Pfeil rechts
6

S
Hallo ihr Lieben,
ich brauch dringend eine Einschätzung eurer Seits.
Ich bin 23 Jahre alt und habe einen Freund der ist 24 Jahr alt. Wir sind nun fast ein Jahr zusammen,nachdem wir es schoneinmal probiert haben aber da schon das leidige Thema Eifersucht eine große Roll gespielt hat.
So nun zu meinem Problem. Ich bin sehr Eifersüchtig wenn er mit anderen Frauen schreibt. Er behauptet ich bin Krankhaft Eifersüchtig und hätte nicht einmal einen Grund dafür. Ich weiß das ich sehr Eifersüchtig bin aber ob das so Grundlos ist?!
Zu unserer Geschichte. Wir sind nach seinem Einsatz zusammen gekommen. Er war nur am Wochenende zuhause und das musste ich mir auch noch mit der Feuerwehr und seiner Familie und Freunden teilen. Zudem hat er alle zwei Wochen seinen Sohn bei sich. Alles nihct so einfach. Aber aus liebe hbe ich gesagt ich möchte es versuchen.
Er hat jedoch täglich auch mit anderen Freundinnen geschrieben und manchmal sogar mehr als mit mir, er hat mir manchmal sogar gar nicht geschrieben. Naja dazu muss ich sagen, sind es meist Frauen wo beide sich auch zu irgendeiner Zeit vor mir mehr Vorstellen konnten und die bei jeder Gelegenheit ihm geraten haben sich zu trennen... und wer hört schon gern sowas?! Oft hat er mich belogen dass er nicht mit ihnen schreibt. Was letzendlich in der Trennung endete. Im nachhinein sagte er, er sei nicht bereit für eine Beziehung gewesen nach dem Einsatz und er musste sich ersteinmal klar darüber werden was er wolle.
Einmal hat er einer der Mädels geschrieben, es sei schade dass sie es damals nicht versucht hatten... o.O
In der Zeit in der wir getrennt waren hat er sich sehr um uns bemüht und hat teils die Kontakte abgebrochen. doch leider war dies nicht von langer Dauer und er hat es heimlich wieder getan und auf meine Fragen hin es verleugnet.
Dabei waren wir da gerade dabei uns wieder anzunähern....
Ich habe den Kontakt für eine Zeit komplett abgebrochen.
Er fing an zu kämpfen und hat der Kontakt nochmals wieder abgebrochen mit den anderen Frauen. (wobei er immer gesagt hat er wird NIE wieder um eine Frau kämpfen)
Er schrieb mir täglich Nachrichten und versuchte mich pausenlos anzurufen. Ich reagierte nicht auf seine Versuche. Nachher stand er sogar mit Blumen und Kleinen Geschenken bei mir vor der arbeit und bei mir am Verein. Wir verbrachten wieder Zeit miteinander und wir kamen wieder zusammen. Nach einiger Zeit fing er wieder heimlich an den anderen Frauen zu schreiben. Wir haben uns oft deshalb gestritten.... letzlich habe ich nichts gegen diesen Kontakt´, wenn er ehrlich und offen mit mir spricht.
Er pflegt diesen Kontakt nun schonm seit ich glaube neun Monaten wieder. Nur ich habe immer das Gefühl er hat was zu verbergen. Den manchmal sagt er mir alles was sie geschrieben haben und wer sich so gemeldet hat und an anderen Tagen wird er total Sauer und behauptet es ginge mich nichts an was er mit wem schreibt und ich soll ihn in Ruhe lassen mit dem schei. und mich Therapieren lassen. Ich versteh dieses Verhalten nicht... wenn nichts weiter dabei ist, dann kann er mir doch ohne viel Trallala sagen was war?! oder seh ich das Falsch.
Er ist nun die ganze Woche da. Und wir sehen uns täglich und ich wohne schon fast bei Ihm und seiner Familie aber nach anfäglichen Gedanken wir wollen zusammen ziehen was am Anfang unserer zweiten Beziehung war ist nun ein ich will noch abwarten bis meine Probezeit im Zivilenleben zuende ist und dann mal sehen was kommt geworden.
Er sagt er liebt mich und ich sei die Einzige für ihn und er wolle auch eine gemeinsame Zukunft und sich ein gemeinsames Leben mit mir aufbauen aber dann versteh ich dieses herauszögern nicht. Auch wenn er sagt er meldet sich wenn er Feierabend hat, tut er es manchmal nicht mehr. Stattdessen schreibt er mir den ganzen Tag über gar nicht. (Er sagt er hat keine Zeit oder er muss mir ja nicht schreiben weil wir uns ja eh sehen) Aber schreibt den anderen manchmal täglich.
Über kurz oder lang.... ich weiß nicht was ich davon halten soll!
Liebesschwüre und geheuchel dass wir es zusammen packen und dann so ein abweisendes Verhalten. Gerade wenn es die anderen Frauen angeht als müsse er was verbergen. Er sagt er würde nie eine Frau betrügen..... aber wer würde das schon zugeben?
Und es geht mir auch nicht so sehr ums betrügen sondern darum dass ich Angst habe ihn zu verlieren

Was meint ich bin ich wirklich grundlos krankhaft Eifersüchtig?

Er sagt ich mach mit meinem Verhalten-der Eifersucht alles kaputt. Aber er drängt mich ja genau zu diesem Verhalten.

Alles was ich will ist mit ihm glücklich sein und das er ehrlich zu mir ist....
Mittlerweile sagt er mir ja schon dass er mit ihnen schreibt aber sagt dann im selben Satz ohne luft zu holen es ginge mich nichts an....

Bitte helft mir

12.09.2013 15:02 • 09.02.2014 #1


85 Antworten ↓


G
Hallo Sussi,

ich möchte dich im Forum begrüßen und hoffe, dass sich noch User finden, die sich mit dem Thema auskennen.

LG
GastB

13.09.2013 11:19 • #2


A


Eifersucht ohne Grund oder steckt mehr dahinter?

x 3


S
Guten Morgen liebe User,

leider bin ich immer noch nicht schlauer und bisher konnte mir von Euch auch noch keiner helfen.
Ich weiß echt nicht mehr weiter. Mitterweile bin ich soweit einfach aufzugeben, egal wie sehr ich ihn auch liebe.

Dieses ständige hin und her.... In diesem Moment sagt er, er will nur uns und ich bin SEINE Freundin und er liebt mich und wir bauen uns eine gemeinsame Zulkunft auf
und im nächsten Moment geht er mir aus dem Weg, obwohl er keine Zehn Minuten vorher davon sprach, dass wir uns einen schönen gemeinsamen Abend machen. Ganz plötzlich
gehe ich ihn auf die Nerven und ich könnt ja auch mal wieder Zuhause schlafen. (Zur Erklärung, ich wohne derzeit bei meinen Eltern bin aber eigentlich immmer bei Ihm).
Und seine Reaktion wenn ich ihm sage, dass ich Ihn liebe ist dann nur Ich weiß.

Das passt doch alles nicht zusammen.

Ich kann verstehen, dass seine neue Arbeit anstrengendist und er Nachmittags erschöpft ist. Aber ist das ein Grund oder eventuell die Ursache sich so zu verhalten?. Ich meine seit er da angefangen hat, wird es immer schlimmer....

Aber vielleicht suche ich auch nur nach einem Grund?!

Wie kann ich bloß weiter machen?

Liebe Grüße

24.09.2013 07:09 • #3


Dubist
Liebe Sussi, dein Freund scheint Frauensüchtig, oder Chatsüchtig zu sein? Beides?
er meint das sicher nicht böse, er weiß gar nicht was er da tut.
Aber er scheint ein schwacher Typ zu sein, er weiß nicht was er will? Oder ist es wie eine Sucht für ihn die Anerkennung und die erbauenden worten von sovielen Frauen zu lesen, ja zu hören?
Es bringt nichts ihn ständig darauf anzusprechen, er möchte es im Moment einfach nicht aufgeben. Das heißt aber nicht das er es nicht eines Tages für dich tun möchte.
Deine Eifersucht ist berechtigt, auf der einen Seite kannst du dich aber wichtigeren Dingen widmen nämlich dir.
Die Eifersucht und das schauen was er tut, macht dich unsicher in dir selber, zu ihm, tut dir weh wenn du siehst das er wieder schreibt.
Lass es einfach und schau was dir freude macht, dir spass macht, was du dir gutes tun kannst.
Für einen mann ist das ein Grund na klar, wenn der Job anstrengend ist. kann so und so sein.
aBer viele Männer brauchen jemand fürs bett wenn der Job anstrengend ist und das solltest du da sein und keine andere, die ihm dann das gibt was er braucht!


Und naja,. ich sage mal, so zieh bitte nicht zu ihm ein, ohne den mietvertrag auch mit unterschrieben zu haben. WAs ist denn das für eine Basis?
dAS er dich dann jederzeit wieder wegschicken kann?
DAs ist nicht gut für dich.
Bevor der dir keinen Heiratsantrag gemacht hat, solltest du nicht zu ihm einziehen.
WArum ich das sage, weil ich dich vor dem schmerz bewahren möchte,
das er dich dann noch langweiliger wie jetzt schon findet.
Nun hast du es in der Hand dir nicht alles bieten zu lassen, ein stop zu setzen. das Spiel an dich zu reissen!
Er sollte dich vermissen, melde dich mal ein zwei bis drei Tage nicht bei ihm und sei auch nicht da wenn er wsich meldet,. sei nicht allezeit der springer für ihn.
er muss dich vermissen lernen, du bist was besonderes und das muss er vermissen.
ob er dann erst recht schreiben wird. Eher nicht,. er wird dann eher auf dich fixiert sein als auf die anderen Frauen!
Ich wünsche dir eine neue gute Zeit!

25.09.2013 08:11 • #4


K
Ich glaube, dein Freund braucht ganz schrecklich viel Bestätigung und ist nicht bereit, das für eine Beziehung aufzugeben. Da hat er ganz eindeutig eine Grenze gesetzt und scheint nicht kompromissbereit. Du hast nur zwei Optionen: entweder, du findest dich damit ab oder aber er überschreitet deine Grenzen damit und du solltest dich trennen. Das hat dann nichts mit krankhafter Eifersucht zu tun - jeder Mensch sollte seine eigenen Grenzen kennen und respektieren.

25.09.2013 08:30 • #5


S
Danke ersteinmal für eure offenen Worte.

Ich blick da einfach nicht mehr durch.
Gestern war wieder so eine Situtaion wo er dann wieder einigen der Frauen geschrieben hatte und fing dann auch wieder an, Hey süße Maus,... und am Ende wieder müssen uns auch mal wieder treffen... Sie haben sich schon echt lang nicht mehr gesehen ausser mal aus dem Auto heraus und bei den letzten Geplanten treffen wollte er eigentlich dass ich dabei bin. Nun hat er mit aber nicht mehr offen davon erzählt. Er weiß genau dass ich es nicht abkann wenn er so mit denen schreibt. Kurz bevor wir uns das erste Mal getrennt haben, hatten wir genau das thema und bis jetzt war es auch kein Thema mehr für uns. Er ignoriert mich dann immer wenn ich solche Dinge klären will... naja Gestern hab ich mich dann mal auf sturr gestellt. Heute morgen habe ich wie immer Frühstück fertig gemacht hab ihn aber sonst links liegen lassen. Er sagte dann als er ging dass er mich liebe und wir uns ja zum glück nachher sehen werden. hab ihm nur geantwortet dass er mir das dann auch mal zeigen sollte.
Naja ich leg mich immer nochmall hin, da er mitten in der Nacht anfängt zu arbeiten, er hat mich dann angerufen als ich aufstehen musste. Da hab ich ihn dann auch nur halbherzig begrüßt und nur kurze knappe antworten gegeben. Naja er fragte mich dann doch, was den los sei....

hab ihm dann ganz klar an den kopf geworfen dass er mich verletzt mit seinem Verhalten und dass ich mir verarscht vorkomme. Naja er fing dann an er sei doch nichts dabei wenn er mit denen schreibt. vorallen sind es ja nicht täglich die selben,... und wenn er sie mit Hey süße Maus snspricht, dann hätte es für ihn nichts zu bedeuten. Er sagt ja schließlich nicht Schatz zu denen.

Sprach dann aber gleich an dass ich mit meinen männlichen Freunden auch täglich schreibe. Ja klar das tue ich der unterschied er könnte jederzeit alles lesen wenn er wollte und ich bestreite nichts. so wie er. Er beschwerte sich immer es ist privatsphäre was man mit anderen schreibt und es würde den anderen nichts angehen und hat verfolgungswahn...wenn ich neben ihm sitze meint er auch immer ich schau nebenbei auf sein handy wenn er schreibt. hab ihn dann gefragt woher er weiß wann ich mit wem schreibe.... er würde es im augenwinkel sehen wenn ich neben ihm sitze... ja ne ist klar

Er fing dann auch an mit er wolle ja nur mich und ich brauch nicht eifersüchtig sein, er sei ja mit mir zusammen. es seien nur Freundinnen und nicht mehr und sie werden auch nie mehr sein. Und ich solle doch bitte die Vergangenheit ruhen lassen. Wir leben im JETZT. Und er will sich ein Leben mit mir aufbauen und er liebt mich.
So kam er dann auch auf das Thema ausziehen und zusammen ziehen. Wobei er dann auch anfing, ich bräuchte ja nicht mit in den Mietvertrag und solche späße (dazu muss ich sagen, dass ich damals schlechte erfahrungen machen musste und trotz kündigung die Schulden meines Ex bezahlen musste und vor gericht musste und ihc mal sagte so lang es nicht hundertachzig grad dreht ich sicher keinen Mietvetrag mit unteschreiben würde, damit ich immer die option habe zu gehen) hätte aber trotzdem alle Freiheiten und Recht als wie wenn ich auch im vertrag stehen würde.
Hab ihm dann gleich klar und deutlich zu verstehen gegeben dass ich das definitiv nicht tun werde. und ob es ihm darum gehen würde sich die option offen zu halten, dass ich jeder zeit gehen müssen kann. Er meinte das würde er nicht tun und er habe ja nur an meine Worte gedacht. schloss das thema dannn damit ab dass es ja auch noch etwas hin sei und man sehen wird wie es bis dahin wenn er mitte nächsten jahres auszieht aussieht.
und er hat heute morgen das erste mal eingesehen dass auch er nicht unschuldig daran ist wenn wir uns streiten... sonst behart er immer darauf das ich ja den streit anfange und provoziere...

Momentan lebt er bei seinen Eltern und ich offiziell bei meinen Eltern... aber wie schon gesagt, bin eigentlich zu 98% bei ihm.

habe mir nun vorgenommen, ihm auch nicht mehr zu zeigen das ich ihn will und liebe und auch einfach mal ignoriere wenn mich etwas nervt. vllt merkt er dann dass man so nicht weiter kommen kann.

er mir heute morgen zwar versprochen dass dieses kindeschie verhalten wirklich ein ende hat... aber glauben tue ich da nicht so wirklich dran.

Ich verstehe nur noch bahnhof....

und naja zu dem thema schwache person.... ich denke schon. er tut zwar immer so als wäre er vollkommen überzeugt von sich aber ich denke das ist eine fasade. seine kindheit scheint nicht die schönste gewesen zu sein und so wie ich seine eltern kennengelernt hab, haben sie nie wirklich zuneigung, geborgenheit und liebe erhalten. die geschwister unter sich waren wohl nur für einander da.

25.09.2013 11:46 • #6


Dubist
Oh Sussi, da haben wir es, dein Freund ist auch ein armer, ganz armer Bursche, ohne liebe in der Kindheit, oft rutschen genau diese Männer die Sexsucht, Dro. oder andere Süchte.
Nein, ich entschuldige nichts, und besschönige auch nichts!
aBer wenn man weiß woran es liegt, nimmt man nicht alles so persönlich.
WAr bei meinem mann nicht anders.
warte du kriegst gleich ne Pn!

25.09.2013 12:03 • #7


S
Hallo Ihr Lieben,

danke ersteinmal für Eure hilfe.

Es ist zum Mäusemelken. Immer wenn er mir mal das Gefühl vermittelt, Ihm glauben zu können....kommt der nächste Knall!

Am Freitag hat er immer Übung im Verein. Und aus irgendeinem Grund wollt er diesmal das Auto auf alle fälle mitnehmen. Naja ich braucht es Leider und er hat sich damit abgefunden. Ich hatte mit einer Freundin drüber gesprochen und wir hatten rumgesponnen, dass er ja vllt noch irgendwo danach hinwoollte. Naja ich habe ihn Darauf angesprochen und da hat er mir gesagt, er wollte eine Freundin auf der Arbeit besuchen gehen,... hat es mir jedoch nciht gesagt weil es noch Überhaupt nicht feststand. Hätte es festgestanden, hätte er mir das erzählt. Ich weiß nicht was ich glauben soll!

Dann war eigentlich alles wieder OK. Nun hat er seit Montag eine DisplaySperre in seinem Handy. Angeblich weil er ja sein Handy bei den Kunden in seinem Transporter lässt und da ja jeder rangehen kann. Ob das Stimmt!? Ich weiß es nicht.

Ich hatte (leider....ich bereue es sehr) die Sperre gesehen und mal nachgesehen... es war nichts schlimmes zu sehen. Er ändert täglich seinen Pin, das spricht doch schon gegen IHN... :_(

Gestern wollt er mir noch Geld für ein Auto dazu geben und es als Zweitwagen anmelden damit ich fahren kann und hat von einer Gemeinsamen Zukunft gesprochen....

Und heute schreibt er wieder mit denen und hat wieder eine Neue Sperre drin.... Wenn man nichts zu verhei9mlichen hat...finde ich es sehr merkwürdig. Geben will er mir den Pin auch nicht, er sagt Handy ist Pri´vat...

Was soll ich nur denken?

17.10.2013 13:35 • #8


Dubist
Nichts.
Seh es mal so, wenn du Mietvertrag mitunterschreibst, dann kann er dich nicht rausschmeißen, wenn er eine neue hat, kann er dich jederzeit rausdrücken.
für mich wäre das nie, nie eine Option gewesen ohne Mietvertrag zu jemand zu ziehen.
Finde das mehr Opferverhalten es ohne zu machen.
Denn du wohnst dann nur__bei ihm.
Das heisst der eine Teil wird dich das in schwachen Momenten wenn er macht ausüben möchte gegebenfalls spüren lassen.
Ohne Verlobung und Heirat würde ich dir das nicht raten.



Der Mann weiß nicht was er will, er sucht und sucht und sucht.
Er hat Heimlichkeiten nehme ich an und macht was er will.
Du interessierst ihn dabei nicht.
Ich spreche aus Erfahrung.
aBer ganz sicher ist. Gottes Mühlen mahlen, wenn auch langsam, aber sie mahlen.
Er wird zurechtgestutzt wenn er nicht aufpasst.

17.10.2013 13:49 • #9


S
Nun hat er mir doch gebeichtet, dass er die Sperre drin hat weil er der meinung ost, dass ich regelmäßig seine Nachrichten lese...
Aber er meint ich bin die Einzige für Ihn...

Zu dem Thema wohnen... ich wohne ja nicht bei ihm. Ich wohne bei meinen Eltern, da bin ich jedoch selten!

17.10.2013 14:10 • #10


Dubist
Dann mach doch das mit dem Mietvertrag, es scheint ihm ja ernst.
Teste ihn doch mal, vielleicht war er sich auch zu sicher, das du das nicht unterschreiben würdest.

17.10.2013 16:10 • #11


S
Mit deiner Angst ihn zu verlieren, provizierst du aber genau das. so was guckt sich kein mann lange an,gerade wenn so dinge wie blumen und kleine geschenke kaum geschätzt werden. daran msust du arbeiten. und was soll er sosnt sagen, wenn er eben keine frauen betrügt. etwa lügen, dass er es doch tut? wozu?

18.10.2013 07:25 • #12


Y
hallo ihr lieben

ich habe ein großes problem, ich bin 51j alt, mein freund ist 58j, wir sind 4 j zusammen, führten eine super beziehung.
aber nach einer gewissen zeit kam er nicht mehr damit klar, das ich auch im internet bin, wie er auch, nur ich mußte mich
woüberall abmelden, weil er eifersüchtig ist,ich weiß aber nicht auf was oder wen,ich chatte nicht, rein gar nichts, bin nur in facebook
und spiele dort, er rief immer am tag bis zu 20 mal an, um mich zu kontrollieren, geht an mein handy, und kommt uinverhofft zu mir nach hause, er hat
einen schlüssel für meine wohnung, was ich ihm aber wegnahm, weil er mich immer im schlaf erschreckte,er hat im internet meine
ganze buddyliste gelöscht,er behauptet ich hätte andere männer,ich soll die freundschaft zu mein nachbarn aufgeben, den ich schon 10j kenne.
aber er baute schon große schei... davon will er nichts wissen, das ist alles richtig, er betrog mich hioer iom internet mit einigen frauen, was ich auch alles
las, die eine war seine traumfrau sagte er da, die andere wollte er ein treffen, die andere fand er gut, und dann fand ich eine sms, die schrieb, sie habe sich mit ihm eine beziehung anders vorgestellt, also wollte er mit der eine beziehung,aber mir immer vorwürfe machen,er belügt mich auch seit neustem, er ist immer unterwegs, und sagt bei freund, obwohl ich keinen freund kenne, er kam 2 wochen keum nach hause, wir wohnen nicht zusammen, als ich da immer anrief, war er nicht zu hause, er sagte hat bei jemanden gemalert, und das von 9 uhr morgens bis nachts 3 uhr, solange kann keiner arbeiten,und heute sag ich mal so. ruft er kaum noch an, sehen uns selten. und er kann nicht alleine sein, also er treibt da ein spiel mit mir,er hat sich 4 tage gar nicht gemeldet, aber ich melde mich auch nicht bei dem, weil er baut den mist,er nahm wieder kontakt auf zu seiner ex frau,was ich auch dulden muß. also ich denke unsere bezeihung hat keinen sinn mehr,er ist für mich nicht mehr da,was meint ihr dazu,eins noch, was mich traf, er sagte mir er hätte kein vertrauen zu mir und da könne er mich auch nicht mehr lieben, seitdem melde ich mich nicht mehr bei ihm, weil das hat mich getroffen, er sagte er hätte es nicht so gemeint, aber bis jetzt kam keine entschuldigung,was soll ich eurer meinung tun ?

mfg tinaaaaa

29.10.2013 08:58 • #13


G
Ach du je, tina, das hört sich nicht gut an.

Ich vermute, er hat GENERELL zu wenig Vertrauen in Frauen, das hat also ziemlich sicher nichts mit dir persönlich zu tun. Ihr seid ja offenbar in einem fortgeschrittenen Alter zusammengekommen. Was hatte er vorher für ein Beziehungsleben?

Außerdem: Jeder schließt von sich auf andere. Da er dich betrügt und belügt, denkt er automatisch, dass du dasselbe tust.

Ich weiß nicht, was ich dir raten könnte - außer, auf Distanz zu gehen und falls er doch weiterhin eine Beziehung mit dir möchte, deine Spielregeln einzufordern: Treue und Vertrauen.

29.10.2013 16:09 • x 1 #14


S
Ja ich weiß dass ich mit meiner Eifersucht viel kaputt mache... ich kann es nur leider nicht einfach abstellen. Ich versteh einfach nicht warum er sich alleine mit ihr treffen muss.
In den letzten Tagen hatte wir uns ganz arg deshalb in den Haaren, es war sogar fast soweit dass wir uns deshalb getrennt hätte. Das haben wir dann zum Glück nicht, da er sagt er möchte mit mir eine Zukunft und ein gemeinsames Leben. Aber trotzdem stehen diese Treffen zwischen uns.Was soll ich tun?! Die letzten Wochen haben sie die geplanten Treffen immer wieder abgesagt. Letzte Woche kam das sogar von meinem Freund. Er sagt er hat es für mich getan. Naja dafür wollen Sie sich nun diese Woche treffen. Da sie auf Grund einer seiner Aussagen nicht gut auf mich zu sprechen ist, lässt er nun IHR die Wahl ob es inordnung ist, wenn ich dabei ist. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Er fragt sie oft, was nun mit dem treffen ist. Wenn ich ihn darauf anspreche, sagt er manchmal es ginge mich nichts an was sie schreiben. Erst wenn es Spruchreif ist würde er mir davon erzählen. :-/ Andere male spricht er ganz offen mit mir darüber. Das ist bei ihm Tagesformabhängig. Er sagt aber er fragt sie oft, wenn sie sich halt lang schon nicht mehr gesehen haben und es einfach eine Freundin ist! Nicht MEHR! Und er einfach wieder mehr mit Freunden machen will. Ich muss dazu sagen wir sind nun wieder 1 Jahr zusammen, und in der Zeit hat er wiklich selten eine andere Frau aus seinem Freundeskreis getroffen. Das hat er bisher sehr eingeschränkt. Aber ich weiß nicht ob ich das Glauben kann.
Naja nun steht der Tag wohl fest. Ist nur noch die Frage offen, ob es für sie inordnung ist wenn ich dabei bin. Aber warum lässt er sie sowas entscheiden?! Er sagt ich bin ihn der wichtigste Mensch nach seinen Kindern,... aber warum ist ihm dann in diesem Augenblick wichtiger was sie möchte, als das was ich Empfinde?! Ich verstehe seinen Standpunkt mit dem, das er auch mal alleine was machen will und so, aber warum müssen das treffen mit anderen Frauen sein?! Naja er sagt er kann einfach besser mit Frauen... Aber er versteht meinen Standpunkt überhaupt nicht. Den ihn stört es überhaupt nicht wenn ich mit alleine mit anderen Männern treffen würde....

06.11.2013 09:13 • #15


S
Und das Thema mit dem Mietvertrag ist erst im April ein Thema. Bis dahin wohnt er bei seiner Mutter definitiv, weil dann auch erst seine Probezeit zuende ist und er bis dahin warten möchte, was ich auch nachvollziehen kann. Er wollte Anfangs auch erst im kommenden Jahr anfangen was zu suchen, nun meinte er am Anfang der Woche er fängt nun an mal zwischendurch zu schauen, da ich der Meinung bin, es kann schon eine Weile dauern bis man das passende gefunden hat. Und ich möchte auf Grund von immerwieder aufkommenden Deferenzen mit seiner Mutter einfach Zeitnah, diesem aus dem Weg gehen. Und ich denke auch, dass ich dem ganzen Thema viel entspannter entgegenschauen würde, wenn er sich wirklich darauf einlässt diesen Schritt mit mir zu gehen.

06.11.2013 09:53 • #16


S
Hallo Ihr Lieben,

es gibt Neues zu berichten. Gestern war nun wirklich dieses Treffen mit der Freundin. Er hat mir davon erzählt und war erst am Überlegen ob er mich nun mitnimmt oder nicht, da Ihre Aussage sehr unklar war. Am Ende hat er mich mitgenommen und ich konnte sie kennenlernen. Sie ist eigentlich ganz nett. Und ich hatte kein schlechtes Gefühl oder so. Stutzig macht mich jetzt nur, er hatte ihr erst geschrieben, dass er mich mitnehmen muss weil ich sonst Terror mache und er ein anderen mal alleine vorbeischaut zum Quatschen. Er aber auch genervt davon ist. Ich aber so zumindest sehe, dass sie nur Freunde sind. Auf ihre Frage wieso er es mir dann überhaupt erzählt hat antwortete er: Sonst hätte ich sie ja belügen müssen. Was haltet ihr von dem ganzen?

08.11.2013 08:04 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Dubist
Das der Mann weiss das du Terror schiebst und aufpasst.
Er weiß schon wo er hingehört und wollte dich beruhigen.
Er will dich nicht belügen, das finde ich gut.
Aber worüber müssen die alleine quatschen?
Verstehst du das?
Würde ich nicht wollen.
Bin da ehrlich. Ich würde das meinem Mann nicht erlauben in der Wohnung von einer anderen Frau alleine quatschen. Männer sind im Ernstfall schwach.
Deshalb er soll sie zu Euch einladen.
Lass dir das nicht gefallen, das er alleine diese Frau trifft, oh ja, ich weiß ich bin streng.
Aber ne, das muss echt nicht sein.

Aus Freundschaft kann immer mal Liebe werden. Deshalb wehret den Anfängen.


Ja, schreibt doch das ich das zu streng sehe.
Sehe ich nicht so.
Wenn ein mann zum Beispiel alleine Frauen trifft, durch ein bestimmtes Hobby. Eben Tanzpartnerin hat oder eben noch mit anderen Kumpels und Frauen musiziert, dann ist das noch im RAhmen des Okay.
jede Geschichte ist anders.
Jeder vergebene Mann sollte sich mal fragen, warum er lieber mit einer anderen Frau spricht als mit der eigenen.
Und das fragst du dann das nächste mal deinen Freund?
ok.
alles Liebe dir

08.11.2013 13:36 • x 1 #18


D
also ich würde auch eifersüchtig sein,bei den Dingen die er da abzieht Ö.ö
mit anderen Frauen schreiben (Kosenamen wie Mausi usw gehen einfach gar nicht, man schreibt doch auch nicht Liebling oder sowas zu andren Männern)
dann dieses allein treffen wollen
Wenn Freundinnen mit Kumpel zusammen treffen in einer großen Runde is das was anderes, aber so?
Wieso will sie ihn UNBEDINGT immer treffen?
Was soll so wichtig sein,das sie ihn allein sehen will, das sie im Grunde so ein Terror macht? Denn wenn es nur um ein belangloses Treffen handelt, oder nur kurzes Gespräch, kann man IMMER die Partnerin mitnehmen,wenn es eine gute Freundin von ihm ist,müsste sie dies auch respektieren.
Oder sie könnte auch einfach anrufen,wenn was ist.
Das klingt irgendwie,wie als ob die 2 irgendwie Interesse aneinander hätten, aber nicht sicher sind,und man selbst hingehalten wird.
Und Display Sperre wegen Kunden? - ganz ehrlich,wieso denn seit jetzt und nicht schon Monate vorher?
Also koscher ist das wirklich nicht.
Und bei der heutigen Zeit wie zB Whatsapp oder Facebook, da sieht man sogar,ob der Partner die Nachricht gelesen hat oder online war.
Wenn er dann noch anfängt,das Handy jede Sekunde mitzunehmen,selbst wenn er nur duschen geht,dann läuft ganz gewaltig was falsch.
Er kann nicht von Liebe erzählen,wenn er doch keine Chance zeigt,das du ihm vertrauen kannst,und er nichts zu verbergen hat.

Ich dachte auch oft,ich sei mega eifersüchtig,was meinen Ex angeht, immer dieses Bauchgefühl,das irgendwas falsch läuft, und am Ende hatte aber dieses Gefühl Recht. Wenn alles gut läuft, dann sagt einem das Gefühl es auch und man wird nicht stark eifersüchtig.
Normale Eifersucht ist ok, aber wenn es stärkere wird,und man merkt,irgendwas läuft hier nicht rund, dann gibt es immer Gründe und Anzeichen.

Bei meinen jetzigen Freund hab ich keine Eifersuchtsattacken, da ich ihm voll vertrauen kann und er weiss, er soll nicht mit Freundinnen allein treffen XD Und das macht er auch nicht, er trifft sich nur mit seinen Kumpel.

10.11.2013 18:16 • x 1 #19


Dubist
Hey Deraux, du bist einfach super, ich hab mich das nicht getraut so offen zu schreiben wie du das schreibst, da ich die Frau hier nicht so arg verletzen wollte.
Aber du hast ganz Recht.
meinem Mann hab ich immer Szenen gemacht und rumgesponnen, wegen so merkwürdigen Briefschreibfreundin mal am Handy. Er versteckte dann die Nummer ne Zeitlang immer wieder und ich fand sie immer!
Er wurde wütend ich wurde wütend.
Ende der Geschichte, irgenwann hab ich so oft dahzwischengefunkt, und es war nichts mehr zwischen den beiden geschrieben oder gephont worden.
Ein mann muss wissen was er will und zwei Frauen geht niemals gut!
Deshalb lass dir liebe Threadstellerin nicht alles gefallen, funk dazwischen, mach ihm die Bahn nicht frei. Aber mach es auch mal unauffällig und sei weiterhin zurckersüß zu deinem kleinen Liebling.
kussi kussi, ja, damit der Streit ihn dann nicht erst Recht wegtreibt.
Ja, versuch es mal auf die sanfte Tour.
Wenn das nichts nützt, dann stärkere Geschütze aufsetzen, einfach sagen ich geh jetzt da mit, oder sagen du läßt es eben nicht zu das er die jetzt trifft.


Mein Mann wollte alleine ohne mich mal auf eine Party gehen.
Ich rannte ihm hinterher, weil er vorher auf ne ganz miese Art streit mit mir versucht hatte, aus dem Grund, das er abhauen kann.
Die Tür schlug zu und ich sagte dann, schatz ich hab keinen schlüssel.
haha und er blieb daheim.


hahahaahaha

11.11.2013 06:30 • x 1 #20


A


x 4


Pfeil rechts