Pfeil rechts

hallo!

ich war mit meinem partner 2 jahre lang zusammen, bis er sich vor 2 monaten von mir trennte - grund: meine krankhafte eifersucht! ich war am boden zerstört, beteuerte mich zu ändern, flehte, bettelte, weinte, weinte und weinte. eine woche später rief er mich an und meinte, er würde mir noch eine chance geben. warnte mich allerdings gleich: er hat (während wir getrennt waren) eine andere frau kennengelernt, mit der er weiterhin in kontakt bleiben möchte. ich erklärte mich damit einverstanden - hauptsache, wir waren wieder zusammen.

ich bestellte mir dann das buch von Dr. Merkle und es begann allmählich besser zu werden mit meiner eifersucht. ich schluckte, als er plötzlich meinte, er will nun weniger zeit mit mir verbringen. er telefoniert nun gelegentlich mit dieser frau. anfangs hat es mir nichts ausgemacht, ich wollte nicht schon wieder gleich anfangen zu streiten und so akzeptierte ich sie.

seit vorgestern ist aber wieder alles kaputt. ich bin ausgeflippt als ich gesehen habe, dass er sie angerufen hat. jetzt, wo ich hier sitze und darüber schreibe, tut es mir wieder unendlich leid. ich weiß, dass er mich nicht betrügt und immer ehrlich zu mir ist. ich weiß auch, dass meine krankhafte Eifersucht daher kommt, dass ich zu wenig selbstvertrauen habe. ich habe mich so bemüht und jetzt wieder alles zerstört! habe heute mittag wieder in dem buch von Dr. Rolf Merkle gelesen, dazu meinte er am telefon nur "schmeiß das buch weg, das bringt doch sowieso nichts". er weiß zwar, dass ich nicht von heute auf morgen ein neuer mensch bin, aber meine "rückschläge" kann er auch nicht akzeptieren.

ich habe so schreckliche angst und ich fühle mich so schrecklich. ich habe gedacht, ich habe es geschafft - und nun stehe ich wieder vor einem scherbenhaufen. ich hasse mich für meine eifersucht! ich muss auch dazu sagen, dass wir in den 2 jahren nie kontakt zu "gegengeschlechtlichen" hatten, weil wir es beide nicht wollten. ich komme damit irgendwie nicht klar, dass es nun auf einmal noch eine "andere" gibt, an deren leben er teilhat.

hat mir jemand einen ratschlag?
bin momentan am boden zerstört...

03.04.2012 20:08 • 13.04.2012 #1


5 Antworten ↓


hallo,

wenn er Dich noch liebt, dann würde er mit der anderen Frau keinen Kontakt halten.
Warum will er das? Hält er sie warm?
Mich würde das auch sehr stören.
Er widerspricht sich doch oder nicht?

Lg

03.04.2012 20:31 • #2



Ich schaffe es einfach nicht!

x 3


hallo,

vielen dank für deine antwort!

ich weiß auch nicht, warum er nun plötzlich kontakt mit einer anderen frau haben will. er hat sich generell ziemlich geändert in letzter zeit. er war früher selbst ziemlich eifersüchtig, ist es nun aber gar nicht mehr. ich habe ihm dabei geholfen, seinen führerschein wieder zu bekommen (habe 1 jahr nicht getrunken mit ihm zusammen) und seitdem er ihn wieder hat, fährt er mich gleich nach hause, sobald wir eine kleine meinungsverschiedenheit haben.

ich dachte dann, dass ich vllt nicht mehr ganz so eifersüchtig bin, wenn ich selbst kontakt mit einem anderen mann habe. habe dann mit einem alten bekannten am wochenende nummern ausgetauscht und ein paar sms geschrieben, aber eigentlich will ich es gar nicht! es reicht mir, wenn ich meinen partner als männlichen ansprechpartner habe und ich brauche keinen kontakt zu anderen männern. nur leider ist das bei meinem partner anders.

eigentlich will ich ihm diesen kontakt auch nicht verbieten! ich will ihm seine freiheiten lassen und wenn er das bedürfnis hat, sich mit einer anderen frau auszutauschen, soll er das machen. das ist meine meinung - nur leider vergess ich diese oft, wenn ich wieder "reinrutsche" in meine verdammte eifersucht. dabei dachte ich, sie besiegt zu haben. es ist ein teufelskreis!

lg

03.04.2012 20:43 • #3


ich verstehe die Männer auch nicht!

Das mit Führerschein kommt mir bekannt vor, das hatte ich mit meinen Ex auch.
Kaum hat er ihm wieder gehabt, war schluss und er hatte einen andere.
Deiner muss ja nicht so sein, aber ich vertaue auch keinen Mann mehr so schnell.

Wir Frauen sind da anders, wir fühlen anders und und wir sind da empfindlicher.
Aber es gibt auch noch nette Männer, nur diesen finde ich leider nicht

Wünsche Dir alles gute und das wird schon wieder!
Andere Mütter haben auch schöne Söhne! Wart ab und steigere Dich nicht so rein.
Es tut sonst noch mehr weh.

LG

03.04.2012 21:48 • #4


oh das ist echt mies, da hilfst du ihm und bekommst sowas zurück
du wirst sicher auch noch einen netten mann finden, da bin ich mir sicher!
- jeder kriegt, was er verdient, früher oder später..

vielen dank für deine aufmunternden worte! ja, das wird wohl das beste sein jetzt.
abwarten und die liste mit meinen positiven eigenschaften durchlesen

ganz liebe grüße an dich!

03.04.2012 22:17 • #5


Ich kann deine Reaktion nachvolziehen. Wenn du angefangen hast deine Eifersucht in den Griff zu bekommen, hätte dein Freund eigentlich Rücksicht auf dich nehmen sollen. Naja, ich würde "einfach" mal abwarten und schauen wie sich alles entwickelt. Mit der Zeit kommt Rat. . .

13.04.2012 18:27 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag