Pfeil rechts
2

Hallo,
mein Problem ist folgendes, ich bin seit 2 Jahren mit meinem Schatz zusammen und sind auch sehr glücklich denke ich.

Es gab in der Anfangsphase ein Problem als ich bei ihr übernachtet habe jeden Morgen ein Typ angerufen hat um sie zu wecken , da sie Probleme mit dem Aufstehen hat.
Zunächst gab sie ihn nur als besten Freund an, erst später als ihren Ex-Freund und anschliessend guten Freund.
Als sie dann merkte das ich während des Telefonats und danach grummelig wurde stellte sie das ein und sagte mir auch das ihr das genauso gehen würde wenn meine Ex-Freundin jeden Morgen anrufen würde. Damit war ich erstmal zufrieden.

Im weiteren Verlauf hatte sie mir dann erzählt das sie nach der Beziehung auch schon mal Sex hatten, das ist aber endgültig abgeschlossen und es bestehen nur noch ausschliesslich freundschaftliche Gefühle.
Sie sagte dann noch das bei ihr sowas (Sex mit dem Ex) nur in Frage kommt wenn sie noch keine neue Beziehung eingegangen ist. Ich stellte dann fest (durch Schnüffeln auf PC) das es wohl doch erst nach einer Kurzzeitbeziehung dazu gekommen ist. Daraufhin sagte sie das es ja nur eine Woche war und sie sich ja noch nicht verlieben konnte.

Der letzte Punkt ist nun der, das sie mit dem besagten Ex-Freund erst nach monatelanger Freundschaft intim wurde, sie mir aber Fotos zeigte, die etwas intimer waren und wo ich nach einigen Recherchen
feststellte das diese zu dem Zeitpunkt entstanden wo sie noch mit dem Ex-Mann zusammenlebte und diese nach weniger als 3 Monaten entstanden.

Dieses rumourt schon seit einiger Zeit in mir herum und ich weiss nicht ob ich sie zur Rede stellen soll oder das Thema einfach abhaken soll.

Schliesslich lieben wir uns beide sehr und ich möchte die Beziehung keinesfalls aufs Spiel setzten.

Der Kontakt mit dem Ex-freund bezieht sich auf ein paar Nachrichten zwischendurch, ein Telefonat alle paar Wochen und 1-2 Besuche im Jahr. Mittlerweile habe ich mich mit ihm mehr oder weniger angefreundet und hege auch keinen Groll gegen ihn. Ich meine aber nach wie vor das er noch an ihr hängt.

13.01.2015 10:19 • 24.08.2015 #1


10 Antworten ↓


Wenn Du die Beziehung nicht gefährden willst, dann halte endlich die Bälle flach, höre auf ihr hinterherzuschnüffeln und hake es ab.

By the way... Sie ist nicht Dein Eigentum und wird es auch nie sein. Wenn sie gerne eine freundschaftliche Beziehung zu ihrem Ex halten möchte, dann solltest Du das entsprechend respektieren. Egal ob er Dir jetzt schmeckt oder nicht.

13.01.2015 11:04 • x 1 #2



Eifersüchtig auf den Ex

x 3


eine kurze , klare Ansage, auf die ich ähnlich gehofft habe ohne moralische Vorbehalte, danke Dir.

Auch einige andere Posts von Dir bezüglich Eifersucht fande ich sehr passend.

14.01.2015 10:05 • #3


Ja ich habe es wieder getan, aber unabsichtlich weil ich etwas für sie nachschauen wollte in den Nachrichten.

Silvester hat sie ihn geschrieben, was ich auch mitgekriegt habe und am frühen Morgen wo sie ziemlich betrunken war , hat sie ihm
"Na süsser" geschrieben und er geantwortet "Hi süsse"

Ich denke das sie das nicht tolerieren würde wenn ich das einer anderen Frau sagen würde.

Nun habe ich gesehen das alle Nachrichten seit 12/2014 gelöscht sind.

Schlechtes Gewissen ihrerseits ?

21.01.2015 11:35 • #4


kann den Beitrag nicht editieren, wollte schreiben, ich sollte nicht wollte was nachsehen in ihren Auftrag..

Ich denke sie weiss genau was es bei mir auslöst und hat die nachrichten gelöscht.

21.01.2015 12:16 • #5


Der Kontakt zu ihrem Ex ist in der letzten Zeit ziemlich rar geworden.

Dabei gibt sie mir indirekt die Schuld weil ich so grundlos eifersüchtig bin.

Mehrmals hat sie auch nachgefragt ob ich ihn zu meinen Geburtstag einladen möchte, wobei ich da hin- und hergerissen bin.

Einerseits würde ich gerne, da ich keine Schwäche zeigen möchte und sich meine Freundin wohl sehr darüber freuen würde, anderseits habe ich gemischte Gefühle,
was die Feier angeht, da nicht so viele Leute kommen werden wie ich mir das gewünscht hätte, da der Kontakt zu Freunden doch sehr nachgelassen hat nach Scheidung etc.

26.07.2015 15:41 • x 1 #6


Wau, du willst die Beziehung nicht gefährden?
Du bist mitten drin!

Deine "Recherchen" wie du das nennst, sind der sichere Weg zu einem krankhaften Kontrollzwang.

Sie war so ehrlich und hat dir alles erzählt. Hätte sie nicht machen müssen. Schließlich ist sie dir keine Rechenschaft schuldig....Das ist ihre Vergangenheit.
Auch du hast Eine!

Wenn du sie nicht verlieren willst, arbeite an deinem Selbstwertgefühl..


LG
NoraMarie

26.07.2015 15:54 • #7


Danke für den Beitrag.
Es entspricht allerdings nicht ganz der aktuellen Situation, wenngleich die "Recherchen" zur Verschärfung beigetragen haben.

Es stimmt, sie hat mir viel erzählt was die Vergangenheit angeht , was sie nicht hätte müssen. Sie hatte in ihrer frühen Phase sogar mal im Rotlichtmilleu gearbeitet, nicht als Prost., sondern in der Peepshow. Das und die Erfahrungen mit Ihren früheren Ex-Freunden hat mir absolut nichts ausgemacht, im Gegenteil.
fa
Nur was ihren letzten Ex-Freund angeht, hat sie sich in Widersprüchen verfangen bzw. mich selber darauf gebracht indem sie mir Fotos zeigte. Daraufhin habe ich erst angefangen mal genauer hinzuschauen.

Um es mal deutlich auf den Punkt zu bringen. Es geht um das Thema Sex. Ich bin mir sicher das das Thema mit ihm eine grössere Rolle gespielt hat als mit mir aktuell.

Es ist auch so, das sie es auch zugibt , das für sie der Sex keine grosse Bedeutung (mehr) hat und lieber mehr Zweisamkeit mit mir geniesst. Das macht die Sache aber auch nicht besser für mich, da mein männliches Selbstwertgefühl darunter leidet.

Ich bin mir sicher das sie aktuell nicht das Verlangen hat mit ihrem Ex ins Bett zu steigen aber die Kontakte und Gespräche mit ihm bringen mich einfach runter.

Ich kann auch nicht nachvollziehen warum ihr soviel daran liegt, weil sie sich negativ und enttäuscht über ihn äussert und sie genau weiss wie sehr mich das Thema belastet. Im Gegensatz dazu habe ich sogar den Kontakt zu meinem Kegelclub abgebrochen und was mich noch viel mehr belastet, sogar der Kontakt zu meinem Sohn abgebrochen ist und ich es auch ahnen konnte, wenn ich mit ihr zusammenziehe. Das ist aber Schuld im wesentlichen von meiner Ex-Frau, das sie ihn aufgehetzt hat.

30.07.2015 10:08 • #8


Schade,
das niemand mit mir darüber schreiben möchte

02.08.2015 21:10 • #9


Hallo mainframe1,

ich denke nicht, dass hier niemand mit dir schreiben möchte - aber eigentlich ist alles zu dem Thema gesagt. Du musst dich mit der Situation anfreunden, oder die Beziehung geht langsam oder sicher daran zugrunde.
Ich nenne dir Mal meine Situation: Seit 18 Monaten bin ich mit meinem Partner zusammen. Dieser hat eine Ex-Freundin, mit der er vor mir knapp drei Jahre zusammen war. Sie hat sich von ihm getrennt. Von Anfang an haben die beiden ein enges, freundschaftliches Verhältnis miteinander gepflegt. Sie kennen sich einfach so gut, dass sie nach der Trennung beste Freunde geblieben sind.

Die Beiden Schreiben und/oder telefonieren jeden Tag, treffen sich mehrmals die Woche - meistens ohne mich. Sie gehen gemeinsam auf Partys oder Konzerte.
Ich habe das zu akzeptieren, denn ich bin ein Teil seines Lebens und sie ist ein Teil seines Lebens. Wenn ich ihm jetzt jedes Mal hinterher telefonieren würde oder ihm den Kontakt zu seiner besten Freundin verbieten würde, wäre ich ganz schnell abserviert. Genauso wäre es übrigens umgekehrt, wenn er mir den Kontakt zu meinem besten Freund verbieten würde.
Ich bin nicht eifersüchtig auf die Vergangenheit der Beiden, oder den Spaß, den sie jetzt miteinander erleben. Er hat sich entschieden, mit mir in einer Beziehung zu leben, also brauche ich nicht eifersüchtig zu sein. Eine Person zu lieben heisst auch Vertrauen zu haben in die Entscheidungen die sie trifft.

04.08.2015 22:09 • #10


Wow...Der letzte Beitrag ist mal echt hilfreich. Das tut mir gut zu lesen. Denn ich ahne mitten in meiner Eifersucht, dass es echt nur mein Problem ist und ich lernen muss mir und unserer Beziehung zu vertrauen.

So schwer aber. ...denn wie stelle ich das an?
Das sagt sich immer so leicht..

24.08.2015 15:51 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag