Pfeil rechts
52

J
Heute morgen wurden meine Beine so schwer. Ich dachte ich sterbe die fühlen sich immernoch komisch an.
Bekomme schlecht Luft. Ich friere am ganzen Körper. Hatte auf meinem Messgerät herzrythmusstörung.
Ein Kloß Gefühl habe ich auch im Hals als würde was im Hals stecken. Oder der Hals sich zusammen ziehen.

Ich hatte aber vor nichts Angst

Kann das auch eine panikattacke gewesen sein oder körperlich

Bitte helft mir. Ich kenne panikattacken nur anders


Achso ich habe direkt Beine hoch aber es wurde nicht besser

11.09.2020 07:37 • 12.01.2021 x 2 #1


51 Antworten ↓


J
Mein brustkorb zieht auch gaaanz extrem

11.09.2020 07:43 • #2


A


Schwere Beine, Luftnot und Herzrythmusstörungen

x 3


Herr76
Hy, natürlich kann das eine Art von Panikattacke sein, dafür musst du nicht zwingend vor etwas Angst haben, das ist ja das tückische an diesen Attacken.. Aber trotz allem würde ich, wenn es nicht besser wird, einen Arzt aufsuchen, damit er/sie zumindest mal ein EKG macht aufgrund deiner Herzrhythmusstörungen.Da muss ja nicht unbedingt etwas Schlimmes bei herumkommen, aber vielleicht beruhigt es dich auch zu hören, dass soweit alles ok ist betreffend deines Herzens.. Denke nur daran, dass heute Freitag ist und die Praxen früh schließen! Also am Besten direkt auf den Weg machen

11.09.2020 07:49 • x 1 #3


J
Oh gott das fühlte sich eben so komisch an.
Sonst äußern sich meine Attacken in atemnot und zittrigen armen und Händen. Das legt sich aber relativ schnell.

Diesmal äußerte sich das in Kreislauf ganz schwere Beine (so hatte ich das letztes Jahr kurz bevor ich ohnmächtig wurde), Herzrasen, etc.
Aber mein Blutdruck war nicht niedrig was er ja eigentlich bei Kreislauf ist das wundert mich so.

Kann sowas auch passieren wenn man Angst unterdrückt?
Habe seid 2 Wochen Angst wegen Knubbel im nacken aber versuche zu ignorieren. Das mich das heute morgen irgendwie eingeholt hat

11.09.2020 07:52 • #4


Herr76
Ja klar kann das auch vorkommen, wenn man versucht Angst zu ignorieren, ganz klar.. Die Seele bzw Psyche sucht sich ihren Weg über den Körper und das kann sich in den unterschiedlichsten Symptomen zeigen bei dem Einen so bei jemand anderem wieder ganz anders es ist immer leicht gesagt sich in diesen Situationen zu beruhigen, aber versuche ruhig zu bleiben, dich ein wenig abzulenken und lass einen Arzt/eine Ärztin drauf schauen, das gibt dir Sicherheit hoffe ich..

11.09.2020 07:57 • x 1 #5


J
Ja ich bin auf dem weg zu meiner Hausärztin.
Ich danke dir

11.09.2020 08:00 • x 1 #6


Herr76
Zitat von Joembri13:
Ja ich bin auf dem weg zu meiner Hausärztin.Ich danke dir


Du brauchst dich nicht zu bedanken, gerne dafür sind wir ja alle hier... Drücke dir die Daumen

11.09.2020 08:01 • x 2 #7


J
Zitat von Herr76:
Du brauchst dich nicht zu bedanken, gerne dafür sind wir ja alle hier... Drücke dir die Daumen



Is doch so ne scheis....
Gott sei dank war ich nicht alleine zuhause hatte mein Baby auf dem Arm und meine anderen beiden mussten in die schule. Alleine hätte ich das ja garnicht geschafft. Das macht mich jetzt auch so fertig. Auch das die Kinder das wieder mitbekommen haben

11.09.2020 08:04 • x 1 #8


Herr76
Zitat von Joembri13:
Is doch so ne scheis....Gott sei dank war ich nicht alleine zuhause hatte mein Baby auf dem Arm und meine anderen beiden mussten in die schule. Alleine hätte ich das ja garnicht geschafft. Das macht mich jetzt auch so fertig. Auch das die Kinder das wieder mitbekommen haben


Da darfst du dir keine Gedanken drum machen, du kannst doch selber gar nichts dafür

11.09.2020 08:10 • x 3 #9


J
Zitat von Herr76:
Da darfst du dir keine Gedanken drum machen, du kannst doch selber gar nichts dafür


Ja ich weiß. Es ist so schwierig

11.09.2020 08:23 • #10


J
Hey wie wars beim Arzt ? Ich hoffe alles okay.

11.09.2020 08:39 • x 2 #11


J
Zitat von Julie80:
Hey wie wars beim Arzt ? Ich hoffe alles okay.



Hey das ist lieb das du fragst.
Meine Hausärztin ist natürlich nicht da (sie is die einzige die weiß wie es mir auch psychisch geht) muss hier zu einem anderen arzt.

Ich sitze im überfüllten Wartezimmer (trotz corona dicht an dicht Fenster Türen alles zu) und habe immer das Gefühl das ich Von n Allen angeschaut werde total verrückt und ich habe angst das ich hier nochmal so Kreislauf bekomme. Ich hasse es zwischen so vielen Menschen.
Mir is richtig schlecht habe eben versucht was zu essen aber dadurch wurde die Übelkeit nur noch schlimmer.

11.09.2020 08:42 • #12


J
So ekg gut, blutdruck 105/70
Herz abgehört alles gut.
Ich frage mich echt was das war
Es fühlte sich so anders an als die anderen attacken

11.09.2020 13:28 • #13


Sonja77
Zitat von Joembri13:
So ekg gut, blutdruck 105/70Herz abgehört alles gut. Ich frage mich echt was das war Es fühlte sich so anders an als die anderen attacken

Nicht mehr darüber nachdenken,abhaken und weiter machen...

Du darfst dem ganzen nicht so viel Raum geben....

11.09.2020 14:21 • x 2 #14


OBIKO
Blutdruck 105/70 ? 105 ist schon wirklich tief. Viele denken wenn ihr Blutdruck sehr hoch ist das sie dann ein Herzinfarkt bekommen - das ist aber falsch. Bei einen tatsächlichen Herzinfarkt geht der Blutdruck stark nach unten.

11.09.2020 14:29 • #15


A
Nein 105/ 70 ist okay.
Unter 100 müsste man Mal schauen... der Blutdruck verändert sich ja auch immer

11.09.2020 14:38 • x 3 #16


Aequitas
Zitat von OBIKO:
Blutdruck 105/70 ? 105 ist schon wirklich tief. Viele denken wenn ihr Blutdruck sehr hoch ist das sie dann ein Herzinfarkt bekommen - das ist aber falsch. Bei einen tatsächlichen Herzinfarkt geht der Blutdruck stark nach unten.


Ich frag mich langsam wirklich wo du so viel Halbwissen her hast?

11.09.2020 14:39 • x 3 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Herr76
Das hört sich doch erst mal ganz gut an vielleicht war der Blutdruck etwas zu niedrig heute Morgen, das macht auch `mal etwas nervös, das habe ich auch sehr oft, aber das ist erst `mal nicht weiter schlimm (auch wenn es in dem Moment sch.. ist)..

11.09.2020 14:46 • x 1 #18


Sonja77
Also dein BD war vollkommen in Ordnung
Etwas niedrig aber ganz sicher nicht in einem Bereich wo du dir sorgen machen müsstest...

Also versuche dich zu entspannen und geniesse dein Wochenende

11.09.2020 15:35 • x 3 #19


J
Also das war heute morgen um. 07.00 uhr
Meine Beine sind immernoch so komisch wackelig als könne ich nicht stehen.
Mein bd war vorhin zuhause 100/60
Dann aber nach dem Duschen wieder hoch.

Gott ich bin fix und fertig wegen meinen Beinen habe das Gefühl jeden Augenblick hinzufallen umzukippen oder sonst was.
Dieses Gefühl in den Beinen kann ich nicht beschreiben

11.09.2020 16:37 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel