Pfeil rechts

Hallo ihr lieben
Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Ich erzähl.euch mal kurz meine geschichte :
mein freund und ich sind seid 5 jahren zs. Wir hatten in der zeit schon höhen und tiefen..und auch beziehumgspausen, die immer von meiner seite aus waren. Vllt noch kurz zu unsrem alter.ich bin 22 und er 21. Wir sind also schon seit wir 16/17 sind zs....
Nun ja es war immer so das er mir viel gezeigt hat wie er mich liebt, durch.sms verhalten und alles so...er hat zb auch nach jedem gespräch am telefon ich liebe dich gesagt..ich fand das damals manchmal.sogar zu viel, weil die worte.iwie durch.die häufigkeit an wert verloren...ich weiß noch selber, ich hatte phasen, wo ich iwie interesse an anderen hatte und nicht genau wusste ob ich ihn liebe oder so...aber dann lief es auf eine pause hinaus die allerdings nie länger als 3 wochen war. Das ging dann vorbei bei mir und iwie wusste.ich daaaaan wieder was ich an ihm hab.ich habe ihm nie erzählt das ich mich vllt für jemand.anders interessiere oder so, sondern einfach das ich mir iwie unsicher bin...das hst er dann akzeptiert und gewartet, aber er hat in der zeit trotzdem gemeldet und schöne sachen geschrieben, das er mich zurück will und vermisst und

12.01.2012 11:43 • 15.01.2012 #1


7 Antworten ↓


So..ich war mir iwie immer so sicher dass er nur mich liebt und das immer tun wird...er hat es mir auch immer gesagt.nun ist aber im dezember, also letzten monat.folgendes passiert: ich habe seit ca.zwei monaten gemerkt das er komisch geworden ist...es kam weniger ein schatz oder ich liebe dich und ich habe einfach gespurt das iwas nicht stimmt...ich wusste auch das er seit längere r zeit guten kontakt zu rundet arbeitskollegin hazte.die ist übrigens 23. Er meinte die ganze zeit wo ich ihn drauf angesprochen habe, sag ich merke das mit ihm was nicht stimmt, das alles ok ist.ich musste rs ihm richtig aus der nase ziehen.bis er mirt dann anfamg dezember nach der weihnacht s feier wo sie auch dabei war, erzählt hat das er nicht mehr weiß ob er mich liebt...und er meinte er weiß nicht wieso..er hat lange gebraucht bis er mir.ehrlich gesagt hat das wohl wegen der kolegin ist.er war auch ganz traurig iwie...und für mich brach da die welt zsdanach
Er war so unentschlossen...und meinte ob ich ihm zeit geben.kann...wo er bei der feier war, hat er mich auch angelogen, das er danach noch mit kollegen was in der disco.trinkt oder kneipe...dabei war er auch mit ihr unterwegs...dass die viel geschrieben haben, wusste ich, weil ich sein passwort von fb hatte. Und sie hat immer so ne schei. geschrieben wie oh ich hab hunger, kaufst du mir was leckeres und wir machen dann was zu essen...und da er ne std von der arbeit und da wo sie wohnt entfernt wohnt, hat er geschrieben na ich kann ja jetzt nicht mal eben kurz nach bremen kommen

12.01.2012 12:00 • #2



Eifersuchtich bin am ende und kann nicht mehr :(

x 3


Und sie hat dann immer iwie geschrieben, ja aber wenn du eventuell nach bremen ziehst, dan schon oder? Und er: na klar allein wo ich sowas schon gelesen habe, hat mich das verletzt..aber ich habe da nichts zu gesagt oder so..er wusste auch nicht das ich sein passwort hatte...
Nun ja er hat.durch das schreiben und auf der arbeit sehen wohl gefühle für sie entwickelt.wo er mir das fan gesagt hat, das er nicht weiß ob er mich liebt und sie wohl der.grund isz...habe ich ihm meine liebe noch mal so richtig in worte gefasst, weil ich dachte er kann mich doch.jetzt und unsre.jahre.für die blöde einfach.so.eintauschen... an ende hab ich aber gesagt...auch wenn ich es nicht.so meinte : geh zu ihr, fang was neues an, werd glücklich, aber lass dich nicht verletzten...du kannst gehen, ich halte dich nicht mehr

12.01.2012 12:07 • #3


am nächsten tag kam er aber an und meinte er hat nachgedacht und will nur mich und ich soll ihn bitte wieder zurück nehmen und alles sowas....ich hab ihm dan halt nach langen gesprachen verziehn, und ihm gesagt dad ich ohm aber nicht vertrauen kann jetzt erst mal und das er mir jetzt beweisen muss dass er mich liebt und das er mein vertrauen zurück gewinnen muss, wenn er welk das ich alles vergesse...weil er hat mich sehr verletzt damit. seit dem bin ich glaub ich schon krank hafz eifersüchtig...ich check heimlich.sein handy orte ihn ständig über so ein.google programm, guck bei fb und mal mir immer.die schlimmsten.sachen.aus, wenn er auf der.arbeit.ist...dad isz.so schrecklich
Ich liebe ihn so sehr und bin mir eg gamz sicher das ich mit ihm mein leben teilen weil...da hab ich dann angesprochen dss er mir beweisen khan und mein vertrauen zurück gewinnt wenn wir uns verloben...

12.01.2012 12:17 • #4


Tut mir Leid, das ich in so vielen Beiträgen geschrieben habe und mit soviel Fehlern...hatte nämlich über Handy geschrieben..
Danke das ihr das lest...

Ich erzähl dann mal weiter :
Also habe ich das Verlobt sein angesprochen...und er meinte ok das würde er machen um mir zu beweisen das er für immer mit mir sein will...oke dann war ich iwie echt beruhigt...
aber was ich vergessen habe zu sagen : wo er dann ja wollte das ich ihn zurück nehme und ich ihm dann verziehen habe, dann hat er sich auch erst mal wirklich bemüht, hat mir fast jden tag eine süße sms geschrieben und wieder öfter schatz und ich liebe dich gesagt und so..also ich hadann schon gemerkt das er sich bemüht...das ging nun so 3 wochen, dieses extreme bemühen dsa ich bemekrt habe....und jetzt lässt es nach, naja und mit dem verloben, da musst ich ihn iwie dann ständig drauf ansprechen, was denn nun damit ist, weil er das doch uch nun wollte...gut dann meinte er jaja oke wir holen ringe ...aber auf das thema wurd er dann imemr schlechter zu sprechen komischerweise...oke nun haben wir uns entschieden übermorgen die ringe zu holen..und dann hab ich gesagt, das wir das dan ja auch öffentlich machen, und er dann ja wenn du willst. und dann hab ich ggefragt ja wenn wir das nun deinen eltern zB erzähln, dann werden die ja auch fragen wann wir denn planen zu heiraten, weil das fragt dann ja eh jeder, weil verloben ja der vorschritt zur hochzeit ist sozusagen. und dann meinte er er weiß es nicht..hm..vllt 2 jahre? oder 3? und dann dacht ich nur und hab auch gesagt wie jetz? ich hab dann eg an nächsten sommer oder so gedacht, sind ja schließlich auch ca 1,5 jahre bis dahin...und er ne das ist zu früh...und er fühlt sich da noch nicht bereit zu und alles...er meinte er weiß das er mit mir für immer zs sein will, aber er fühlt sich noch nicht bereit dazu...und nun hab ich nu noc gedacht na super...dann weiß er auch bestimmt nicht das er voll und ganz zu mir steht...weil er wird in letzter zeit auch wieder so komisch..und er merkt auch das ich mega eifersüchtig bin, weil ich alles wissen will und ihn ständig ausfrage...und ich glaube er hat jetz das gefühl, das er alles für mich ist und ich ihn nie im leben ver.assen würde und er sich überhaupt keine sorgen machen muss...weil früher hab ich richtig gemerkt das er voll ansgt hatte mich zu verlieren und echt alles getan hat, ob er wollte oder nicht..nur um mich nicht zu verlieren und jetzt ist er so komisch...es kommt mir so vor als wenn ich mich mehr bemühe lieb nett und ihm alles recht zu machen, als er mir jetz, obwohl er eg derjenige zur zeit sein sollte der sich mühe machen muss damit ich alles vergessen kann....und ich weiß einfach nicht mehr weiter...was soll ich denn machen? außerdem hat er mir noch versprochen mit dieser arbeitskollegin kein kontakt zu haben, und nun hat er gestern mit ihr geschrieben..das hat er mir zwar auch gezeigt (obwohl ichs ja schon wusste,weil ich ja eh alles lese bei fb was er so schreibt)..oke ich fands schon mal gut, das er wenigstens ehrlich alles erzählt...und nicht einfach geköscht hat und mir nichts gesagt...naja aber das hat mich auch wieder misstrauisch gemacht, weil er mir verpsorchen hat nicht zu schreiben und überhaupt kein kontakt zu haben...und ich hab gesagt das ich das nicht will und er meinte ok...ja und jetzt hat sie bei fb den beziehungsstatus geöndert und dann hat er dort auf gefällt mir geklickt und dann hat er sie angeschrieben, das gespräch war nur kurz und abgebrochen...aber dann hab ich gefragt warm hat er geschrieben, und er meinte weil er wissen wollte ob das stimmt mit der bezihung und meinte er dachte das würde mich beruhigen...das hab ich dann überhaupt nicht verstanden...

Naja dann meinte er gut er wird keinen kontakt mehr haben...naja ich denke aber das er doch noch iwie gefühle hat,weil er wieder so komisch wird und ich hab total angst das er ankommt und sagt,du ich will nicht mehr oder so...
einerseits beruhigt es mich schon das die kollegin nun vergeben ist, weil dann kann er sich das ja nun endgültig abschminken,selbst wenn er gedacht hätte das er doch zu der will...aber ich kann einfach nicht aufhören mit diesen gedanken...was er wohl bei der arbeit maht bzw. ob er sie da trifft mit ihr redet und bei ihm wieder was hoch kommt oder so...das macht mich total fertig...

und gestern hab ich dann auch gesagt, wir lassen das dann mit der verlobung, weil wenn dann muss man wenigstens ungefähr wissen wann man denn auch heiraten will, nicht exakt aber nur ungefähr und er weiß es halt noch garnicht und dann will ich das nicht...dann hab ich ihm richtig die erleichterung angesehen...er meinte du bist jetzt enttäuscht oder? er meinte er wollte das mit der verlobung auch eg aus dem haupptgrund machen, damit ich ihm wieder vertraue...aber für den nächsten schritt die heirat ist er noch nicht bereit...


ich weiß einfach nicht wie ich sein soll...ich hab das gefühl wenn ich ihm zeige das mich alles total kalt lässt und ich ihm nicht so viel liebe gebe, das er sich dann mehr angezogen zu mir fühlt, als wenn ich ihm das gefühl gebe, das er alles für mich ist ich nicht ohne ihn kann und ihn nie im leben verlassen werde....
dann hört er auf dsich zu bemühen und gibt mir vor allem hetz das gefühl, das er wieder unsicher ist...

Ich kann einfach nicht mehr
ich hab schon seit monaten appettilosigkeit, herzrasen und keine lust auf nix...außer wenn ich was mit ihm mache, dann ist er nämlich bei mir und ichweiß das nichts ist so...ich weiß nicht wie ich das erklären soll...


Ich hoffe irgendjemand hat sich alles bis hierhin durchgelsen und kann mir eine meinung oder tipp geben was ich tun soll

Vielen Dank

12.01.2012 14:07 • #5


Hallo

Also ich habe mir deine Beiträge alles genau durchgelesen. Und ich muss dir sagen, ich weis wie du dich fühlst, denn mir geht es oft genauso auch ohne Grund. (vergleiche halt oft meine Jetzige Beziehung mit den alten)...... hast du dir schon überlegt wieder etwas kälter zu ihm zu sein? oder schaffst du das nicht? Ich will dir keine Angst machen aber ich wäre sogar wieder so Krank und würde denken das diese Kollegin den Beziehungsstatus geändert hat weil die beiden das abgesprochen haben damit er dir das zeigen kann und du beruhigt bist. deswegen bin ich glaub ich nicht wirklich eine Hilfe für dich. Aber ich wollte dir einfach nur mal den Vorschlag machen wenigstens zu Versuchen wieder kälter zu werden und ihm die sicherheit wieder zu nehmen um zu schauen wie er sich dann verhält.

LG Melly

15.01.2012 09:59 • #6


Hallo Melly,

danke dass du dir zeit genommen hats, dir alles durch zu lesen.
Naja ich weiß nicht, ich denke nicht das er das abgesprochen hat...weil er hat ja auch mit ihr geschrieben und er wusste ja nicht das ich das lesen kann und naja das chatgespräch war nur kurz und sie war auch nicht grad so "intressiert" sag ich mal...
und vor allem da versteh ich dann nicht so ganz wozu er das machen sollte..weil ich meine wenn er eg wirklich nicht mehr will oder so ud vllt mit ihr oder sons wem was anfangen will, dann könnte er mich doch einfach verlassen...aber das will er ja auch nicht...
deswegen weiß ich einfach nicht was ich denken soll...

Jetzt das wochenende war eg ganz schön..er sagt mir auch oft ich liebe dich und kümmert sih auch um mich und gibt mir immer n kuss zwischendurch und hält meine hand imemr wenn s geht und so...aber ich seh immer iwie was negatives und muss ständig an alles denken
Ich fühl mich schrecklich

Und zu dem "kalt sein"...ich weiß einfach nicht ob das richtig ist so...ich glaub dann verlier ich ihn nur...weil ich war sons immer mehr gefühlskalt und er hat sich immer so sehr gewünscht das ich öfter so zu ihm bin..und wo er sich ja "unsicher" war, da hab ich ihm ja mal so richtig meine ganzen gefühle offenbart sag ich mal und ich habe das gefühl das er sich auch deswegn dann für mich entschieden hat...aber och gott es ist einfach dieser gedanke, das er überhaupt gedacht hat mich "einzutauschen" das tut so weh und das kann ich einfach nicht vergessen...

und nun das mit dem verloben versteh ich auch nicht warum er sagt er will alles mit mir und eine zukunft aber er ist noch nicht bereit für den schritt heirat und alles...

15.01.2012 15:19 • #7


Aber was noch komm, ws ich komich von ihm finde...
wir schlafen ohne schutz ( ich nehme auch nicht pille oder so) weil er das schöner findet und ich auch...
und neulich hab ich ihm gesagt, ob er denn garkeine angst hat mit mir so zu schlafen...weil könnte ja vllt was passieren, ist klar
und dann meinte er nur, wenns ist dann ist es so...
und ich dann, ja stehst du da denn dann auch zu oder wie ? und er dann , ja aber natürlich.

Bloß wo wir aber über verloben gesprochen haben und heirat und alles, da meinte er ja aber er ist noch nicht bereit dazu und auch nicht für kinder und alles so...

aber dann sagt er sowas, und er weiß auch ganz genau, das ich ohne heirat kein kind kriege.n will..

und das versteh ich einfach nicht

15.01.2012 15:24 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag