Pfeil rechts
15

P
Hallo Leute,
ich bin echt am hadern und benötige eure Hilfe.
seit September 2021 bin ich wieder mit meinem EX zusammen, 2020 machten wir ein Jahr Pause.
Leider kann mein Partner nur mit Frauen etwas unternehmen, er hat zwar auch zwei männliche Freunde aber mit denen unternimmt er nicht annähernd soviel wie mit seinen Damen.
Als ich ihn fragte ob der bewundert werden möchte hat er das abgelehnt, ich finde es nicht normal, wenn ein Mann nur mit Frauen umgehen kann und die Männer meiden den Kontakt.
Er hat Zeit und ich muss noch Arbeiten, wir sind beide über 60ig.
Nun trifft er sich gerne mit einer, mit der er auch während unserer Pause ins Bett gehen wollte, kürzlich unternahmen wir drei gemeinsam was, dann hat sie ihm den Rücken gestreichelt, hat seine Hand gehalten und er ihre. .
als ich ihn darauf hin angesprochen habe heißt es immer ich bilde mir das ein. was ich absolut nicht mache.
Dann heißt es , sie will Skifahren gehen, sie will eine Tageskarte kaufen, sie will in die Berge. da hörst nur was sie will und sie hat auch jede Menge Zeit.
ich habe ihn gefragt wie es nun aussieht, mit mir wieder eine Beziehung und mit der in die Freizeit, wie es denn mit dem Sex Gefühl aussieht zu ihr. .Antwort. .er hat sich schon im Griff. . allein der Gedanke nervt mich schon, ja macht mich Eifersüchtig.
Er flirtet gerne und geht auch gerne an die Grenzen um zu schauen ob es ihm gelingen würde sie ins Bett zu bringen. Er macht gerne flaxen mit den Damen und ist lustig, geht auch deren Tempo beim Berggehen. was er bei mir absolut nie gemacht hat. Als ich ihn darauf angesprochen habe bekomme ich keine Antwort.
Mit seiner Exfrau komme ich gut aus , wir gehen auch schon mal gemeinsam essen. .
Ich komme mit seinen Freunden gut aus. .er mit meinen allerdings nicht.
Als ich ihn fragte: wenn es hart auf hart kommen würde, für wem er sich entscheidet. war seine Antwort für seine Damen.
Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

08.06.2022 12:17 • 17.06.2022 x 1 #1


13 Antworten ↓


D
Hallo,

helfen kann ich vermutlich nicht, aber meine subjektiven Gedanken äußern.
Zitat von Portu2861:
Mit seiner Exfrau komme ich gut aus , wir gehen auch schon mal gemeinsam essen. .
Ich komme mit seinen Freunden gut aus. .er mit meinen allerdings nicht.

Ich denke, dass dies bei vielen Menschen so ist. Es ist ja schon nicht einfach in einer Zweierbeziehung zu matchen, wie mans heutzutage nennt. Das alle Freunde, oder Bekannte, oder sogar Familienangehörige, die man kennt, etwas mit denen anfangen können, die der Partner hat oder kennt, ist leider utopisch. Niemand ist everybodys Darling.

Zitat von Portu2861:
Als ich ihn fragte: wenn es hart auf hart kommen würde, für wem er sich entscheidet. war seine Antwort für seine Damen.

Dazu hättest Du, falls es dich nach dieser Aussage noch interessiert hätte, natürlich fragen können, was der Grund dafür ist. Aber zumindest weißt Du ja nun, wie es sein könnte, wenn es "hart auf hart" kommt, was immer das auch bedeuten soll.

Ansonsten fällt mir zu Eifersucht nur dieser Spruch ein, weiß aber nicht von wem der ist:

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

LG

08.06.2022 12:35 • #2


A


Bin ich wirklich zu Eifersüchtig

x 3


Grow
lies deinen Text noch einmal durch und frag dich ernsthaft ob du dir so was in deinem Alter geben willst. Alles Gute!

08.06.2022 12:36 • x 6 #3


Haferbub
Zitat von Disturbed:
Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Kenn's nur als Inhalt eines Liedes von Alligatoah.

Google sagt dazu, es kommt von:
Zitat:
Franz Grillparzer
(1791 - 1872), Wiener Hofkonzipist und Burgtheaterdichter

08.06.2022 12:41 • #4


S
@Portu2861 ich habe auch männliche Freunde, find Männer unkomplizierter. Die sind auch mit meinem Mann befreundet.

Ich unternehme auch was mit denen allein und keiner hat das jemals ausgenutzt, allein schon aus Respekt vor meinem Freund.

Ein anderer hat es vor Jahren mal gemacht, das war dann auch das letzte Mal, dass ich ihn getroffen habe, er kannte meinen Mann nicht.
Ich mag es nicht, wenn jemand keine Werte hat, man macht sich nicht an Leute ran, die vergeben sind.

08.06.2022 12:53 • x 1 #5


S
Um Deine Frage zu beantworten:

Dein Mann sollte der Frau Grenzen setzen, macht er es nicht, findet er es wohl wichtiger, wenn sein Ego gestreichelt wird.

08.06.2022 12:54 • x 1 #6


Isalie
Mal über den Rücken streicheln geht noch, aber in deinem Beisein Händchen halten...ist verletzend. Meine Meinung.
Da wäre ich aufgestanden oder hätte was gesagt. Geht nicht.
Wofür ist er wieder mit dir zusammen ? Damit du ihm ein Dach über dem Kopf bietest ? Seine Wäsche usw. machst,
aber für den Spaß braucht er seinen Harem ?
Mein Mann hat mir noch nie Anlass zur Eifersucht gegeben. Seh zu, dass er wieder dein EX wird. Der Typ ist dreist.

08.06.2022 13:08 • x 2 #7


F
Zitat von Portu2861:
Hallo Leute, ich bin echt am hadern und benötige eure Hilfe. seit September 2021 bin ich wieder mit meinem EX zusammen, 2020 machten wir ein Jahr Pause. Leider kann mein Partner nur mit Frauen etwas unternehmen, er hat zwar auch zwei männliche Freunde aber mit denen unternimmt er nicht annähernd soviel wie mit ...



Du ,für mich klingt das alles so ,als halte er sich alle Wege offen.

08.06.2022 14:21 • #8


-IchBins-
Zitat von Portu2861:
war seine Antwort für seine Damen.


Antwort erledigt. Warum lässt du es überhaupt soweit kommen? Für mich persönlich wäre das ganz klar ein Grund zur Trennung und zwar für immer.

08.06.2022 14:33 • #9


S
Zitat von Portu2861:
Er flirtet gerne und geht auch gerne an die Grenzen um zu schauen ob es ihm gelingen würde sie ins Bett zu bringen


Ich bin der Meinung, der Typ will nichts Festes von Dir.

Er will und bekommt überall Spaß - und ich meine das nicht negativ.

Vielleicht will er gar nichts Festes sondern unverbindlichen Sex.

Wenn bei Dir aber Gefühle im Spiel sind, dann wirst Du nur verletzt werden.

08.06.2022 14:39 • x 2 #10


Islandfan
Aber bis jetzt hatte er ja noch keinen Sex, ich würde das lockerer sehen und mich mit ihm mal wirklich an einen Tisch setzen und schauen, in welche Richtung ihr beide gehen wollt. Man kann dem anderen auch gewisse Freiräume lassen, ohne dass es zu Szenen kommen muss. Wenn er die andere schon lange kennt, dann ist das eine Freundschaft, die ich als Partnerin nicht auf dem Gewissen haben möchte.

08.06.2022 14:42 • x 2 #11


P
hallo Leute ,
herzlichen Dank für eure Zeilen.
Er kennt die andere erst seit unserem Trennungsjahr.
Laut seiner Aussage hat er in diesem Jahr viele Frauen kennen gelernt und auch Sex gehabt aber
dabei war immer ich im Spiel und er konnte es sich mit den anderen nicht vorstellen eine Beziehung zu haben.
Wir haben beide Freiräume, sehen uns auch öfters mal Tage nicht....da lebt jeder sein leben.

09.06.2022 19:00 • #12


G
Ach du liebe Zeit. Der Typ hat dich nicht verdient! Sein Verhalten hat in meinen Augen nichts mit Liebe zu tun. Bin ehrlich gesagt grad etwas sprachlos! :/

09.06.2022 20:35 • #13


MissMillinchen
Wenn du damit leben kannst das er sich auch woanders amüsiert dann passt es ansonsten würde ich das weite suchen. Er will mehrere haben und wird sich dann sicher nicht für dich entscheiden und nur noch mit dir zusammen sein ohne weitere Frauen. Das wird er auch nicht ändern warum auch …läuft doch so. Wenn du andere Vorstellungen hast von einer Beziehung dann passt es nicht. So weh es auch tut. Kenne auch jemand der so ist und auch wenn wir Spaß zusammen haben ist es niemand für eine Beziehung. Ich könnte damit nicht umgehen nur eine von vielen zu sein. Nicht in einer Beziehung. Zum Spaß haben ist es egal. Mach dich nicht kaputt und quäle dich nicht damit rum. Es wird leider nicht besser.

17.06.2022 21:01 • #14


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag