Pfeil rechts
1

Ich bin noch nicht mal 20 ...seit 1 Jahr. 7 Monaten in einer Beziehung, im 8 Monat Schwanger.
Ich bin eigentlich immer allein.. meine beste sehe ivh zwar einmal pro Woche aber reden tu ich kaum noch..ich wüsste nicht über was. SIe fängt ein Gespräch an aber ich bekomme nicht mehr wie aha, nada oder hmm raus. Sie ist eigentlich die einzige die ich habe...doch sie hat nen freund und dessen freunde also gemeinsam haben wir kaum noch etwas...Hobbys hab ich auch keine. .Mein freund ist eigentlich fast nur am Zocken... Mein bester macht auch lieber was mit meinen freund.. naja wenn die ein Männerabend machen wollen häng ich da weis nicht wo hin oder was ich machen soll...somit lande ich im Bett schlafe oder starre die decke an...

28.09.2013 21:03 • 02.10.2013 x 1 #1


7 Antworten ↓


Hallo ähm,

ich wünsche dir, dass du in einem Monat ein süßes Knuffelchen hast (oder mehrere?) und dann keine Zeit mehr hast, dich alleine zu fühlen.

Hast du denn sonst keine Freunde, außer dem einen?

Liebe Grüße
Schneematsch

28.09.2013 21:08 • #2



Extrem einsam

x 3


Hallo ähm.
Kennst du das Projekt wellcome?
Da gibt es auch ne Homepage zu mit den einzelnen Standorten in Deutschland.
Ich bin da eine sogenannte wellcome-Angel. Wenn du Fragen hast...immer gerne...
Annonsten wird sich, wenn du da offen für bist, mit der Geburt deines Kindes vieles ändern. Es gibt Stillgruppen, Babymassagegruppen, Stadtteilgruppen, PeKIP, etc. Du kannst da reichlich Angebote finden und musst dort sicherlich nicht den Entertainer machen

Ich kenne das Problem mit der Schweigsamkeit...

28.09.2013 21:10 • #3


Nein mehr Freunde habe ich nicht... Es wird ein Junge.. .so richtig allein fühle ich mich erst seit dieser Beziehung...ka warum

28.09.2013 21:19 • #4


Wie war das denn davor? Was hast du da gemacht?

Vielleicht hast du dein Leben sehr auf deinen Freund fokussiert und fühlst dich nun vernachlässigt?

28.09.2013 21:28 • #5


Hmm...war ja erst nur ne Wochenendbeziehung... Naja.. davor war ich auch immer allein...jetzt wohnen wir zwar zusammen aber an dem allein Gefühl hat sich nix geändert... ich hab halt eig niemanden weiter...

28.09.2013 22:30 • #6


Das ist nicht schön, auf eine Person fixiert zu sein, wenn man sich von ihr vernachlässigt fühlt.

In einem Monat wird sich aber einiges ändern. Vielleicht lernst du sogar andere Mütter kennen. Meinst du, das wäre eine Option?

Übrigens bist du nicht alleine. Es gibt viele Menschen, die sich genau so einsam fühlen.

29.09.2013 11:40 • #7


Hi Grüß Dich,

schön dass Du hierher gefunden hast, HERZLICH WILLKOMMEN

hier muss ich mich mal einhaken,

dein Problem ist wirklich eins !

Ihr seid beide noch sehr jung, was nicht heißt , das es nicht funktionieren kann.

Aber die Alarmglocken läuten da schon !

Hallo, Du bist im 8 Monat schwanger und dein Freund ist nur an Zocken ?

Das zeigt eine Gewisse Unreife, es ist höchste Eisenbahn da mal einen Riegel vor zu schieben !

Hin und wieder Ok , aber es kommt einen sehr anstrengende Durststrecke auf Euch zu !

Da sollten andere Dinge vor anstehen als Aliens zu jagen !

Ich gehe mal davon aus , das es nicht Jubel Trubel Heiterkeit ist mit deiner Schwangerschaft und es kann Jeden Tag soweit sein !

Schnapp Dir deinen Boy und rede ihn gehörig und ernst in Gewissen, mache Ihm klar das es so nicht geht und das Du ihn JETZT brauchst ! Da Passiert gerade was sehr wichtiges.

Eure Freunde sollten das zumindest etwas zurückstehen und das nicht gleich als Rauswurf sehen !

Gib ihn einen Klatsche und rüttel Ihn wach !

Er kann die Sache nicht allein Dir überlassen, die Schwangerschaft ist kein Eisessen und zum Baby machen hat er ja auch aufgehört zu zocken !

02.10.2013 08:48 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler