Pfeil rechts
2

Hallo zusammen!
Ich benötige euere Hilfe! Jemand der es nachvollziehen kann! Bin in Therapie und nehme seit 2 Wochen Escitalopram Tropfen aber es wird nicht besser! Immer dieser Gedanke und das schrecklich Gefühl mich trennen zu müssen damit diese Angst weggeht, dabei will ich das garnicht aber bin so hoffnungslos! Lt Therapeutin verlustangst und zwangsgedanken, aber es fühlt sich so grauenhaft echt an:-((((

09.01.2017 16:29 • 09.01.2017 #1


5 Antworten ↓


Kenne ich zu gut.

"was man nicht hat, kann man auch nicht verlieren....."

Abhängigkeit vom anderen...in der Kindheit hat man häufig schlechte Erfahrungen gemacht in dieserr Position.

Meinst du das?

09.01.2017 16:37 • #2



Angst mich trennen zu müssen

x 3


Stimmt! Mit 13 Jahren meinen Vater bei einem Unfall verloren, aber kann das so extreme Auswirkungen haben nach so vielen Jahren? Hatte eine Beziehung die aus diesen Ängsten geendet hat und war dann 10 Jahre alleine! Jetzt seit knapp 2 Jahren den besten Freund an der Seite und wieder dieser grässliche Kobold in meinen Kopf

09.01.2017 16:40 • #3


Zitat von Hopefully111:
Stimmt! Mit 13 Jahren meinen Vater bei einem Unfall verloren, aber kann das so extreme Auswirkungen haben nach so vielen Jahren? Hatte eine Beziehung die aus diesen Ängsten geendet hat und war dann 10 Jahre alleine! Jetzt seit knapp 2 Jahren den besten Freund an der Seite und wieder dieser grässliche Kobold in meinen Kopf



ich vermute ganz stark, daß dies der grund für deine angst ist.

ein unfall ist traumatisch....morgens noch alles gut....mittags welt komplett kaputt. so in der art.

diese angst sitzt tief, aber man kann lernen damit zu leben.

09.01.2017 16:46 • #4


Danke für die schnelle Antwort! Manchmal geht es besser und manchmal halte ich es kaum aus und das macht mich psychisch und körperlich fertig! Hoffe das ich mit der Therapie und den Medikamenten und GEDULD dieses Martyrium überstehe

09.01.2017 16:49 • #5


das wirst du.

habe ähnliches erlebt...und lebe damit.....manchmal eher schlecht als recht....aber oft auch sehr gut.

das geht wohl nicht anders. aber ich bin froh drum.

09.01.2017 16:53 • x 2 #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler