Pfeil rechts
1

Hallo ihr
also folgendes....ich war vor knapp nem Monat mit meinem freund ( sind 3 jahre zusammen) auf mallorca...war ein traumhafter urlaub wir haben usn super verstanden alles war schön...

nun sind wir wieder zu Hause und ich habe gerstern erfahren, dass mein Freund nächste woche mit seinen kumpels einen partyurlaub auf ibiza machen wird...er selber wusste esschon seit 2 wochen.....-_-

Naja wir haben uns gestritten, weil er meint er kommt mit meiner Eifersucht nicht zurecht ( er hat mich betrogen gehabt) seitdem bin ich etwas sehr reizbaer und finde es auch selber oft übertrieben, aber ich kann manchmal nicht anders, als ihn auszufragen oder ihm irgendwas zu untersellen....das nervt ihn logischereweise...nun sagte er gestern: ich denke nicht das du deine Eifersucht in den griff bekommen wirst und somit denke ich wir werden nicht mehr lange zusammen sein.

Das sagt er mir eine woche bevor er nach ibiza fährt...ich habe so eine panik das da etwas passiert, das er mich betrügt, weil da is doch echt nur party, Alk. und halbnackte frauen...
Er hat mir versprochen, mich nicht zu betrügen..
Aber irgendwie glaub ich das nicht, weil waurm sollte er da denn drauf verzichten, kommt doch eh nicht raus und das ganze drum und drann, sonne, meer gute laune lädt doch praktiscjh dazu ein...er hatt mich ja auch schon mal betrogen

besonders jetzt wo wir stress haben...ich ertrag es einfach nicht, mir gehts eh schon schlecht,ich brech häufig zuasmmen kreislauf und magen...ich bin mit meinem leben etwas überfordert momentan. und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll wenn er nächste woche da party macht und ich hier bin...

27.07.2010 13:58 • 09.05.2022 #1


15 Antworten ↓


Hallo...

warum tust Du Dir das alles an?

Er hat dich schon mal betrogen und Du gehst davon aus ,das Er es wieder tun wird....es macht Dich krank...ist es das wert?

lg.Eva

27.07.2010 14:03 • #2



Freund mit Kumpels auf Ibiza, ich ertrag es nicht

x 3


Weil es eigentlich super schön is zwischen uns, wir haben viel spaß zusammen, viel erlebt und 3 jahre wirft man nicht so einfach weg....ich will ihn nicht verlieren, aber ich habe ja auch schließlich schuld wie es momentan läuft durch meine krankhafte eifersucht...enn die nicht wäre hat er gesagt, wäre ich die perfekte partnerin für ihn nur die eifersucht macht ihn kaputt....ich habe auch überlegt in eine therapie zu gehen um das in den griff zu bekommen, aber primär is bei mir die angst, dass er mich wieder betrügen kann in sienem urlaub, wenn er total betrunken is

27.07.2010 14:10 • #3


dann solltest du Dir therapeutisch helfen lassen...

wenn man so stark eifersüchtig st,ist das immer eine enorme Belastung für die Beziehung...

27.07.2010 14:12 • #4


Ich würde auch sagen, such dir therapeutische Hilfe, denn sonst machst du irgendwann mehr kaputt.. Und so muss es dann doch nicht enden, oder? Sprich aber auch mit deinem Freund darüber (und sag ihm auch evtl. das du Hilfe holst) Und vorallem - lern ihm wieder zu vertrauen. Wenn es doch ansonsten so schön ist hat er keinen Grund dich zu betrügen! Okay, er hat es schonmal getan - aber manche Männer lernen auch aus ihren Fehlern;) Versuch positiv zu denken und nutz die FreundfreieZeit einfach mal mit Zeit für dich vielleicht?

Lg, Silencia

27.07.2010 14:36 • #5


ja ich weiß was du meinst...ich würde die Zeit auch gerne nutzen aber
ich hab das gefühl es nicht zu ertragen, während ich hier sitze is er mit seinen chaoten kumpels auf der insel nur am saufen und am feiern...da liegt es doch nicht so fern, dass er fremdgehen wird, gerade jetzt wo er sagt, wenn ich es nicht abstellen kann so eifersüchtig zu sein, is schluß.... =( ich bin total fertig und mit ihm kann ich nicht drüber reden, weil er allein sein will wegen unseres streits, ich habe angst ihn zu verlieren

27.07.2010 14:43 • #6


warte doch erstmal ab und nutze die zeit während Er weg ist ,an Dir zu arbeiten....

Warum hat Er Dich denn schon einmal bertrogen? das da natürlich das Vertrauen weg ist ,ist klar...

27.07.2010 14:48 • #7


naja er sagte es lief nicht so gut...viel gestritten zu der Zeit ich war mit mir selber serhr unzufrieden und hab es oft an ihm ausgelassen aber direkt bevor er mich betrogen hat liefen die wochen echt ganz gut, dachte ich...er hat mich mit einer klassenkollegin betrogen.
er meinte er hätt sich in sie verliebt...er hat sich total verändert in der zeit, hab ihn kaum wiedererkannt, anderer klamotten style, andere ansichten und sehr sehr selbstsüchtig naja lles halt...nach einem monat hat sich das wieder gelegt und er wollte mich zurück mit der begründung, er hat gemerkt was er für schei. getan hat und das er selber nicht weiß warum. ers sagt, er war wirklich anders zu der zeit hat sich aber geändert, will halt nur seine freiheiten haben und nicht das ich IMMER SO SEHR eifersüchtig bin...

27.07.2010 15:56 • #8


Miau
Zitat:
wenn die nicht wäre hat er gesagt, wäre ich die perfekte partnerin für ihn nur die eifersucht macht ihn kaputt

Zitat:
wenn ich es nicht abstellen kann so eifersüchtig zu sein, is schluß...

Zitat:
will halt nur seine freiheiten haben und nicht das ich IMMER SO SEHR eifersüchtig bin...



Dein Freund macht es sich ja schön leicht.
Klar,
DU bist Schuld dass er fremdgegangen ist,
DU bist Schuld dass eure Beziehung gerade nicht so gut läuft und
DU bist Schuld dass es ihm nicht gut geht.

Wenn du mich fragst, müsste dein Freund sich erstmal vor Augen führen, dass zwei Menschen zu einer Beziehung führen und auch nur durch beide Probleme entstehen und auch wieder gelöst werden können.

Natürlich tragen diese Vorwürfe sicher auch nicht dazu bei, dass du dich wohler fühlst und somit lockerer werden kannst.

Wenn er meint, es gehöre zu seinen
Zitat:
Freiheiten
, fremdzugehen wenn du mal wieder zu eifersüchtig bist, dann würde ich am Verstand meines Freundes zweifeln.

Dass er fremdgegangen ist, ist NICHT deine Schuld!
Er hätte es ja nicht machen müssen.
Oder er hätte fair sein und vorher einen Schlussstrich ziehen können.
Er hätte VORHER das Gespräch zu dir suchen müssen.

Die Kommunikation scheint zwischen euch etwas schief zu laufen.
Er macht dir Vorwürfe und du machst dich klein.

Natürlich ist es auch nicht optimal wenn du eifersüchtig bist und ihm dadurch Unterstellungen und Vorwürfe machst.
Aber er muss auch verstehen, dass man Vertrauen nicht aufbauen kann wie man gerade lustig ist...


Mein Tipp: Wenn du wirklich noch an der Beziehung arbeiten möchtest, dann sprich nochmal ganz in Ruhe mit ihm.
Sag ihm warum es dir schwer fällt ihm zu vertrauen.
Sag ihm dass du dich nicht wohl fühlst bei dem Gedanken, dass er diesen Partyurlaub macht, gerade weil er dir erst recht spät davon erzählt hat.
Sag ihm dass du an dir arbeiten möchtest, aber auch was dich an ihm stört.

Wenn er wirklich nicht von der Meinung abzubringen ist, dass DU an allem Übel in der Beziehung Schuld bist, dann lass ihn gehen...


LG miau

28.07.2010 11:22 • x 1 #9


Ich antworte mal ein bisschen provokativ: Was wäre eigentlich so schlimm daran, wenn der Freund im Urlaub Spaß hat und vielleicht sogar fremdgeht? Solange er/sie zu mir zurückkehrt und sich nicht emotional umorientiert, ist mir das ziemlich einerlei. Ich möchte da nicht unbedingt jedes Detail wissen, doch zu meiner Frau habe ich großes Vertrauen. Sollte sie mal ausrutschen, nehme ich ihr das sicher nicht krumm. Es gefällt mir ja, wenn sie Spaß hat. Warum nicht auch in diesem Bereich? Wie gesagt, sofern sie das nicht von mir wegbringt. Das ist natürlich immer die Kernfrage.

Und wenn ihr da bereits Stress hattet durch sein Verhalten, ist das natürlich schwieriger und kritisch. Aber eigentlich gibt es immer nur zwei Möglichkeiten: Entweder man vertraut dem Anderen. Dann gönne ihm den Urlaub und lasse ein bisschen los. Oder eben nicht. Und dann steht leider die Frage im Raum, will man überhaupt die Beziehung weiterführen. Gibt es eine gemeinsame Perspektive oder nicht? Sprich mit ihm darüber. Solltest du dich dazu durchringen können, zu sagen, dass du ein bisschen Angst davor hast, dass eure Beziehung zerbricht, dass du ihm aber grundsätzlich den Urlaub gerne gönnst, wird das vermutlich sehr positiv bei ihm ankommen.

09.05.2022 13:06 • #10


Islandfan
Der Beitrag ist 12 Jahre alt, entweder hat er es im Urlaub krachen lassen oder sie sind noch zusammen oder beides. Wer weiß das schon.

09.05.2022 13:10 • #11


portugal
Zitat von PQhope:
Ich antworte mal ein bisschen provokativ: Was wäre eigentlich so schlimm daran, wenn der Freund im Urlaub Spaß hat und vielleicht sogar fremdgeht? ...

Das Thema ist 12 Jahre alt

09.05.2022 13:10 • #12


Nora5
Zitat von Miau:
Dein Freund macht es sich ja schön leicht.
Klar,
DU bist Schuld dass er fremdgegangen ist,
DU bist Schuld dass eure Beziehung gerade nicht so gut läuft und
DU bist Schuld dass es ihm nicht gut geht.

Wenn du mich fragst, müsste dein Freund sich erstmal vor Augen führen, dass zwei Menschen zu einer Beziehung führen und auch nur durch beide Probleme entstehen und auch wieder gelöst werden können.

Super! Genau das ging mir gerade auch durch den Kopf! Bitte bleib stark und lass Dich nicht so klein machen! Du bist okay, Deine Gefühle sind okay, Dein Bauchgefühl ist okay!

09.05.2022 15:12 • #13


Alex_NRW
Zitat von Islandfan:
Der Beitrag ist 12 Jahre alt, entweder hat er es im Urlaub krachen lassen oder sie sind noch zusammen oder beides. Wer weiß das schon.

Da die TE seit knapp 10 Jahren nicht mehr online war, werden wir es wohl nie erfahren.

09.05.2022 16:44 • #14


Islandfan
Ja, wobei ich gern gewusst hätte, wie es ausgegangen ist.

09.05.2022 16:46 • #15


portugal
Was aus einigen geworden ist, ja.

09.05.2022 16:52 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag