Pfeil rechts
4

Liebe psychic Nutzer,

ich habe folgendes Problem. Seit 4 Monaten bin ich mit meinem Freund zusammen. Er ist ein toller Mensch, ich mag ihn sehr. Aber ich weiß nicht so recht, ob er der Richtige für mich ist. Versteht ihr? Der richtige Mensch mit dem man für lange Zeit zusammen bleibt.

Er ist richtig verliebt und lässt mich das auch spüren. Er wird schnell eifersüchtig und kontrolliert mich. Wir telefonieren jeden Tag, er frägt immer nach, was ich den ganzen Tag gemacht habe.

Ich wünsche mir mehr Freiraum. Sobald ich am Wochenende etwas alleine unternehmen möchte, herrscht dicke Luft. Ich sei doch die ganze Woche alleine, er versteht nicht, dass ich das auch am Wochenende möchte. Ich kann ihn gut verstehen: er möchte dass wir uns mindestens einmal pro Woche sehen. Aber letztens war ich mit meiner Mutter alleine an Fasching weg - das hat richtig gut getan.

Er klammert und ich bin nicht immer fair zu ihm - wie soll das weitergehen?

Ich freue mich über eure Nachrichten.

15.02.2016 18:45 • 19.02.2016 #1


6 Antworten ↓


windrunner
Hallöchen,

Ob er "der Richtige" ist, können wir dir hier auch nicht sagen - aber sofern er dich jetzt momentan glücklich macht, ist doch erstmal alles andere egal.
Was eure kleinen "Krisen" Angeht: Ich würde ja erstmal vorschlagen, mit ihm über das Problem zu sprechen - sofern du das nicht schon getan hast.
Wenn du dir mehr Freiraum wünscht, hat er das natürlich zu akzeptieren... aber du darfst ihn auch nicht vernachlässigen. Irgendwie müsst ihr auf einen gemeinsamen Nenner kommen, zu einer Beziehung gehören nunmal auch Kompromisse... Vielleicht kannst du ja etwas auf ihn zugehen, sodass du ihm direkt von dir aus (am Telefon) von deinem Tag erzählst, ohne dass er nachhaken muss. Er scheint große Verlustängste zu haben, sonst würde er sicherlich nicht so ein Kontrollfreak sein... weißt du, ob er in der Vergangenheit mal verletzt, belogen oder betrogen wurde? Vielleicht lohnt es sich, auch darüber mal zu sprechen...

Alles Liebe!

15.02.2016 18:58 • x 1 #2



Mein Freund

x 3


Hallo windrunner,

über das Problem haben wir gesprochen, mit dem Ergebnis, dass mein Freund jetzt Schluss gemacht hat... weil ich meinem Freund gebeichtet habe, dass ich ab und zu mit anderen Männern flirte. Das könne er nicht länger ertragen. Dabei sei der Knackpunkt, dass ich anderen Männern meine Handynummer gebe. Ich muss sagen, das hat mich etwas schockiert. Einem Mann habe ich meine Nummer gegeben - ich finde das nicht so schlimm.
Jetzt bin ich etwas durcheinander. Gekriselt hatte es ja immer wieder, aber nun ist mein Freund richtig sauer.

Liebe Grüße

18.02.2016 16:20 • #3


jan24
Sorry aber du hast keinen festen Freund verdient ..
Verurteilt mich ruhig ..

18.02.2016 16:31 • #4


KimberlyMarie
Zitat von sweetthinker:
Hallo windrunner,

über das Problem haben wir gesprochen, mit dem Ergebnis, dass mein Freund jetzt Schluss gemacht hat... weil ich meinem Freund gebeichtet habe, dass ich ab und zu mit anderen Männern flirte. Das könne er nicht länger ertragen. Dabei sei der Knackpunkt, dass ich anderen Männern meine Handynummer gebe. Ich muss sagen, das hat mich etwas schockiert. Einem Mann habe ich meine Nummer gegeben - ich finde das nicht so schlimm.
Jetzt bin ich etwas durcheinander. Gekriselt hatte es ja immer wieder, aber nun ist mein Freund richtig sauer.

Liebe Grüße


Hey

Ich denke, das hat deinem (Ex)Freund jetzt wohl den Rest gegeben.

An für sich finde ich es wirklich nicht schlimm,seine Handynummer weiterzugeben (was das Thema flirten angeht.. da kann ich schon etwas verstehen, dass er sauer ist ).Trotzdem ist es gut,dass du so ehrlich warst und ihm das gesagt hast .
Aber du musst bedenken, dass dein (Ex)Freund , so ,wie es sich anhört, ziemliche Verlustängste hat.
Durch die Gewissheit, dass du mit anderen Männern geflirtet hast, ist das Vertrauen wahrscheinlich jetzt erstmal komplett futsch.

Ich würde raten, über die ganze Sache erstmal Gras drüberwachsen zu lassen. Vielleicht legt sich sein Ärger in den nächsten Tagen ( wird es bestimmt, da er dich schließlich liebt. )
Dann solltet ihr am besten nochmal versuchen , euch auszusprechen, um auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.
Wie bereits erwähnt : zu einer Beziehung gehören immer 2 Personen .

Lg:)

18.02.2016 16:32 • #5


windrunner
Oh, oops... tut mir Leid, wenn du nun deinen Freund verloren hast... ich würde das jetzt zwar nicht so hart wie jan24 sagen, du hast sicherlich einen Freund verdient, aber warum gibst du auch Männern deine Handynummer, wenn du zuhause einen Freund hast, der auf dich wartet? Wenn man mal mit wem anders flirtet, gut, das passiert eben manchmal und ist auch noch in Ordnung, aber wenn du anderen Männern deine Nummer gibst, zeigt das, dass du Interesse an denen hast - und zwar im engeren Sinne. Sowas kann man in einer Beziehung echt nicht bringen... also, meiner Meinung nach.
So ist es kein Wunder, dass er dir nicht richtig vertrauen kann... tut mir Leid, das so sagen zu müssen. Ich finde es aber auch sehr gut, dass du ihm das dann erzählt hast.
Vielleicht beruhigt er sich auch wieder, verzeiht dir und ihr findet wirklich zurück zusammen?
Aber für die Zukunft solltest du dir vielleicht überlegen, ob eine feste Beziehung wirklich das richtige für dich ist oder nicht.

18.02.2016 17:26 • x 1 #6


Zitat von jan24:
Sorry aber du hast keinen festen Freund verdient ..
Verurteilt mich ruhig ..


ich verurtiele Dich nicht, ganz im Gegenteil. ich schätze Menschen die sagen was sie denken.
ich steh mit meiner Meinung ganz hinter der Deinigen, hätte meine Worte aber etwas anders gewählt.
wär ich der Freund hätt ich auch Schluß gemacht,
eine Freundin die anderen Männern ihre Nummer gibt ? was will er damit ?
wenn man eine Beziehung führt sollte man dies auch mit der notwendigen Ernsthaftigkeit tun.
ansonsten kann man es bei lockeren Affären belassen und tut niemandem weh.

20.02.2016 00:33 • x 2 #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler