Pfeil rechts

S
Hallo Zusammen,

gestern rief mich meine Partnerin an und nannte einen Kosenamen, den sie noch nie verwendet hat. Es hatte den Anschein, das sie sich verwählt hatte. Als ich sie darauf ansprach, beschwichtiget sie, versuchte alles zu erklären das sie z.B. unsere Kinder gemeint habe, aber ihre Stimme zitterte. Exakt das ist mir schon mal passiert vor 15 Jahren und das war der Anfang vom Ende. Ich hatte damals Recht, meine Eifersucht war also begründet.

Ich habe nach dem Telefonat eine Rieseneifersucht und Wut verspürt, zu eindeutig war dieser Vorfall. Dieses Gefühl schon wieder vera*scht zu werden durch meine Naivität. Auf der anderen Seite weiß ich um meine generalisierte Angsterkrankung und Neigung zu starker Eifersucht. Ich weiß jetzt also nicht, ob ich wieder krankhaft überdrehe oder ob die Sache wirklich echt ist ?

Es hängt viel damit zusammen, wir stehen kurz vor dem Kauf einer Wohnung, die Kinder sind noch sehr klein........ich fühle mich total gestresst und überfordert.

Wie kann ich mich verhalten ohne zu eskalieren ?

20.04.2012 09:49 • 24.04.2012 #1


15 Antworten ↓


Q
Also ich würde erstmal keine so große Sache draus machen, weil was wenn du dich irrst? was wenn du falsch liegst und so deine Beziehung kaputt gemacht hast?
Ich würde erstmal nur ihr verhalten beobachten, sucht sie mehr streit so das sie immer öfters einfach verschwindet und erst nach paar stunden wieder kommt, sie hat entweder mehr oder weniger sex mit dir als sonst und ist öfters abwesend als vorher,also geht ihre normalen Sachen nicht mehr so nach wie früher oder drückt dir immer mehr die kinder an den hals und sag so wie ich bin mit ner Freundin unterwegs oder so.
Also ich würde sie einfach mal beobachten und nicht gleich einen Streit vom Zaun brechen der eventuell unnötig ist.
Man kann sich auch im Internet darüber belesen was die ersten Anzeichen sind das der Partner fremd geht.
Und wenn du sehr viel im Stress stehst dann suche dir Momente wo du abschalten kannst, Musik hören, Film schauen, mit den Kindern raus gehen oder einfach mal faul auf der Couch abhängen und nix tun.
Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Gruß Janine

20.04.2012 12:02 • #2


A


Mega Eifersucht durch Trigger ausgelöst

x 3


Q
Das ist eine gute Seite wo du dich belesen kannst was für anzeichen es gibt wenn der Partner fremd geht.
http://www.detektei-aplus.de/privat-det ... treue2.htm

20.04.2012 12:04 • #3


S
Zitat von Nanyny:
Also ich würde erstmal keine so große Sache draus machen, weil was wenn du dich irrst? was wenn du falsch liegst und so deine Beziehung kaputt gemacht hast?
Ich würde erstmal nur ihr verhalten beobachten, sucht sie mehr streit so das sie immer öfters einfach verschwindet und erst nach paar stunden wieder kommt, sie hat entweder mehr oder weniger sex mit dir als sonst und ist öfters abwesend als vorher,also geht ihre normalen Sachen nicht mehr so nach wie früher oder drückt dir immer mehr die kinder an den hals und sag so wie ich bin mit ner Freundin unterwegs oder so.
Also ich würde sie einfach mal beobachten und nicht gleich einen Streit vom Zaun brechen der eventuell unnötig ist.
Man kann sich auch im Internet darüber belesen was die ersten Anzeichen sind das der Partner fremd geht.
Und wenn du sehr viel im Stress stehst dann suche dir Momente wo du abschalten kannst, Musik hören, Film schauen, mit den Kindern raus gehen oder einfach mal faul auf der Couch abhängen und nix tun.
Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Gruß Janine


Beobachten tue ich ja schon sehr lange und es gibt auch Hinweise, zumindest die man so deuten könnte aber sicher bin ich eben nicht.

Das mich ein Anruf dermaßen aus der Bahn wirft, hätte ich nicht gedacht !!

Das muß ein Trigger sein, der mich an eine Ex erinnert über die ich nach 15 Jahren wohl immer noch nicht weg bin.........

20.04.2012 12:08 • #4


S
Zitat von Nanyny:
Das ist eine gute Seite wo du dich belesen kannst was für anzeichen es gibt wenn der Partner fremd geht.
http://www.detektei-aplus.de/privat-det ... treue2.htm


Vielen Dank, Janine.

20.04.2012 12:09 • #5


M
Was ist ein Trigger?

Und hab ich das richtig verstanden, deine Freundin ist schon mal fremdgegangen?

20.04.2012 12:11 • #6


Q
Klar du leidest unter sehr starker Eifersucht und das alles nur wegen deiner dämlichen Ex aber würde deine jetzige Partnerin mit dir eine Wohnung kaufen und mit dir zusammen ziehen wenn sie fremd gehen würde?

20.04.2012 12:15 • #7


S
Zitat von Nanyny:
Klar du leidest unter sehr starker Eifersucht und das alles nur wegen deiner dämlichen Ex aber würde deine jetzige Partnerin mit dir eine Wohnung kaufen und mit dir zusammen ziehen wenn sie fremd gehen würde?


Vielleicht will sie mich ja erst NACH Kauf (hauptsächlich von meinem Erbe) der Wohnung entsorgen ?

Ganz ehrlich, meine Eifersucht hat hauptsächlich mit der Angst zu tun, meine Kinder und auch etwas materiell etwas zu verlieren.

Emotional bin ich schon seit 15 Jahren nicht mehr in der Lage ein Beziehung zu führen. Nach der finalen Enttäuschung habe ich das Thema große Liebe definitiv aufgegeben.


@mirilein. Ein TRigger ist so eine Art Erinnerung. Diese Telefonat kam mir so schrecklich bekannt vor - das ist alles schon mal passiert und damals war meine Eifersucht gerechtfertigt.

20.04.2012 12:45 • #8


Q
Ich würde erstmal alle Anzeichen genau beobachten und wenn es zu eindeutig wird dann spreche sie drauf an das du den verdacht hast das sie fremd geht. Nur so kannst du es raus finden ob sie fremd geht wenn du sie darauf ansprichst, aber nicht über Telefon sondern persönlich so kannst du ihr Gesicht sehen wenn du ihr die frage stellst.
So würde ich das machen aber auch erst dann wenn ich genügend Anzeichen hätte.

20.04.2012 12:55 • #9


S
Zitat von Nanyny:
Ich würde erstmal alle Anzeichen genau beobachten und wenn es zu eindeutig wird dann spreche sie drauf an das du den verdacht hast das sie fremd geht. Nur so kannst du es raus finden ob sie fremd geht wenn du sie darauf ansprichst, aber nicht über Telefon sondern persönlich so kannst du ihr Gesicht sehen wenn du ihr die frage stellst.
So würde ich das machen aber auch erst dann wenn ich genügend Anzeichen hätte.


Mach ich - danke für den guten Tip !

20.04.2012 14:54 • #10


Q
Kein Ding, immer wieder gerne

Gruß Janine

20.04.2012 16:08 • #11


P
Du kannst keine Beziehung mehr führen und glaubst nicht mehr an die Liebe, willst aber gemeinsam mit der Frau Eigentum erwerben? Mir erscheint das mehr als widersprüchlich. In einer langjährigen Beziehung sollte es möglich sein, in Ruhe über alles zu sprechen und dann kannst du ihre Reaktion und Antwort beobachten. Wenn du sie nicht liebst und beziehungsunfahig bist, ihr nicht mal vertraust, warum bist du denn dann überhaupt mit ihr weiter zusammen? Kann es sein, dass sie spürt, dass du scheinbar nicht ausreichend Gefühle für sie hast und dich ihr auch nicht ausreichend öffnest? Wenn das so ist, dann liegt es nahe, dass sie sich die nähe, Aufmerksamkeit und liebe woanders holt. Für mich hört sich das bei euch wie eine reine Zweckbeziehung aus der Kinder wegen.

20.04.2012 16:17 • #12


Dubist
Ihr stimme zitterte, ein falscher name? Was das wohl heißt? Schlimm:
Die verarscht dich. MIt wem, das kriegst du schon noch raus.
Sie wird am schluss alleine dastehen.
mein tip: nimm sie nicht mehr auf.

22.04.2012 13:56 • #13


S
Tja, scheint sich alles geklärt zu haben, aber ein Restunsicherheit bleibt.

Ich weiß nicht ob ich auf meine Intuition vertrauen sollte auf der einen Seite

oder auf der anderen Seite meine mir bekannte Neigung zu starker Eifersucht und generalisierte Angsterkrankung höher bewerten...........

Rein sachlich betrachtet sieht der Vorfall jetzt entspannter aus - habe lange mit ihr geredet.

Unsere Kinder heulen vor Angst wegen einer eventuellen Trennung.

@prinzessin22589 Ich will mich nicht trennen, auch wenn sie fremd geht. Zur NOt mache ich das auch - so what ? Ich habe für mich das ganze Hollywood Theater abgeschlossen. meine Familie ist mir wichtiger.

23.04.2012 19:57 • #14


B
Super, wie du das machst. Wenn irgendwann große Kinder vor einem stehen, die Freude daran haben sich dafür zu revanschieren, dass man sich ihretwegen zurückgenommen und für sie ein glückliches Zuhause erhalten hat, weiß man, dass man alles nur richtig gemacht hat. Und so ein Glücksgefühl kann einem nicht mal die tollste Sebstbestätigung durch den besten Partner der Welt geben.

Hollywood, ja... richtig.

lg

23.04.2012 23:42 • #15


Dubist
Sifu, sie wird das wissen, dass du dich nie trennen wirst. Das läßt sie auch eher wie soll ich sagen...alles machen können.
ich finde deine Entschdeidung für dich richtig.
Es ist deine Art zu überleben.
Und womöglich stabil zu bleiben. Die Wahrheit tut dann zu weh, sprech da aus Erfahrung.
Ich wünsch dir einfach die kraft, dass du eines TAges so stark bist und keine Angst mehr hast, wenn dir jemand weh tut. Das du so reagierst wie es keiner erwartet.
Die wahrheit kann auch ein sieg sein für dich.
Aus dem du dann die ´Lektion lernst, es ist jemand der dich nicht verdient? Vielleicht das.
Aber dein Weg, du hast dich entschieden, bei dieser Frau zu bleiben.
Ich wünsche dir, daß du mit dieser Kränkung weiterleben kannst.
Und micht bei dir die SChuld suchst.
Macht mal was schönes zusammen ihr zwei, mehr kann ich dir nicht sagen jetzt.
Vielleicht wird alles gut..

24.04.2012 06:28 • #16


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag