Pfeil rechts

Hallo zusammen,

ich schreibe hier mal meine Gedanken über ein Thema auf, das bei mir in der Beziehung größeren Platz eingenommen hat.

Meine Verlobte leidet extrem an Eifersucht. Sie hatte in der Vergangenheit viel schlimmes erlebt, war auch in Therapie, wo sie aber meinte das die Therapeuten die Therapie abgebrochen hatten, weil sie mit ihr nie zurecht kamen.

Sie wurde von ihrem Ex betrogen und hat kein gutes Verhältnis zu ihren eltern.

Vor ein paar Monaten bin ich auf meinen alten PC auf Fotos meiner Ex gestoßen, die wollte meine Verlobte sehen. Ich hatte mir gedacht gut okay ist vergangenheit also mach ich das mal weil es keine Rolle für mich spielt. Danach konnte sie ein paar Nächte nicht schlafen und war sauer das ich noch Fotos von ihr hatte. Ich sagte zu ihr ich lösche diese Fotos (den Ordner wo sie drin waren). Dann vor ein paar Wochen war sie sehr komisch drauf. Sie ging an meinen PC und stürmte dann raus ohne ein Wort zu sagen. (Sie hatte davor Wochenlang nicht geschlafen). Sie hatte wohl noch irgendwo ein paar Fotos von denen ich nicht wusste das ich sie hatte gesehen. Sie stellte mich zur rede und war erbost, das ich noch Fotos hatte von meiner Ex. Sie dachte sie ist für mich nur die 2. Wahl. Sie würde mich lieben, aber mich gehen lassen, wenn ich noch von meiner Ex etwas wollte. Ich dachte mir nur: OH MEIN GOTT, WAS SOLL DAS ALLES. Letztens dann hatte sie Tag der offenen Tür. Es sollte bis zu ner bestimmten Uhrzeit gehen und ich habe dann gedacht okay ich komme dann und dann. So als ich dann auf dem weg war, bekam ich von ihr ne nachricht wie mein tag war. Ich sagte ich hatte früher feierabend. Sie war dann direkt wieder erboßt uns sagte zu mir das sie enttäuscht sei das ich nicht gekommen bin, weil zu dem Zeitpunkt, anscheinend war der Tag der offenen Tür zu ende. Wir redeten halt aneinander vorbei und man konnte nichts machen. Doch sie behauptete dann, das ich mich gar nicht für ihre Ausbildung interessieren würde.

Dazu kommt noch ein Stalkter der uns außeinander bringen will. Er behauptete mal zu mir meine Verlobte würde mich mit ihm betrügen. Ich glaubte ihm nichts. Meine Verlobte hat ihn ihre Meinung gesagt und darauf antwortete er, das er uns außeinander bringen wird, das er viel besser ist als ich und noch weitere Lügen erzählen wird.

So dann war ne Zeit lang ruhe mit ihm. Doch seit ner kurzen zeit macht er wieder Terror. Und jetzt hat er behauptet, das ich mit ner Fremden Frau rummachen würde usw. VOr ein paar Tagen hatte sie mich etwas gefragt, worauf ich für mich normal reagiert habe, weil mir etw, im Moment nicht so wichtig war, und darauf hat sie sich wieder was zusammengereimt und glaubte das ich ihr fremdgehe. mir wars hinterher zu blöd und ich meldete mich nicht mehr für ne zeit, dann wurde sie wieder freundlicher und erzählte mir das ganze.

SIe meinte zu mir, das sie dem stalker eigentlich nicht glaubte, aber da sie wieder was anders interpretiert hatte, hat sie sich dies zusammengereimt. Jetzt haben wir uns gesagt wir sehen uns für ein paar Tage nicht.

23.11.2011 14:29 • 27.11.2011 #1


8 Antworten ↓


Hi,

wie kommt es denn, dass dieser Stalker so ein Interesse daran hat, euch auseinanderzubringen?

Will er deine Freundin haben?

23.11.2011 23:09 • #2



Verlobte leidet an extremer Eifersucht

x 3


Jep, er will sie um jeden Preis haben. Er hat sowas gesagt wie: Warum er und nicht ich, ich bin doch viel besser als er!

Und er behauptete auch, das er uns außeinanderbringen will und noch weitere Lügen erzählen wird.

Erst behauptete er ja, das sie mir fremd geht und dann das ich ihr fremd gehe.

Das ist alles Kinderkram, den ich nicht ernst nehmen kann, aber sie anscheinend schon.

24.11.2011 13:55 • #3


Ich werde auf jeden fall um die Beziehung kämpfen. Immerhin haben wir uns verlobt und was will schon was heißen.

Nur die Eifersucht und das Vertrauen muss in den Griff bekommen werden.

24.11.2011 14:56 • #4


Zitat von franzose87:
Jep, er will sie um jeden Preis haben. Er hat sowas gesagt wie: Warum er und nicht ich, ich bin doch viel besser als er!
Das ist eine unangenehme Sache.

Trotzdem finde ich es interessant, dass DU einen Nebenbuhler hast, aber SIE ständig unbegründet eifersüchtig agiert.

Kann es sein, dass SIE ihm bisher nicht klar GENUG gemacht hat, dass nicht er, sondern du der Auserwählte bist?
Oder auf eine falsche, zu verletzende Art?

Es ist nämlich nach allgemeiner Lebenserfahrung so, dass man häufig anderen etwas unterstellt, das man selber tut oder das zumindest in einem selber lauert. Eine ganz ehrliche Selbstbeschau und Nachbesserung tut da oft Wunder.

25.11.2011 13:12 • #5


Ich hab die Lösung gefunden, für den Grund warum alles so seltsam abgelaufen ist. Sie denkt ernsthaft, ich würde mich nicht für sie und ihr leben interessieren, dabei hab ich mich mit ihr verlobt, schreibe ihr Liebesbriefe, schenke ihr Rosen, fahre mit ihr in den Urlaub an einen romantischen ort...

Irgendwie seltsam.

25.11.2011 17:26 • #6


Sie ist immer noch sehr beleidigt und meint ich solle jetzt um sie kämpfen und ihr Zeigen, das sich der Kampf um die Liebe lohnt. IOch habe mich alles nochmal durch den Kopf gehen lassen und mir wird es so deutlich wie es gar nicht mehr geht (sachlogisch bezogen).

Am Anfang dieser Woche fing es ja richtig an zu brodeln. Meine Mitstudentin rief nachts an. Ich schaute morgens aufs Handy und fand es komisch also teilte ich es meiner Freundin mit. Sie reagierte erst mal komisch und meinte ich solle mal da hinterher sein und fragen was los ist. Ich meinte ne, wieso kann nicht so wichtig gewesen sein. Darauf reagierte sie wieder komisch. Ich sprach sie drauf an und sie meinte nur ihr wäre es egal, aber sie möchte es auch gar nicht wissen was da ist.

Da dachte ich mir nur erst: EIFERSUCHT DEFINITIV

Sie ist dann am Morgen ganz früh aus dem Haus gegangen, um einiges früher als sonst. Ich sagte bis später und da war sie wieder komisch drauf.

Dann am späten Nachmittag, schrieb sie mich an, wie mein Tag war, bzw ob mit der Mitstudentin alles in Ordnung sei. Darauf ich, in der Uni war heute nix spannendes und mit der Mitstudentin war nix besonderes.

Dann reagierte sie sehr sehr seltsam.
Dazu kam später der Vorwurf des Fremdgehens, wo der Stalker (der was von ihr will und uns außeinander bringen will) meinte, ich würde ihr Fremdgehen

Sie meinte dazu sie würde ihm eigentlich nicht glauben, aber ich habe mich so komisch benommen und so geheimnissvoll getan als sie mich nach der Mitstudentin gefragt hat. Darauf hin wollte SIE eine Beziehungspause.

Letzte Woche ist ja auch was passiert. Wir haben aneinander vorbeigeredet und ich kam dadurch zu Spät zum Tag der offenen Tür wo sie später meinte, das ich ihr egal wäre / nicht wichtig genug wäre, denn es war für sie von besonders hoher Wichtigkeit, das ich komme und sie war sehr schwer enttäuscht. Aber wir redeten aneinander vorbei. Sie sagte mir einen Zeitraum wo sie da, den ich nicht vergaß, aber hinterher war es der falsche Zeitraum und ich kam knapp ne halbe Stunde zu spät. Es zählte nicht mal für sie das ich gekommen bin, da ich nicht in dem neuen Zeitraum anwesend war. Ich hatte früher feierabend und hatte was für die Uni getan und bin dann so wie ich es geplant hatte hingefahren. Auf den weg dann schrieb sie mich an wie mein Tag war etc und als ich erzählt hatte das ich auf den Weg war und früher feierabend war, war für sie ne Welt zerstört.

Und davor dann die Geschichte mit den Fotos meiner Ex, wo ich sagte ich habe diese Fotos nicht aber dann hatte ich doch noch welche von denen ich nix wusste. Für sie war das ein extremer Vertrauensbruch und ihre damalige Botschaft an mich war VERTRAUEN UND EHRLICHKEIT. Ich konnte die Wahrheit so viel erzählen wie ich wollte, sie glaubte mir gar nichts, also erzählte ich ihr einfach irgendwas.

Das hat sich jetzt alles zusammengestaut und hat sie zum explodieren gebracht.

27.11.2011 09:57 • #7


Hmm irgendwie scheint keiner eine Idee, oder Rat zu haben.

27.11.2011 13:27 • #8


Zitat von franzose87:
Hmm irgendwie scheint keiner eine Idee, oder Rat zu haben.

Zitat von franzose87:
Ich hab die Lösung gefunden, für den Grund warum alles so seltsam abgelaufen ist.

Wenn du schreibst, dass du die Lösung schon hast und das, was man dir geschrieben hat, sowieso völlig ignorierst - wozu soll man sich weiter über dein Problem den Kopf zerbrechen?

27.11.2011 20:40 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag