Pfeil rechts

Hi Leute, also wie Fang ich am besten an. Ich habe seit 2,5 Jahren eine Beziehung vor 2 Monaten ist meiner Freundin ein Ausrutscher passiert, wobei ich auch an diesem Tag sehr eifersüchtig war und wir Streit hatten wegen der Eifersucht! Da ich sie sehr liebe und sie es mir auch gestanden hatte, habe ich ihr eine Chance gegeben! Nun ist es aber leider so das es mir sehr schwer fällt ihr zu Vertrauen und sie auch viel SMS schreibt auch mit vielen männlichen Personen, besonders mit ihrem ehemaligen Schulkamerad oder jeden 2 Tag telefoniert mit dem, es ist aber nicht der tyP mit dem sie den Ausrutscher hatte! Er schreibt ihr zb auch nach 2stunden wenn sie nicht schreibt was denn los sei und ob alles ok ist! Sie sagt zu mir das da nix ist und sie mich liebt! Aber wie stell ich meine Eifersucht ein, sie is traurig darüber, ich selber auch, weil ich weiß das ich sie verlier wenn ich mich nicht unterkontrolle bekomme, bitte helft mir die Eifersucht loszuwerden !

03.01.2012 00:12 • 01.03.2012 #1


16 Antworten ↓


sowas kenn ich. ich bin auch sehr eifersüchtig und habe oft streit mit meinem freund deswegen. er ist zwar immer treu, aber ich habe trotzdem angst. immer wenn er in der arbeit ist oder weggeht, mache ich mir sorgen. egal, was ist. kann die leider auch nicht helfen.

03.01.2012 00:20 • #2



Eifersucht loswerden, Beziehung steht dadurch kurz vorm aus

x 3


Morgen hat sie frei und ich muss auf Nachtschicht und da will sie mit dem was machen, bin vorhin auf Arbeit Gefahren und hatte vergessen sie was von meiner Mutter was zu fragen, was war als ich anrief, es war besetzt, wieder dieser Schulkamerad, halbe Stunde! 2 Tage zu vor das gleiche! Sie sagt es ist 100% nix, wir haben geredet dann fing sie an mit sie wolle ausziehen weil sie das alles nervt, aber dennoch liebt sie mich! Ich muss die Eifersucht weg bekommen!

03.01.2012 00:27 • #3


ich kann dir leider echt keinen rat geben. wenn ich drüber nachdenk...bist du gar nicht so schlimm...wenn mein freund sich mit einer frau treffen würde, wenn ich weg bin, würde ich ausrasten. ich würde es nicht aushalten. und auch wenn ich das natürlich anders sehe, als andere, weil ich auch so eifersüchtig bin...ich finde das schon krass von ihr. ab und zu sich mal zu treffen ist was anderes. aber immer telefonieren und treffen...geht in einer beziehung nicht.

03.01.2012 00:38 • #4


Bin auch sauer gewesen, aber sie Brauch auch Freiheiten, weil wenn ich sie einenge dann geht sie schneller als wenn sie ihre Freiheiten hat

03.01.2012 00:51 • #5


Peppermint
Aber fair war es nicht ,das deine Freundin fremd gegangen ist....ist doch eigentlich verständlich das du nun so reagierst.

03.01.2012 00:53 • #6


Ja ich denk das auch das es verständlich ist, aber ich hab ihr gesagt ich werde ihr Vertrauen und das ganze vergessen, und will darüber auch nix mehr hören, das war einmal! Im Moment Versuch ich mich auch abzulenken mit Kraftsport, mich mit freunden treffen oder auch mit freundin, die sie nicht mochte, die ich für sie aufgegeben hatte weil sie selber eifersüchtig war!

03.01.2012 01:04 • #7


mir geht es genauso.. in letzter zeit kann ich meine eifersucht kaum noch kontrollieren.. ich sehe in allem was mein freund sagt mehrere bedeutungen, und ich reime mir aus winzigkeiten schreckliche geschichten zusammen.. es nimmt so überhand und die rationale stimme kommt kaum noch dagegen an.. ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll..

03.01.2012 10:56 • #8


Und wie reißt du dich zusammen?

03.01.2012 20:01 • #9


naja, im moment sehr schwer.. aber vorher habe ich mir nicht so viel von meiner eifersuht anmerken lassen, ganz einfach weil das rationale denken noch da war, und ich ihn vor allem nicht nerven wollte. ich wollte ihn nicht einengen und ihn außerdem nicht vergraulen.
das war vorher. nun komm es mir so vor, als würde es alles unkontrolliert aus mir rausexplodieren..
aber mal ehrlich, so wie sie sich benimmt ist deine eifersucht gerechtfertigt. ich hätte an deiner stelle schon längst schluss machen müssen, einfach um mich selbst zu schützen. ich würde das nicht ertragen. aber wenn du sie nicht verlieren willst, musst du lernen deine worte und handlungen zu kontrollieren.. oder wenn du so nicht leben kannst.. naja, schluss machen ist immer schwer..

03.01.2012 21:19 • #10


Ich will ihr auch ihre Freiheiten lassen, sie schreibt mir auch heute zb das sie mich liebt und an mich denkt und mich vermisst, so das ich mich etwas beruhigen kann, es hilft auch einen Moment, doch Minuten später frag ich mich ob da nicht wirklich mehr sein sollte! Hab mit Auch dieses Buch bestellt Von Rolf merkle, ich hoffe nur das es was hilft, die Bewertung wurden meist mit 5 Sternen bewertet! Ich weis auch nicht wo die krasse Eifersucht her kommt, klar war ich schon immer etwas eifersüchtig aber so krass wie das jetzt is noch nie! Beenden will ich die Beziehung nicht, will kämpfen, wer nicht kämpft hat schon verloren! Wer kämpft kann verlieren

03.01.2012 21:46 • #11


ich wäre froh wenn mein freund mal ein buch in die hand nehmen würde das irgendetwas mit dem thema beziehung zutun hat. also erstmal ein großes lob!
du steckst echt in einer verzwickten situation.. deine freundin stellt dich vor die wahl: entweder du musst sie teilen oder du kriegst sie gar nicht.
weiß sie denn wie sehr es dich verletzt? liebt sie dich wirklich? wenn sie das tut, dann wird sie auch auf dinge verzichten wollen, die dich verletzen. wenn sie ihren kontakt wenigstens etwas einschränken würde.
wie viel redet ihr denn über das thema, im neutralen und produktiven ton?

04.01.2012 13:37 • #12


Ja, sie steckt schon zurück, bzw es ist Vllt 1mal im Monat so sie was macht und mit dem schreiben, macht sie auch nicht wenn ich da bin, dann liegt ihr Handy den ganzen Tag in der Ecke! Das sie mich liebt. In ich mir auch sicher, sie wohnt bei mir und Sex haben wir auch zb sehr viel! Reden tun wir auch drüber, wenns mir schlecht geht dann merkt sie das und nimmt mich in den arm

04.01.2012 22:32 • #13


Ich weiß nicht, ihr seit schön etwas länger zusammen und so ein Vertrauensbruch ist schon krass. Da kann ich verstehen, dass du so reagierst, vorallem wenn sie noch Kontakt zu dem Mann hat, mit dem sich letztens dich noch betrogen hat.
Also es ist nicht gut von ihr, ich muss erlich sagen, ich persönlich würde mir Gedanken machen, ob diese Beziehung noch einen Sinn macht, wenn sie ihren Fahler nicht einmal einsieht. Zwar hat sie sich entschuldigt dafür, aber meiner Meinung nach, wenn es ihr ernst wäre, müsste sie die Person sein, die um deine Liebe kämpfen müsste, wenn sie dich liebt und nicht mit irgendwelchen Typen in Kontakt steht.

So schwer es auch fällt, es tut verdammt weh, seine Liebe zu verlieren.. aber wenn die Liebe irgendwann nur noch einseitig ist, dann mss man sich fragen, ob das alles wirklich noch einen Sinn hat. Schade, dass sie nicht versucht um dich zu kämpfen, denn immerhin hast du deinen Fehler eingesehen und versuchst deine Eifersucht in den Griff zu kriegen, sonst wärst du ja nicht hier angemeldet.. und sie.. sie betrügt dich und entschuldigt sich zwar, aber trotzdem hält sie Kontakt zu dem Typen und anderen.. wie soll es dir da leicht gemacht werden, das Vertrauen wieder aufzubauen und deine Eifersucht loszuwerden..

Vielleicht solltest du ihr das auch einmal sagen, so dass sie mal über sich nachdenkt..

Auch wenn es nicht leicht ist..

05.01.2012 16:15 • #14


Hallo Viking,
man das ist ja eine krasse Geschichte. Also erstmal hut ab vor deiner toleranz.
Ich meine fremdgehen ist nur S.x, aber ganz ehrlich, wenn man jemanden liebt sollte sowas nicht passieren. Ist vielleicht etwas konservativ meine einstellung aber ich finde Liebe ist eine Sache zwichen zwei Personen. Wenn etwas nicht stimmt, so wie deine Eifersucht z.B ist das sicherlich nicht gerade gut für eine Partnerschaft, aber fremdgehen ist sicher die schlechteste Lösung. Es soll ja Frauen geben die sowas brauchen, aber du solltest dich wirklich fragen ob du im Moment mit sowas klar kommst? Mir ist es fast genauso ergangen wie dir. Auch meine Frau hat mich mit einem alten Schulfreund betrogen. Werde die Ehe jetzt beenden,da sich herausgestellt hat, dass sie mich schon länger belogen hat. Manchmal ist die Liebe nunmal grausam und manchmal ist man eben nicht mit dem/der richtigen zusammen. Es gibt soviele Menschen auf der Welt, warum soll man sich dann so etwas antun?
Wünsche dir viel Kraft und immer gute Gedanken
zelot

10.01.2012 16:48 • #15


Hey Viking!

Also ganz ehrlich, ich finde NICHT, dass du übertrieben eifersüchtig bist. In deiner Situation, nachdem deine Partnerin dich so sehr enttäuscht und dein Vertrauen stark missbraucht hatte, ist es doch wohl nachvollziehbar, dass du ihr nun skeptisch und misstrauisch gegenüber stehst. Sie sollte dafür Verständnis zeigen und langsam dein Vertrauen wieder aufbauen und festigen. Natürlich darfst du sie nun keinesfalls einengen und kontrollieren! Doch ich finde durch ihr Verhalten (sich mit anderen Männer ständig schreiben und treffen, heimlich tun) macht sie (nicht du!) nur alles noch schlimmer. Sie sollte dich in vieles mehr einbinden, dir zeigen, dass es wirklich nur feundschaftliche Kontakte sind. Sie sollte nun Geduld und Verständnis aufbringen, denn sie hatte es mir ihrem Fremdgang zerstört! Rede mit ihr in Ruhe darüber, geht eventuell zu einer Paarberatung!

Ich wünsche dir/euch alles Gute und viel Glück! Lilly

01.03.2012 13:48 • #16


Versuche deiner Freundin zu erklären das es dir sorgen bereitet wenn sie so viele SMS schreibt.
Versuch sie doch mal zu beschäftigen mit irgendetwas spannenden also macht einen Ausflug oder sonst was, so dass sie das Handy nicht benutzen kann vielleicht Merkt sie dann wieder wie schön es ohne Handy zu 2 sein kann.
Sonst schlag ihr doch mal vor das du ihren „freund“ kennen lernst wer weiß vielleicht versteht ihr euch ja sogar richtig gut und er hört dann auch auf ihr dauernd SMS zu schreiben

01.03.2012 22:25 • #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag