» »

201717.12




14
2
Hallo ihr lieben.

Bin seit mehr als 7 Jahre mit meiner Freundin zusammen und seit etwas mehr als 2,5 Jahren wohnen wir zusammen.

Nun hab ich folgendes Problem jedesmal wenn meine Freundin in meiner Nähe ist bekomme ich Panik. Ich werde total zittrig und mir wird komisch in der Magengegend.

Gestern Abend war Sie für einen Abend/Nacht nicht zuhause und hat auswärts übernachtet. Da ging es mir total gut, jetzt am Sonntag Vormittag weis ich das Sie demnächst heim kommt und ich drehe fast durch. Ich zittere ständig und mir gehts es total mies.

Wo Sie dann gestern nicht zuhause war hab ich mich aber dennoch gefreut wenn Sie mir mal eine sms geschrieben hat.

Sie ist mir auch noch sehr wichtig aber ich kann momentan einfach nicht in ihrer Nähe sein ohne das es mir schlecht geht.

Wie es weiter gehen soll weis ich momentan nicht. Ich weis auch nicht ob ich die Beziehung aufrecht erhalten kann.

Hattet ihr auch schon mal solche Erfahrungen? Könnt ihr mir helfen?

Auf das Thema antworten


793
2
27
209
  17.12.2017 18:04  
Hay Sveni!

Schwere Situation, uff...
Liebst Du sie noch von Herzen, oder engt sie dich vielleicht ein?
Was denkst du, kann der Grund dafür sein, was sagt deine innere Stimme?

Liebe Grüße





14
2
  17.12.2017 21:07  
Also ob ich Sie von ganzen Herzen noch liebe weis ich nicht. Wichtig ist Sie mir aber noch sehr. Ich will versuchen zu kämpfen weis jedoch nicht ob das Sinn macht. Evtl auch nur eine Phase aber das fühlt sich sehr schlecht an momentan für mich.



657
453
  18.12.2017 14:11  
Du hast ja nun auch in anderen Fragen bereits deine Lage erklärt. Was hast du aus den vorherigen vielen Antworten für dich mitgenommen? Ich habe das Gefühl du reflektierst nach wie vor deine Anteile nicht. Ich denke in einer Partnerschaft sollte man ehrlich und fair miteinander umgehen. Es kann sich nichts ändern wenn du deine Schwierigkeiten mit Fremden besprichst aber nicht mit ihr. Dabei müsste sie die weit höhere Priorität haben und was denkst du wie sie sich dabei fühlen soll wenn es dir schlecht geht wenn sie in deiner Nähe ist? Denkst du nicht es wäre da mal Zeit für ein Gespräch?

Danke2xDanke




14
2
  18.12.2017 14:26  
Ich hab ja schon mehrmals mir Ihr drüber gesprochen und Sie meinte ja auch das wir gemeinsam dran arbeiten können. Ich weis allerdings nicht ob ich das noch lange so aushalte.



657
453
  18.12.2017 14:46  
Und wie sieht das konkret aus dieses "dran arbeiten"?
"Das wir daran arbeiten können" heißt für mich nicht das ihr das tatsächlich tut und in erster Linie ist es ja auch deine Arbeit und deine Aufgabe zu reflektieren.

Danke1xDanke




14
2
  18.12.2017 15:33  
Dinge mit einander verbringen du uns beide in der Vergangenheit gut getan haben. Haben sich überlegt eine Paartherapie in Anspruch zu nehmen.



657
453
  18.12.2017 15:43  
Zitat:
Dinge mit einander verbringen du uns beide in der Vergangenheit gut getan haben.

Das ist nett aber inwiefern arbeitest du damit aktiv an deinen Themen? Damit lenkst du dich maximal ab.

Zitat:
Haben sich überlegt eine Paartherapie in Anspruch zu nehmen.

"überlegt" oder aktiv einen Therapeuten gesucht? Wie stellst du dir eine Therapie vor wenn du im vorletzten Beitrag schreibst du wüsstest nicht wie lange du das noch durchhältst? So eine Therapie geht locker 4-12 Monate.

Danke1xDanke




14
2
  18.12.2017 15:50  
Wenn ich merke das mir die Therapie hilft dann kann ich das auch ausstehen. Versuche trotz des echt schlechten Gefühl die Beziehung zu retten.



657
453
  18.12.2017 15:58  
Schwierig... du gehst auf keine Frage konkret ein und distanzierst dich davon. Wie genau kann dir das Portal weiterhelfen? Entweder man will oder man will nicht und trifft im Leben klare, verantwortungsbewusste Entscheidungen Ich wünsche dir alles Gute!

Danke1xDanke

« Liebe ich sie noch ? Starke Eifersucht und Selbstzweifel » 

Auf das Thema antworten  10 Beiträge 

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Beziehungsängste & Bindungsängste


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Freundin mit Panik- & Angstattacken - Was kann ich tun?

» Agoraphobie & Panikattacken

3

1658

22.02.2014

Unwohlsein/Panik - Freundin Handy aus

» Agoraphobie & Panikattacken

3

1134

18.02.2013

Angst/Panik vor einer Freundin

» Liebeskummer, Trennung & Scheidung

4

440

11.06.2014

Meine Freundin hat Panik/Angst/Trauma

» Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern

5

2434

28.07.2009

panik, weil meine freundin jetzt eine Beziehung hat

» Angst und Panik Hilfe von Experten

3

720

07.05.2009







Partnerschaft & Liebe Forum