1

Jacky21

1
1
Hallo liebe community!
Ich bin eigentlich nicht in Foren tätig, aber ich wollte es dennoch mal versuchen.

Ich bin weiblich, 21 Jahre alt und 6 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir haben auch schon eine gemeinsame Wohnung seid 4 - 5 Jahren. Davor hatte ich keine richtige Beziehung, also mein erster richtiger Freund

Wie es schon oben beschrieben wird geht es um das Thema Eifersucht. Seid Anfang unserer Beziehung bin ich schon eifersüchtig und in den sechs Jahren die wir zusammen sind, hat sich das Gefühl der Eifersucht verschlimmert.
Eigentlich habe ich keinen Grund. Ich kann ihm Blind vertrauen aber so paar Sachen lassen mich nicht inruhe. Das war sogar paar mal so schlimm das ich in seinem Handy geschaut habe.
Ich weiß das er mit Frauen schreibt und auch mit seiner ex Freundin, daran ist ja nichts auszusetzen aber mein Kopf schiebt mir immer eine Szene. Einmal vor einem Jahr glaube ich hat er auch mit einer anderen ex Freundin geschrieben und sie hat ihm immer küsschen geschrieben und er ist auch drauf eingegangen mit küsschen und flirten. Ich denke mal seitdem ist es ganz schlimm geworden bei mir. Er meinte dazu das dass alles nur Spaß wäre, fand ich aber nicht so lustig, haben seitdem aber keinen Kontakt mehr. Er hat den Kontakt abgebrochen, weil sie nicht mehr damit aufhörte. Das ist aber nicht das einzige Problem, ich bin auch sofort eifersüchtig wenn ich merke das er sich mit einer Frau versteht und das jedes mal. Ich versuche damit umzugehen aber da kommt immer so eine Wut hoch, dass er das sofort merkt wenn ich eifersüchtig bin. Ich will das
überhaupt nicht, er tut mir auch total leid weil ich dann immer so komisch werde, sprich schei. wie er immer sagt. Wir haben uns schon öfters darüber unterhalten. Gestern auch noch mal. Er sagt dann immer, dass es keinen Grund dazu gäbe eifersüchtig zu sein, denn er weiß was er von mir hat und das wir zusammen wohnen und das wir jetzt 6 Jahren zusammen sind, wenn er keine Lust mehr hätte, hätte er schon längSt was gesagt und wäre gegangen. Gestritten haben wir uns auch schon so oft deswegen. Ich habe mir jetzt auch ein Buch bestellt, wie man am besten damit umgehen kann, weil ich endlich was tun möchte, nicht das es so schlimm wird das unsere Beziehung deswegen wirklich kaputt geht Übrigens seine längste Beziehung war 2 Jahre. Zwischen uns liegt auch ein Altersunterschied. Er ist bisschen älter.
Sorry für den sehr langen Text, ich bedanke mich schon mal in voraus und vielleicht gibt es ja den ein oder anderen der das ein bisschen nachvollziehen kann. LG

24.07.2016 12:39 • 24.07.2016 #1


2 Antworten ↓


Meister Eckhart

Meister Eckhart


5
Hallo Jacky,

du bist eifersüchtig und es nervt. Bei allem Verständnis für Verlustängste etc. ständige unbegründete Eifersucht würde mich von dir weg treiben.

24.07.2016 15:49 • x 1 #2


Dubist

Dubist


19280
124
894
Du machst dich zum Affen.
Meide mal jede Art von Gesprächsthema von fremden Frauen in seinem Leben.
ER ist schon 6 Jahre bei dir und das weil er dich liebt und schätzt. Er weiß was Er an dir hat.

24.07.2016 19:17 • #3