Pfeil rechts

Hallo zusammen.
Ich schreibe hier, weil ich nicht weiß was ich tun soll.

Die Sache ist, mein Freund und ich sind seit fast 1,5 Jahren zusammen und leben auch zusammen. Er hat mir derletzt einen Heiratsantrag gemacht, worüber ich mich sehr gefreut habe, aber da ist noch das kleine oder große Problem mit seiner Ex.

Die beiden sind schon seit 4 Jahren nicht mehr zusammen waren es davor aber für 2 Jahre.
Sie hat ihn betrogen und ist wegen dem Studium damals noch während der Beziehung nach England gezogen und er hat irgendwann schluss gemacht. Allerdings hat er bis gegen Ende 2011 noch ab und zu mit ihr geschlafen, wenn sie mal Streit mit ihrem Freund hatte.

Die beiden sind jetzt noch sehr gut befreundet, wogegen ich an für sich nichts habe. Zum Beispiel bin ich mit einer anderen Ex von ihm sehr gut befreundet.
Aber diese eine Ex scheint ihm unglaublich wichtig zu sein. Ich kann sie leider auf den Tod nicht ausstehen. Als wir recht frisch zusammen waren habe ich sie ein paar mal getroffen. Sie nennt ihn immer Süßer oder Baby und er hat das Anfangs auch gemacht bis ich irgendwann gesagt habe dass mir das gar nicht passt. Zuerst meinte er, dass ich ihn nicht vor eine Wahl zwischen ihr und mir stellen solle, weil er sie wählen würde. Ich hatte auch niemals die Absicht ihn vor eine Wahl zu stellen, weil ich das selbst auch nicht wöllte.
Er hat dann nachdem ich so todunglücklich war auch damit aufgehört.

Ich habe mich damals zusammengerafft und habe die Ex gebeten ein privates Gespräch mit mir zu führen, weil ich mir echt mühe geben wollte sie zu akzeptieren.
In diesem Gespräch habe ich ihr auch gesagt, dass es mich sehr unglücklich macht, dass die beiden sich noch mit so lieben Kosenamen ansprechen. Sie meinte dass es für sie keine Bedeutung hat, wenn sie ihn so nennt, aber damit auch nicht aufhören wird, weil sie das schon immer gemacht hat.
Ich war damals kurz davor wieder schluss zu machen, weil ich damit gar nicht klar komme. Seltsamerweise allerdings nur bei ihr. Andere Freundinnen auch Ex freundinen nennen ihn auch mal Hase oder so, aber das stört mich nicht. Dieser einen Ex jedoch war es vollkommen egal, ob ich ein Problem damit habe oder nicht, was ich in Bezug auf mich auch verstehen kann, aber wenn die Freundin eines Freundes ein Problem mit meiner Umgangsart hat, dann würde ich doch meinem Kumpel zuliebe das unterlassen. Vor allem wenn es keine Bedeutung für mich hat.

Sie ist dann nach Australien gegangen für ein Jahr. Und die beiden haben unregelmäßigen Kontakt, reden dann aber zum Beispiel über Sachen wie, zu was für Por. er sich gerne einen run. holt. Ich finde das absolut nicht in Ordnung. Nächsten Monat ist das Jahr in Australien rum und sie kommt wieder hierher.

Hat jemand einen Ratschlag für mich, wie ich mit dieser Situation klar kommen kann?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
Liebe Grüße, Kat.

19.04.2013 09:00 • 23.04.2013 #1


15 Antworten ↓


Dubist
Seid wann seid ihr ein Paar, seid wann genau? Weißt du es, oder war das eher nicht so eindeutig, das ihr fest zusammenseid?
Über was reden die? Du hast es abgekürzt, hab es nicht verstanden?
Irgendwas stimmt da nicht. was du tun kannst weiß ich leider grad auch nicht so recht.
Dubist

19.04.2013 12:51 • #2



Freund hat Kontakt zur Ex-Freundin

x 3


Naja. So richtig offiziell sind wir erst seid dem 24 März zusammen also bissle über n Jahr.

Die reden über alles mögliche, über das ich auch mit meinen Freunden reden würde, aber dann eben auch über recht intime Sachen, wie zum Beispiel seine sexuellen Vorlieben. Das wissen Exen im Normalfall bereits oder es geht sie einfach nichts an, meiner Meinung nach.

Und er erzählt mir ja auch ab und zu s sie miteinander geredet haben und auch worüber, aber ebensolche chen lässt er weg.

19.04.2013 13:02 • #3


Dubist
Und weniger offiziell vorher, oder wie?
Versteh nicht so richtig, deinen Satz mit so richtig offiziell seid ihr zusammen seid märz_ kapier ich nicht.
Und vorher nicht offiziell oder wie?

Über sexuelle vorlieben? Reden die?
Die ist nicht nur an Freundschaft interessiert, hat wohl sexuelle Probleme.
Oder sie will ihn mehr zum Liebhaber als guten Kumpel.
Dubist

19.04.2013 13:23 • #4


Hallo Sykja,

die beiden scheinen einfach sehr gute Kumpels zu sein. Wenn er mit ihr auch solche Themen bespricht, denke ich mal, kannst du das eher unter dem Gesichtspunkt "Männergespräche" abhaken.
Wie verhalten sich die beiden denn berührungstechnisch zueinander? Eher wie Kumpels oder eher wie ein Paar?

LG,
Coonie

19.04.2013 13:31 • #5


Um ehrlich zu sein verhalten sich die beiden wie Teenager, die ineinander verknallt sind. Das heißt sie necken sich.

Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, weil ich sowas niemals mit irgendeinem meiner exfreunde machen würde.
Klar versteh ich mich mit manchen noch ganz gut, aber ich würde mich auch nie im Leben alleine mit einem Ex treffen...

19.04.2013 13:42 • #6


Frag ihn doch mal, ob er dich zu einem Treffen mit ihr mitnimmt. Was machen sie wenn sie sich treffen? Haben sie ein gemeinsames Hobby oder warum trifft er sich mit ihr allein?

19.04.2013 13:45 • #7


Ich war schon dabei.

Und nein, die beiden haben kein gemeinsames Hobby. Die betrinken sich nur gerne mal zusammen...

19.04.2013 13:46 • #8


Soll heißen, du kannst eigentlich ausschließen, dass was sexuelles läuft? Die gehen also gemeinsam an einen öffentlichen Ort, Kneipe oder so?

19.04.2013 13:49 • #9


Nicht unbedingt. Wieso sollte ich das damit ausschließen können?

Nur weil die sich auch in der Öffentlichkeit treffen heißt das ja nicht, dass die sich nicht auch im privaten treffen. Um ehrlich zu sein weiß ich die meiste Zeit nicht wo er ist und mit wem, wenn er mal weg geht.

Und ich frag da auch nicht so genau nach...

19.04.2013 14:00 • #10


Zitat von Sykja:
Und ich frag da auch nicht so genau nach...

Wenn du misstrauisch bist, wär das aber vielleicht nicht mal der allerschlechteste Gedanke, oder?

19.04.2013 14:03 • #11


Dubist
Also ich hatte da auch mal einen Kumpel.
Der hat mich angerufen und meinte, etwas sexuelles, wie kumpels eben miteinander reden.
Sagte dem aber gleich:" Da muß er mit jemand anderem darüber reden."
Denn mir war da zu intim. Wollte mehr Grenzen.

Als frau kann man auch abgrenzen wenn man will.

Du kannst dich nicht schon vor der Zeit verrückt machen. Du mußt abwarten, vielleicht kommt sie doch nicht zurück, könnte ja auch eine woche vor abflug noch da jemand kennenlernen.


Das bringt nichts, du mußt da abwarten und dann weitersehen.
Dein Freund muß wissen was er will. Da bewachen und wegsperren schlecht geht, liegt es ganz an ihm.
Was er möchte.
Dubist

19.04.2013 15:34 • #12


Ich denke du nimmst hier etwas wahr, dass du nicht einfach ignorieren solltest. du sagst selber bei seinen anderen ex-freundinnen hast du das problem nicht. also denke ich sagen dir deine antennen was..

mein partner hat auch sehr viele frauenfreundschaften und ich hatte eine ähnliche situation mit ihm, bei einer frau hatte ich ein ganz ungutes gefühl, was ich bei den anderen überhaupt nicht hatte. wie sich später herausstellte war es nicht unbegründet (ich will dies jetzt nicht ausführen, er hat mich aber nicht im "klassischen Sinne" betrogen, aber das ganze war auch nicht so unschuldig).

ich habe ihm dann aber schon klar gemacht, dass das nicht geht und er hat es akzeptiert. ich hätte das nicht ausgehalte und hätte mich getrennt, das wurde ihm dann auch klar und er hat den kontakt abgebrochen.

aber du musst für dich selber herausfinden was du akzeptieren kannst und was nicht und dies aber auch kommunizieren. sonst leidest du nur und das wir je länger je mehr zur schwirigkeiten in eurer beziehung führen...

22.04.2013 10:04 • #13


Dubist
Tja entweder du oder eine Busenfreundin. Oder?

22.04.2013 17:24 • #14


Hallo Sykja, mich wundert es im Moment überhaupt nicht mehr wie Männlein und Weiblein ticken. Diese Art und Weise wie es in der letzten Zeit immer wieder zuhören ist, wie die Partner, sich noch mit den Exen verstehen .

Warum sind sie dann nicht zusammen geblieben? Tja .Meine Meinung ist mehr Rücksicht auf den neunen Partner ,macht er/sie das nicht , und dich stört es ,Beziehung beenden,du leidest doch.



lg

22.04.2013 20:38 • #15


Dubist
Frauen riechen das. Die sind auf Nestschutz aus, deshalb ist dein Gefühl richtig.
Sind die noch zusammen?

Aus meiner sicht, ich hoffe auch aus deiner, ohne mich einmischen zu wollen. Dürfte er mit dieser Frau nicht alleine sein. Nicht alleine unterwegs und nicht alleine in einem Raum.

Daran sollte er sich halten,

23.04.2013 12:41 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag