Pfeil rechts

Ich hatte noch nie wirkliche Freunde, wie ich das von anderen Leuten kenne. Nie Freunde, mit denen ich wirklich über alles reden kann, mit denen man sich auch mal spontan treffen kann, die wirklich für mich da sind....
Die paar Freunde, die ich habe, sind auch alle nicht hier in der Nähe, sondern mindestens 40 km entfernt. Und kreuz und quer durch Deutschland verteilt.
Die beiden Freundinnen, die hier in 'der Nähe' wohnen, die ich also öfter mal sehen kann (allerdings auch immer nur genaustens geplant) sind beide verheiratet, die eine jetzt schon schwanger, die andere hat es in nächster Zeit vor.
Dann bin ich auch diese beiden Freundinnen los. Denn dann können wir nichts mehr zusammen unternehmen, weil da ja das Kind ist. Ich komme mit Kindern überhaupt nicht klar, sie nerven mich nur.
Die nächsten Freundinnen wohnen dann leider mehrere hundert km entfernt.

Mir fehlt es so sehr, mich einfach mal abends mit jemandem treffen zu können um zu klönen, spazieren gehen zu können. Wo ist jemand, mit dem ich mal shoppen gehen kann? Jemand zum sporteln? Oder noch schlimmer: Wer nimmt mich mal in den Arm? Mir fehlt nicht nur emotionale Nähe, sondern sehr stark auch physische.
Das macht mich total fertig. Ich fühle mich völlig leer.

19.05.2008 20:40 • 19.05.2008 #1


3 Antworten ↓


Mario89
Hallo Frosch ... schau mal hier nach:

treffpunkt-f36/nrw-t12853.html

viel glück und nich den Kopf hängen lassen

19.05.2008 20:56 • #2



Bald keine Freunde mehr

x 3


Danke, Mario89, für die Links.
Aber da ist auch niemand aus Köln dabei

19.05.2008 22:10 • #3


Mario89
Na dann mach doch einfach mal einen thread hier auf

Überschrift: Suche nette Leute aus Köln und Umgebung

oder so ähnlich

19.05.2008 22:20 • #4




Dr. Reinhard Pichler