Pfeil rechts

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht mit ein paar tips einwenig weiterhelfen...

Zu meiner geschichte:

Ich bin mit meinem freund seit ca. 4 monaten zusammen also ziemlich frisch...es ging ziemlich schnell mit uns und kurz nach dem wir zusammen gekommen sind ist er täglich bei mir wir wohnen war nicht zusammen aber er hat seine sachen bei mir usw...

das problem ist die fehlehnede kommunikation zwischen uns bzw. wenn ich ihn was frage oder wenn irgendwas gibt was gekrärt werden sollte geht er auf meine fragen gar nicht ein oder sag mir nicht was er dadrüber denk ich komme jedenfalls nicht an ihn ran... Ich bin 29 jahre alt und hatte viele schlechte erfahrungen bis jetzt das ist auch mit ein problem warum ich meine panikattaken bekommen hab...

Jetzt hab ich das gefühl das er sich auch verändert hat sehr distanziert, teilweise abweisend auf meine frage was los ist sag er die arbeit nervt ihn im moment mehr nicht... aber ich glaube da ist mehr hinter!! naja ich hab dann solche gedanken das er vielleicht nicht mehr will nur traut sich nicht und sagt das nicht...

reden tut er mit mir auch nicht. ich bin schon kurz davor selber schluss zumachen um alles nicht zuweit zutreiben ich hab das gefühl das wir an einender vorbei leben... Ich bin bereit was an der situation zuändern nur da gehören immer 2 zu!!

Was meint ihr dazu??

02.11.2009 20:05 • 02.11.2009 #1


3 Antworten ↓


Hallo Nat,

hm, ich kann dir nicht wirklich Tipps geben, aber sein Verhalten muß nicht unbedingt was mit dir zu tun haben...Vielleicht ist er einfach ein Mensch, der eben nicht redet. Die Frage ist nur, ob du damit klar kommst.

Ich bin seit über 3 Jahren mit so jemanden zusammen und ich kann dir nur sagen, es wird sicher nicht leichter werden...ich jedenfalls merke immer wieder, dass ich darauf nicht klar komme, und ich wünschte mir heute, ich hätte das früher wahr haben wollen, denn jetzt schaff ich irgendwie den Absprung nicht und bin totunglücklich.

Ich will dir nicht zu einer Trennung raten, aber du solltest dir nicht die Hoffnung machen, dass er offener wird.

LG,
paulinchen

02.11.2009 20:38 • #2



Fehlende kommunikation!

x 3


danke für deine antwort !!! Das denke ich auch das ein mensch sich nicht ändern kann selbst wenn der es wollen würde wäre es schwerdenk ich mal. Ich war auch schon mit so jemanden zusammen und will es kein zweites mal erleben deshalb versuche ich raus zukriegen ob mein jetziger freund auch so ist.

Darf ich fragen wie alt du bist??

02.11.2009 21:09 • #3


Naja, ich denke schon, dass ein Mensch sich ändern kann...aber eben nur, wenn ER SELBER das will und eine Veranlassung dafür sieht.

Ich bin 37.

02.11.2009 21:21 • #4




Dr. Reinhard Pichler