Pfeil rechts

Hey Leute , bin mit meiner Freundin seid circa 1 Jahr zusammen , sie Wohnt bei mir wir sehen uns also fast jeden Tag. Wir haben uns früher oft gestritten ich war damals nicht korrekt zu ihr , sie hat mir oft gesagt ich bin der einzige den sie hat und ich hab sie kaum beachtet , das ist aber nicht das Problem klar jedes Paar streitet mal , das Problem ist das wen sie ihn einem Streit nachhause fährt macht sie manchmal ihr Handy aus , ich ruf sie an und ich krieg nur die Mailbox dran , ich krieg dann oft ein komisches Gefühl , auch wen sie ganz klar an dem Streit schuld ist , denk ich mir vielleicht bin ich Schuld dran usw , letzter Zeit hat sie gemerkt das ich klammer wen sie sagt ich geh Nachhause und sie nutzt das aus. Mir geht es nicht darum das sie Nachhause geht , damit komm ich klar, mir geht es um das Gefühl wen sie das Handy aus hat , ich denk mir dann oft ihr ist was passiert z.B .. Hattet ihr sowas schonmal?
Ich hab sonst kaum Ängste oder Panikatacken , hat ich auch nochnie , aber ich kriege wen sie das Handy aushat werde ich Nervös und mir gehen die krassesten Gedanken durch den Kopf.

Muss dazu sagen das es nicht oft passiert mit dem Handy ausmachen , ich schreib hier rein um vielleicht paar Tipps zu bekommen wie ich mich das nächste mal verhalten soll , ich ruf dann immer in 1-2 Minuten abständen an und ich glaub das macht es dann noch schlimmer?

18.02.2013 20:47 • 18.02.2013 #1


3 Antworten ↓


jemand da ?

18.02.2013 22:44 • #2



Unwohlsein/Panik - Freundin Handy aus

x 3


Du bist wahrscheinlich in einem falschen Forum!

18.02.2013 22:58 • #3


Zitat von Maya2000:
Du bist wahrscheinlich in einem falschen Forum!


Sorry wie meinst du das?

18.02.2013 23:09 • #4




Dr. Reinhard Pichler