1

rainbowcolours

1
1
Hallo ihr Lieben,

ich habe mich neu in diesem Forum angemeldet und bin tatsächlich auf einer expliziten Suche.

Innerhalb meiner Ausbildung habe ich die Möglichkeit einen Kurzfilm zu drehen, ich habe mich für einen Beitrag zum Thema Einsamkeit entschieden. Die Tatsache das man unter Tausenden von Menschen allein sein kann erscheint vielen auf den ersten Blick widersprüchlich. Dabei ist wichtig zu verstehen was Allein sein und Einsamkeit voneinander unterscheidet, welche Gründe und Auslöser es gibt und für die Gesellschaft wäre es Zeit sich einzugestehen das jeder mit diesem Thema früher oder später zu kämpfen hat und es nicht ungewöhnlich ist wie Leute sich in dauerhafter Einsamkeit entwickeln.


Leider habe ich für diesen Beitrag maximal 4min - nicht leicht so ein wichtiges und schwieriges Thema in so kurzer Zeit greifbar zu machen und gerecht zu werden. Gerecht werden würde man dem Thema vielleicht nach 3 Staffeln, je 14 Folgen a 120min
Ihr versteht was ich meine.

Dementsprechend bestücke ich meinen Beitrag mit zwei Interviewsituationen, die eine Situation ist bereits mit einer Dipl. Psychologin besetzt die sich bereit erklärt hat mir dazu ein Statement zu geben.
Für die andere Situation möchte ich gerne einen Betroffenen interviewen. Es gibt einen liebenswerten Reporter der den Zuschauer durch den Beitrag führt und die Fragen stellt. Da das Thema alle Altersklassen, alle "Schichten", alle Charaktere und alle möglichen Geschlechter dieser Welt betreffen kann wäre es albern bestimmte Vorstellungen für einen Interviewpartner zu haben.

Leider sehe sogar ich für jemanden der sich auf dieses kleine Interview einlassen würde keinen Mehrwert, evtl. fühlt sich trotzdem jemand angesprochen, sieht es als kleinen Therapieschritt für sich selbst, hat einfach eine verdammt wichtige Meinung dazu die raus muss oder oder oder.
Der Beitrag wird nicht im Fernsehen ausgestrahlt oder andersweitig veröffentlicht. Mit Ausnahme einer meiner Interviewpartner hat eine Idee wo dieser Beitrag hingehören könnte um Menschen in ihrer Situation zu helfen, was ich sehr schön fände was natürlich aber auch vom gelingen des Beitrags abhängt.

Ich hoffe hier niemandem mit einer beispielhaften Beschreibung der Einsamkeit auf den Fuß getreten zu sein, wie ich selbst meinte sind die Dimensionen zu diesem Thema unglaublich groß und es gibt wie immer nicht nur schwarz und weiß.

Für jemanden der sich angesprochen fühlt: Melde dich gerne bei mir, der Dreh findet in Berlin statt, voraussichtlich am 6.7 und würde dich 2 Stunden einbinden. Falls die Scheu vor einer Kamera und 3-Leute-Team (zw. 20-30 Jahre) zu groß ist freue ich mich ebenso über eine Nachricht und ein bisschen Austausch zum Thema, Antworten auf die Interviewfragen.

Somit einen wunderschönen Mittwoch, hoffe dieser Beitrag ist hier nicht fehl am Platz - ansonsten gerne melden!

Liebe Grüße

06.06.2018 14:25 • 18.08.2019 #1


3 Antworten ↓


Seelenbrand

Seelenbrand


15832
4
13554
Hallo Sybille.
Gilt Das Mega Angebot mit den 500 Euro noch?
Dann würde ich gerne mitmachen bei deinem Film.
Ich bräuchte das Geld dringend für neue Schuhe.

18.08.2019 10:56 • x 1 #2


Lottaluft

Lottaluft


979
2
1076
Zitat von Seelenbrand:
Hallo Sybille. Gilt Das Mega Angebot mit den 500 Euro noch? Dann würde ich gerne mitmachen bei deinem Film. Ich bräuchte das Geld dringend für neue Schuhe.


Der Beitrag ist aus dem letzten Jahr

18.08.2019 10:59 • #3


Seelenbrand

Seelenbrand


15832
4
13554
Hab es auch gerade gesehen.

18.08.2019 11:10 • #4



Dr. Reinhard Pichler