Pfeil rechts

entweder hab ich keine Ahnung ne Freundschaft zu führen, oder naja es gibt eben zu viel menschen die ihre Freundin schon haben.

ich lernte die eine kennen, sie war aber so "erwachsen" verzog keine miene, sie lachte kaum über das, was ich sagte und wollte viel Mutti spielen. Irgendwann nach paar wochen kam mir die treffen nur wie ein Zwang vor, nur weil sie eben in meiner Nähe wohn und ich niemand weiter hatte

nen "kumpel" hab ich ja, aber der wohnt 1 1/2 entfernt, und haben uns auch, wegen der Entfernung nur 3 mal getroffen wir kennen uns seit letztem jahr erst

dann lernte ich letztes jahr eine kennen, sie war genau auf meiner Wellenlänge, sie fuhr inliner, wir verstanden uns gut, dann meinte sie "ich fahr nach Russland" einfach so meinte sie es und ich musste bitterlich weinen, weil ich wieder dass Ende einer Freundschaft im Kopf hatte "wieder jemand verlieren" usw wir schreiben uns zwar, und die sms kommt meist auhc von mir aus, und von ihr nur selten, aber sie hat sicher auch viel Stress wegen ihrem Studium,

naja dann letztes jahr, lernte ich auch einen kennen, der hatte aber nie Zeit, obwohl er im Winter immer urlaub hatte (landschaftsgärtner oder sowas) schrieb ich "hast du zeit" meitne er "sorry bin eben am grillen" er hätte mich ja einladen können , obwohl ich ihm das ja mal sagte.......hm ok war dann aus die maus

dann vor 2 jahren war einer, mit dem war ich sogar über oder ein jahr befreundet, alles lief gut, wir trafen uns, er kannte meine ängste, ich habe soziale phobie und hatte vor paar jahren panikaatcken. Trafen uns auch mit seinen Freunden zum tischtennis usw, dann sagte ich, weil ichs mir nie getraute, das ich auf frauen stehe, seit dem hatte er immer weniger zeit für mich, obwohl er meinte, wir wären freunde. Lügner, der wollte sicher was von mir, sonst hätte er nie so reagiert.

ja wie ihr sehr, die meisten haben gar kein Intresse , außer die erste die ich beschrieb aber da konnte ich nicht mir ihr, leider, wolte es versuchen aber es machte mir einfach keinen spaß, sie zu sehen, immer in ihr ausdrucksloses gesicht gucken zu müssen, und hatte immer angst, was falsches zu sagen...........bei anderen hatte ich das nie, da plapperte ich wie ich wollte.

den Proberaum konnte ich auch kündigen, weil der eine "bandkollege" zu ner anderen band ging, der andere mit dem ich mich bald treffe, der reist immer nur, sehr schade echt. Und hat dadurch kaum zeit, er ist aber der einzige der mich nicht im Stich lässt, und vielleicht meine Qulaitäten zu schätzen weiß, ich bin nicht die suuuuperdrummerin und muss sicher einiges noch lernen, aber immerhin können wir musik machen , aber es geht eben jetzt erstmal nicht mehr weil uns jemand fehlt bzw mir ,der dann noch mitmacht und ich net wieder alleine da drin sitze immer alleine 25€ blechen muss.

danke fürs zuhören

19.06.2010 15:46 • 22.06.2010 #1


6 Antworten ↓


ja...das mit dem zum grillen einladen kommt mir irgendwie bekannt vor
hatte ich erst heute morgen wieder :S

19.06.2010 22:45 • #2



Freunde , das übel in meinem Leben

x 3


hmm komisch oder gg was manche menschen dazu bewegt, ich denke es ist auch das nicht vertraute wenn man jemand neues kennenlernt, da geht nan lieber zu seinen Freunden die man kennt. Aber wie ich die dann neue Leute kennenlernen möchte, haben die A-karte gezogen gg

gestern is auch wieder nen treffen gescheiterert, weil sie unentschlossen war, "doch nicht?" gings immer, dann kam sie abgeblich ich ja nicht weil ich net wusste was sache war, naja reinste verarsche, dann wollte sie mit mir telefonieren ganz plötzlich gg ich kannte sie nicht, sie mich auch net, von daher wurscht, gibt noch anderen menschen die ehrlicher sind. Bis jetzt hats ja immer geklappt

22.06.2010 15:04 • #3


gute einstellung
auf`s maul fliegt man immer mal wieder gehört dazu...hoff mal das legt sich irgendwann

22.06.2010 15:27 • #4


Zitat von susi1983:
entweder hab ich keine Ahnung ne Freundschaft zu führen

"Wer Freunde haben will, der muss selber Freund sein."

Der andere Punkt, der leicht zu überlesen ist, ist der, dass Du Beziehung und Freundschaft miteinander vermischt. Wurde schon oft versucht, ist noch öfter gescheitert.

"weil sie unentschlossen war" warst Du entschlossen? irgendwie...

22.06.2010 15:28 • #5


naja sie meinte am Anfang "ich möchte nur Freundschaft" und ich auch, ich gehe nicht gleich ran, und dann später als sie ja off gegangen war und nicht mehr wieder udn dann erst 22 hr wiede kam kam meinte sie "komm lass uns telefonieren ich find dich süß" ich mein, was soll sowas.

Sie fragte mich die ganze zeit im chat vor unserem "Treffen""wo treffen wir usn denn" oder "direkt am eingang?" oder "vielleicht getrau ichs mir ja nich" meinte sie noch. Ich war sicher ich wollte sie ja treffen, ich meinte immer "ja 18:30 treffen wir uns" "vorm*****Eingang" aber sie war immer so, das sie dann wieder umschwenkte, und sich nicht sicher war. Und sie machte mich ja gleichzeitig auch mit unsicher , deswegen fragte ich "na was, kommst du nun?" und dann war sie eben weg

Jedenfalls möchte ich gern jemand festes haben das stimmt, aber zuerst muss ich jemand kennenlernen das ist ja normal oder? gg Und bei der letzten hatte es eben nicht geklappt. Und ne Freundschaft wäre bei ihr auch nie zustandem gekommen, weil sie auf ner ganz anderen Wellenlänge schwebte als ich, es machte keine Spaß mit ihr. Es wäre nur Zwang gewesen . Ich hab ja ne gute Freundin, die ja leider in russland ist, und da merke ich aber ob es nur freundschaft ist oder mehr.............es ist halt das erste, mehr möchte ich nicht mit ihr. Da ist diese körperliche Anziehung nicht da. Und ne Freundin hat se ja jetzt auch

ich meinte eben nur, ich will auch endlich mal glücklich sein, vielleicht bin ich auch zu oberflächlich ich weiß es echt nicht. Mir hatte mal eine gefallen, wenig später hatte sie ne andere......das kann doch nicht sein......das ich von "gott" (wenn es ihn denn gibt) gg auserwählt wurde, nie ne Beziehung führen zu können? Das ich nie den Menschen kennenlerne der zu mir passt, und so ist es auch mit Freundschaften, mal zusmamen shoppen gehen, oder eis essen gehen, immer treff ich mich mit unbekannten leuten ausn netz (auß0er der eine,der is ja jetzt bekannt gg) und dann wenig später ist alles wieder vorbei....weil er oder sie sich nimmer meldet, oder ne beziehung will, aber ich eben nicht auf Männer stehe, aber wenn ich mich mit Frauen treffe, dann sind das auch mehr nur gleichgeschlechtlich, die dann mehr wollen, und nicht jede passt zu mir , logisch. Und andere Frauen treffen? Das hab ich schon versucht, die wollen meisten nicht. Bzw die melden sich gar nicht.

Naja ich kenne eine hier aus meinem haus, da könnte Freundschaft funktonieren, die hatn Freund und nen Kind gg udn wir wollen bald nen Wii abend machen gg

22.06.2010 15:57 • #6


hm konnte den beitrag nimmer ändern


Aber wenn ich mich mit Frauen treffe, dann sind das auch mehr nur gleichgeschlechtlich.....1. um eine kennenzulernen für evtl beziehung und 2. trotzdem ne Freundschaft aufzubauen ...........aber manche haben daran kein Interesse, weil viele ihre Freunde schon haben und nur ne Beziehung wollen (außer meine jetzige Freundin in russland derzeit die aber bald wiederkommt ) und dann verschwinden manche auch wie die erste die ich mal traf, ich fand sie aber gut.

22.06.2010 16:10 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler