Pfeil rechts

Ich bin betroffen von einer Frau die ich liebe die offensichtlich bindungsangst hat !
Ich weis nicht weiter !
Ich mach und vervolge nach ja schon fast nach Anleitung was und wie man sich verhalten muss soll bei Söhne Erkrankung eines liebenden partners das er nicht das Gefühl bekommt Druck ersticken oder sonst was zu bekommen ! Jedoch ich Weine jeden Tag weil ich innerlich an zerbrechen bin !
Ich steh ihr bei und verhalte mich wie es züchologen niederschreiben geh auf Distanz aber nur soviel das sie nicht das Gefühl bekommt das ich sie nicht liebe !
Aber diese verletzende Art und weiße
Diese Abstoßung
Diese desentressen
Die halt die Krankheit mitbringt bei so einer Person - tut mir verdampt We !
Wer kann mir sagen was ich als Partner machen kann ohne die Beziehung zu beänden oder daran zu Gründe zu gehen !?
Ich liebe sie sehr sehr sogar und ihren 4 jährigen jungen

02.08.2016 01:38 • 07.08.2016 #1


4 Antworten ↓


Syla
Hallo 19Chris25 -willkommen im Forum,
was Du gerade durchmachst ist wirklich schlimm !Eine nicht erwiderte oder unglückliche Liebe auf Grund einer Erkrankung ist furchbar ! ABER DU BIST NICHT ALLEIN ! Viele hier im Forum " können ein Lied davon singen " und Dich verstehen !
Du schreibst von irgend einer Erkrankung ? Bist Du selber krank und deshalb die Ablehnung oder oder ist es die Frau die Du liebst ? Liebe Grüße Syla

02.08.2016 08:48 • #2



Meine frau hat bindungsangst

x 3


Hy Syla
Nein ich nicht - die frau die ich liebe !
Sie wurde bis zum 21 lebensjahr von ihrem fater geschlagen (sobalt er schlecht drauf war )
Nimmt sie heute noch nicht zu 100% ernst !
Dann ihre voriegen beziehungen sind durch fremptgehen , ignorieren und sowas immer wieder in die brüche gegangen ! Seit dem hat sie bindungsangst und stöst einen ab und das nicht gerade freundlich wenn es ihr zu viel wird !

02.08.2016 15:02 • #3


Hy an alle die dieses Thema mit vervolgt haben
Sie hat keine bindungsangst sondern sie liebte noch ihren ex !
Sie hat mich gestern angerufen und er war auch da zu der Zeit !
Sie hat ein auf harten gemacht vor ihm und mich frech und abgewixt darauf hingewiesen !
Nicht ein nettes Wort !
Das beste war das sie mir sagte lieber sag ich dir es jetzt wie als warte sie noch länger ob wohl ich vor und in der Beziehung die sie mit mir wollte paar mal nachgefragt habe ob sie wirklich schon bereit ist und über ihm weg ist !
Ich fühlte mich so ausgekotz !"""""""

06.08.2016 05:42 • #4


FeuerWasser
Leider ist es sehr schwer deine Texte zu lesen wenn man sich aufgrund der Rechtschreibfehler und Satzstellung erst mal
zusammen reimen muss, worum es überhaupt geht.

Mit dem Wort Bindungsangst muss man vorsichtig umgehen und genau differenzieren können. In deinem Fall hat sich
eben heraus gestellt, dass sie an dir kein weiteres Interesse hat, damit würde ich das Thema abhaken und zu neuen Ufern
segeln.

07.08.2016 01:51 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler