach dem aussehen.
Das soll aber nicht heißen das er keine Chance hat eine Frau zu bekommen. Vielleicht sollte er hier einfach mal einen Thread starten und sich vorstellen. Ich wünsche ihm jedenfalls viel Glück. Denn die Senhsucht einen geeigneten Partner zu finden steckt ihn fast jedem Menschen.

27.11.2016 07:31 • x 4 #5


mei li

mei li


2
moin!
tom cruise ist 1,70m. ich mag ihn überhaupt nicht. nicht wegen seiner größe - ich mochte schon immer etwas an seinem gesichtsausdruck nicht und schon überhaupt nicht seine seltsame zugehörigkeit zur scientology church.
ich finde danny devito hat eine menge sexappeal. er ist 1,47m.

schönheit liegt im auge des betrachters und ausstrahlung hat man groß oder klein oder man hat sie nicht.



ich wünsche dir noch einen schönen tag!
mei

27.11.2016 08:38 • x 5 #6


Schlaflose

Schlaflose


18754
6
6773
Zitat von Spock:
ich bin 26 (M) und 1.63 m klein. Ich habe bis jetzt noch nie eine Beziehung gehabt.
Frauen Akzeptieren viele, bei der Körpergröße hört es auf.


Ich bin 1,58, somit wäre ein Mann deiner Größe für mich ideal. Ich bin aber überzeugter Single. Ich würde selbst einen Mann mit Modelmaßen verschmähen.

27.11.2016 08:50 • x 2 #7


DonnieDarko


Zitat von Schlaflose:
Zitat von Spock:
ich bin 26 (M) und 1.63 m klein. Ich habe bis jetzt noch nie eine Beziehung gehabt.
Frauen Akzeptieren viele, bei der Körpergröße hört es auf.


Ich bin 1,58, somit wäre ein Mann deiner Größe für mich ideal. Ich bin aber überzeugter Single. Ich würde selbst einen Mann mit Modelmaßen verschmähen.


Warum?

27.11.2016 08:53 • #8


Flocke79


Zitat von DonnieDarko:
Zitat von Hotin:
Hallo Spock,


Das kannst Du. Nur, wenn Du so eine Frage stellst, weißt Du bisher scheinbar noch nicht so genau, wie ein
glückliches Leben entsteht.


Da hast Du Dir ja etwas tolles ausgedacht.

Wenn Du eine Partnerin finden möchtest, solltest Du Zufriedenheit und Lebensfreude
ausstrahlen. Dann spielen Dein Aussehen und Deine Körpergröße kaum eine Rolle.

Viele Grüße

Bernhard



Einspruch. Es gibt wohl einige Außnahmen, siehe Flocke, aber generell hat der Vorredner nicht ganz unrecht. Natürlich sehen Frauen genauso wie wir Männer auch im gewissen Maße Nach dem aussehen.

Ich hab aber nie behauptet das mein Freund oder ich unattraktiv seien.

27.11.2016 08:59 • x 1 #9


DonnieDarko


Zitat von Flocke79:
Zitat von DonnieDarko:


Einspruch. Es gibt wohl einige Außnahmen, siehe Flocke, aber generell hat der Vorredner nicht ganz unrecht. Natürlich sehen Frauen genauso wie wir Männer auch im gewissen Maße Nach dem aussehen.

Ich ja aber nie behauptet das mein Freund oder ich unattraktiv seien.



Hab ich auch nicht so aufgefasst

27.11.2016 09:00 • #10


Schlaflose

Schlaflose


18754
6
6773
Zitat von DonnieDarko:
Zitat von Schlaflose:

Ich bin 1,58, somit wäre ein Mann deiner Größe für mich ideal. Ich bin aber überzeugter Single. Ich würde selbst einen Mann mit Modelmaßen verschmähen.


Warum?


Weil ich Angst vor Männern habe, d.h. nicht vor Männern als Menschen sondern als Partner. Ich kann es allgemein nicht haben, berührt zu werden. Außerdem liebe icb meine absolute Unabhängigkeit.

27.11.2016 09:02 • #11


DonnieDarko


Zitat von Schlaflose:
Zitat von DonnieDarko:

Warum?


Weil ich Angst vor Männern habe, d.h. nicht vor Männern als Menschen sondern als Partner. Ich kann es allgemein nicht haben, berührt zu werden. Außerdem liebe icb meine absolute Unabhängigkeit.


Unabhängigkeit kann man auch in getrennten Wohnungen haben. Die Angst einen Partner zu haben ist derweil ein anderes größeres Problem. Vielleicht wäre ein asexueller Partner etwas?

27.11.2016 09:04 • #12


Flocke79


Ok doki

Schlaflose
Hast du denn keine Libido?

27.11.2016 09:06 • #13


Schlaflose

Schlaflose


18754
6
6773
Zitat von DonnieDarko:
Unabhängigkeit kann man auch in getrennten Wohnungen haben.


Dann müsste man sich aber trotzdem zu Treffen und Unternehmung usw. verabreden. Ich will immer nur genau dann das machen, was ich will und am liebsten sowieso alleine. Ich bin nicht zu irgendwelchen Kompromissen bereit.

Zitat von Flocke79:
Hast du denn keine Libido?


Seit ich in den Wechseljahren bin kaum. Davor schon, aber dafür braucht man ja nicht unbedingt eine andere Person

27.11.2016 09:18 • x 1 #14


DonnieDarko


Die Frage zielt mehr darauf aus, ob dir das auch Angst machen würde. Aber im Prinzip ist es dann auch unerheblich, da die Kompromissbereitschaft nicht vorhanden wäre.

27.11.2016 09:28 • #15


kl Schnecke

kl Schnecke


8730
8
5927
Zitat von Schlaflose:

Dann müsste man sich aber trotzdem zu Treffen und Unternehmung usw. verabreden. Ich will immer nur genau dann das machen, was ich will und am liebsten sowieso alleine. Ich bin nicht zu irgendwelchen Kompromissen bereit.


Weil die Angst im Wege steht

27.11.2016 09:33 • #16


Flocke79


Ich war zu der zeit als ich meinen Freund kennen lernte auch sehr kompromisslos und bin es allen anderen Menschen noch immer. Aber für ihn habe ich trotz aller Abwehr zuvor gegen einen Mann in meinem Leben trotzdem ein Plätzchen frei gemacht und da ich soviel von ihm bekomme als ich es je geahnt hätte überhaupt in diesem Leben von irgendeinem Menschen zu bekommen, fiel mir das nie schwer.

Nach wie vor habe ich null Bock auf andere Menschen, mache was und wann ich es möchte in meiner Freizeit, mag überhaupt keinen Besuch in meiner Bude, verabrede mich nicht etc. Aber auf ihn bezog sich das nie.

Was echt wichtig ist, ist meine eigene Bude. Ich lebe seit nun 20 Jahren alleine und das bleibt auch so

Ich hatte keine Angst. Quatsch. Das war immer ein Bedürfnis nach Ruhe und Freiheit.

27.11.2016 09:34 • x 3 #17


alfred

alfred


2888
18
2541
Zitat von Spock:
Ich denke es ist wahrscheinlich auch besser wenn ich single bin, außerdem habe ich ne Minderwertige Gene.
Ich will kein vergleich mit Tom Cruise oder andere gestalten. Kann man auch als Single glücklich leben? Beziehungswunsch ist ja Gründbedürfnis und dieses Bedürfnis will ich unterdrücken.


Was sind denn minderwertige Gene?
Man kann als Singel glücklich leben klar warum nicht.
Aber willst du das denn wirklich oder hast du nur Minderwertigkeitskomplexe ?
Daran kann man erfolgreich arbeiten .......... auch du hast deine Stärken die nichts mit der größe zu tun haben.
Es ist im übrigen ein Grundbedürfnis glücklich zu sein .
Einen Beziehungswunsch hat nicht jeder.
Lg Alfred

27.11.2016 09:41 • #18


kl Schnecke

kl Schnecke


8730
8
5927
Wenn man sich auf keine Kompromisse einlässt wird man ewig und immer auf der Stelle herum trampeln.
Das Ganze dient dann lediglich als Schutzmantel.

27.11.2016 09:52 • #19


Flocke79


Zitat von kl Schnecke:
Wenn man sich auf keine Kompromisse einlässt wird man ewig und immer auf der Stelle herum trampeln.
Das Ganze dient dann lediglich als Schutzmantel.



Das hieße ja das alle Singles unglücklich sind und in ihrer Entwicklung stagnieren.

Nein. Denke ich nicht. Es gibt für alles im Leben eine Zeit. Und wichtig ist immer nur die Selbstreflektion wie es einem gerade geht. Wenn jemand sagt ich bin glücklich und zufrieden ohne Partner, dann kann das durchaus so sein.

Ich spreche doch anderen Menschen nicht ab das ein andere von ihnen gewählter Weg nicht auch für sie richtig sein kann. Schon gar nicht stagnieren sie, nur weil sie Single sind...
Wie kommst du denn darauf?

27.11.2016 09:57 • #20




Dr. Reinhard Pichler

Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag