Pfeil rechts

hallo alle zusammen,

mein name ist maik, bin 28 jahre alt, arbeitatätig und seit ca.1 jahr mit meiner freundin zusammen. ich bin auch rasend eifersüchtig und weiss oft nicht weiter! in meinem kopf spielen sich schlimme szenarien ab und oft bin ich meiner sinne nicht mehr herr! ich muss kurz etwas weiter ausschweifen um euch von mir und meinem schicksal zu berichten...
ich hatte viele sachen die mit der psyche zusammenhängen und weiss nicht ob das ganze jetzt das resultat sein soll...
ich habe 2005 eine stationäre therapie wegen spielsucht gemacht. das ganze ging 8 wochen, gleich im anschluss eine ambulante nachsorge über ein jahr.
bin seit dem spielfrei... paralel zum spielen habe ich Dro. genommen und ne menge Alk. getrunken. als ich merkte das da auch etwas ziemlich schief geht habe ich mir wieder termine bei meiner suchtberatung geben lassen! mache seit dem(ca.6 monate) eine ambulante therapie...
hatte silvester einen rückfall welcher auf meine eifersucht zurückzuführen ist... vorher und danach war bzw. bin ich trocken(clean)...
meine eifersucht ist in jeder beziehung von mir ein rießen thema...
in meinem kopf spielen sich szenarien ab wo ich mir allenmöglichen schlimmen dinge vorstelle! den tag über auf arbeit speise ich meinem kopf mit wirren gedanken und am nachmittag zu hause bin ich total gefesselt und weiss nicht wie ich mich verhalten soll. ich habe von meiner freundin im handy geschnüffelt, krame in ihren sachen und mache ihr an solchen tagen wo ich nix mehr selber steuern kann schlimme vorwürfe und bin ziemlich mies zu ihr, verletze sie usw.
dannach kommen schuldgefühle noch u nöcher...
es ist einfach nur grausam...
habe darüber auch mit meinem therapeuten gesprochen und seit sylvester habe ich einzelgespräche... ich habe ihr von meiner krankhaften eifersucht erzählt und möchte endlich was dagegen machen. ständig gefesselt zu sein und nie die schönen sachen erleben habe ich satt...
ne therapie kann ich nicht paralel machen da erst die eine zu ende sein muss! ich muss aber auch da zu 100% stabil werden...
kommendes wochenende ist karnevall und sie tanzt bei ner tanzgruppe mit! mir graut es immer vor solchen festen, aber die genauen ausmaße wisst ihr ja selber! ich habe solche angst! das erste wochenende geht sie nur tanzen und beim 2. wollen wir danach noch dortbleiben! wir waren jetzt 1 jahr nirgendwo! sie sagt schon immer zu mir das sie bei allem was sie sagt oder macht tierische angst hat irgendetwas falsch zu machen. weil ich wieder was denken könnte...
ich will sie nicht beeinflussen oder einsperren, aber genau das tue ich...
ich liebe sie wirklich sehr und genau diese tiefe erkenntniss und das ich mich geoutet habe macht mich noch unsicherer. ich will sie nicht verlieren!
wir führen eine wirklich schöne beziehung, haben 2 hunde mit denen wir rausgehen und auch so nicht viel auszustehen, nur schwirren mir täglich solche gedanken durch den kopf und bis jetzt bin ich leider nicht viel weiter...
ich weiss das es geht, schliesslich habe ich das spielen, die Dro. u den Alk. besiegt... falls jemand ad draußen irgendeinen guten tipp für mich hat wäre ich sehr dankbar...

gottes sohn

10.02.2009 20:32 • 11.02.2009 #1


3 Antworten ↓


hallo maik,

eines vorweg:
ich bin heute durch zufall auf diese webseite gestoßen.
wenn ich lese wieviele menschen bei diesem thema qualen erleiden, dann fühle ich mich in meine vergangenheit zurückversetzt. ich kenne das gefühl sehr gut, denn auch ich bin ein 'gebranntes kind'.

wenn ich deine worte lese, sehe ich mich an vieles erinnert. bzgl. eifersucht keimen alte erinnerungen auf. jahrelang bin auch ich durch diese hölle gegangen. gesprächstherapien haben mich in der vergangenheit nicht erreicht, tiefenpsychologische haben mich stark interessiert, waren aber immer zu teuer. bücher..... die wenigsten können gezielte ratgeber sein. wie auch?
ich muß es in übungen und anweisungen selber 'schmecken' und mich mit menschen austauschen.
deshalb machte ich in den letzten 3 jahren eine fundierte ausbildung (psychologisch und spirituell) und bin bei der auflösung 'krankhafte eifersucht' ein stück weitergekommen. ich habe sie nur deswegen angefangen.

das thema eifersucht ist in einem forum natürlich nicht zu lösen.

zu erkennen gilt allgemein: es ist DEIN thema!!
nicht das thema deines partners! für ihn hat es wieder ein andere bedeutung.
du mußt bei dir schauen, nur bei dir. und bedenke, es begegnet DIR nicht grundlos.

vielleicht bekommen wir mehr über deine problematik heraus, wenn du mir deine geburtsdaten nennst. datum. zeit, ort.

herzlichen gruß von catalina

10.02.2009 22:47 • #2



Meine höllischen tage.

x 3


hey catalina,

vielen dank für deine antwort... ist es okay für dich wenn ich dir meine daten privat zukommen lasse?

sende mir bitte eine e-mail von dir, darauf kann ich dann antworten...
bitte um verständniss

11.02.2009 19:48 • #3


maik,

alles klar. ich habe dir eine mail zukommen lassen.

lg catalina

11.02.2009 21:45 • #4