Pfeil rechts
3

Saskia95
Hallo ich leide seit einem halben jahr unter angst und panikattacken.
Erst herz, dann meine zähne, dann wieder mein herz, immer mega große angst gehabt, war immer bei vielen ärzten, was groß bei raus kam nie etwas. Nun beschäftigt mich die angst vor MS, hab mich so reingesteigert, dass mich jedes ziepen und zucken zu tode erschreckt, am donnerstag hab ich auch n termin beim neurologen.
Nun zu meinem problem :
Durch mein ewiges Reinsteigern, bekam ich dann auch Angst um meine Augen. Weil Sehstörungen gehören ja zu den typischen Symptomem zu MS. Ich ging zum Augenarzt, dieser stelle zwei netzhautlöcher fest, eins wurde gelasert. Später hatte ich wieder eine PANIKATTACKE, weil ich augenflimmern hatte. Ich ging zur Augenklinik, zwei augenärzte schauten meine Augen durch, sagten, an meinen Augen ist nichts. Da wären einige Stellen, die sind aber nicht schlimm, muss nix gemacht werden. Etwa einw halbe Stunde wurden meine Augen untersucht, die Ärzte meinten, kein Handlungsbedarf.
Das war vor 2 wochen. Ich hab schon wieder Endpanik, hatte eine Lichterscheinung im Auge, weiß nicht mehr, ob ich mir das alles einbilde, oder es wirklich da ist.
Ich habe mega Panik vor einer Netzhautablösung und blind werden...
Morgen möchte ich wieder zum augenarzt, hat jemand einen rat für mich ?
Wie äußern sich die blitzw bei einer netzhautablösung ?

27.08.2017 16:34 • 29.08.2017 #1


24 Antworten ↓


hope___
Hey!
Erstmal kein Grund zur Sorge!
Die Augenärzte hätten dir gesagt wenn etwa Handlungsbedarf besteht.

Ich selber habe auch Probleme mit meinen Augen und diese Augen Blitze hatte ich auch schon öfters...gleich wie dieses flimmern.

Glg

27.08.2017 17:43 • #2



Sehstörungen und Augenflimmern - MS Symptome?

x 3


Saskia95
Auch lichterscheinungen ? Kann ja sein, dass sich meine netzhaut doch ablöst, ne doofe stelle hab ich ja im auge. Angeblich nicht behandlungsdürftig...oder es wurde was übersehen..

27.08.2017 17:51 • #3


Michael76
Ich hatte das vor Jahren auch Mal, ständig Angst bei jedem Lichtblitz, bei jedem Flimmern. War dauernd beim Augenarzt.

Zwei Dinge musste ich lernen: Wenn ein Augenarzt nach einer gründlichen Untersuchung sagt, dass alles okay ist, ist wahrscheinlich alles okay.

Und: Die Angst ging erst weg, als meine zugrundeliegende Angststörung behandelt wurde.

Heute gehe ich 1x pro Jahr zum Augenarzt, regelmäßiger Checkup.

27.08.2017 18:21 • #4


Saskia95
Das schlimme ist, ich traue weder den Ärzten, noch meinem körper.
Wie äußern sich diese blitze ? Wie ein lichtstrahl oder wie bei einem gewitter ?

27.08.2017 18:26 • #5


Michael76
Ich hatte noch nie eine NHA.

Beschreibung, die ich gehört habe: Starke Sehstörungen, Blitzgewitter, ggf. brauner Regen, Gesichtsfeld Ausfall (dunkel)

Flimmern hatte ich Mal, war aber Stress bedingt.

Auch wenn's blöd klingt: Man sollte Ärzten schon Vertrauen, sind auch nur Menschen, aber gut ausgebildet in Deutschland.
Und: Ängste sind schei., aber behandelbar !

27.08.2017 18:32 • #6


Saskia95
Kann sich denn innerhalb von 2 wochen die netzhaut lösen...? Bin hin & hergerissen morgen zum arzt zu gehen ?

27.08.2017 18:49 • #7


Michael76
Kann ich leider nicht beantworten, aber wenn es dich beruhigt, geh hin und lass es abklären. Und nutz die Gelegenheit, den Arzt zu fragen, ob deine Sorgen begründet sind ... LG

27.08.2017 20:36 • #8


Natürlich kann sie das. Das merkst du aber durch plötzliche (!) starle (!) Symptome. Da musst dj nicht mehr überlegen ob irgendwas ist, da weisst du es.

27.08.2017 21:47 • x 2 #9


Saskia95
Wodran ? Ich weiß es nämlich nicht ;(

28.08.2017 00:16 • #10


Brauchst du auch nicht wissen wenn du die entsprechenden Symptome plötzlich bekommst wirst du zum Arzt gehen. Und nicht lange darüber rätseln ob da jetzt was ist oder nicht. Und bis dahin rate ich, dich abzulenken und zu entspannen, denn Augen reagieren extrem auf Stress. Sei es mit "echten" Augenkrankheiten oder mit psychosomatischen Symptomen.

28.08.2017 07:37 • #11


Michael76
Dann solltest du es Dir vom Arzt erklären lassen

28.08.2017 08:08 • #12


Saskia95
Ich gehe heute nachmittag hin, normalerweise darf ein arzt einen ja nicht abweisen, auch ohne termin

28.08.2017 08:12 • #13


Schlaflose
Zitat von Saskia95:
Wie äußern sich diese blitze ? Wie ein lichtstrahl oder wie bei einem gewitter ?


Es ist wie bei Blitzen in der Nacht, flackerndes Licht. Man nimmt es nur im Dunkeln oder bei geschlossenen Augen wahr, vor allem wenn man sich im Bett umdreht. Das heißt aber noch lange keine Netzhatblösung sondern nur, dass der Glaskörper Zug auf die Netzhaut ausübt. Dabei KANN ein Loch in die Netzhaut gerissen werden, was dazu führen kann, dass Flüssigkeit unter die Netzhaut gelangt und diese sich anfängt von der Unterlage zu lösen.
Ich hatte bei meinen Glaskörperabhebungen (völlig normaler Prozess, der bei jedem im Laufe des Alterns stattfindet) beide Male sehr heftige Blitze wahrgenommen, aber der Netzhaut ist nichts passiert.

28.08.2017 12:04 • x 1 #14


Saskia95
Also praktisch wie bei einem gewitter ? Ich seh öfters so lichtstrahlen..

28.08.2017 12:26 • #15


Schlaflose
Ja, wie bei einem Gewiter. Lichtsrahlen sind einfach Lichterscheinungen, die dadurch entstehen, dass die Sehzellen in der Netzhaut aktivert bleiben, auch bei Dunkelheit oder geschlossenen Augen. Ich sehe z.B.im Dunkeln immer wieder geometrische Figuren wie Dreicke, Vierecke oder auch diffuse Formen aufleuchten, z.T. weiß z.T. auch farbig.

28.08.2017 12:40 • #16


Saskia95
Mir ist gestern abend aufgefallen, dass ich, als ich nachts zum fernseher gegangen bin, einen hellen leuchtenden kranz um den leuchtenden punkt vom fernseher gesehen habe ( rot ). Praktisch so ein leuchtring um den kleinen roten leuchtenden punkt. Das hatte ich sonst nicht. Spricht das nicht für grauen oder grünen star ?

28.08.2017 17:53 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Michael76
Grauer und grüner Star sind was völlig verschiedenes.

Und du solltest dir, nachdem du deine Augen hast checken lassen, dir echt Mal Hilfe suchen, was diese Ängste angeht ...

28.08.2017 19:09 • #18


Saskia95
Was haben dann leuchthöfe um lichtquellen zu bedeuten?

28.08.2017 20:21 • #19


Was hat denn der Arzt gesagt? Wurde mal Druck gemessen?

28.08.2017 23:32 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel