Pfeil rechts
6

Jeje
Hallo an Alle,
Ich hab seit ein paar Tagen schwere Beine die sich anfühlen wie Muskelkater und etwas aufgeschwämmter sind als sonst.
Dazu kommt ein komischer Schwindel bei dem sich alles etwas dreht und ich manchmal das Gefühl hab meine Beine sacken weg.
Ich bin kurz vor meiner Regel vielleicht könnte es damit zu tun haben aber vielleicht auch eine Thrombose oder Diabetes?!
Normalerweise hab ich meine Panikattacken gut im Griff aber dieses Mal macht mir das alles ständig Angst.

12.07.2021 18:46 • 19.08.2021 #1


13 Antworten ↓


Thomas_83
Bei schmerzenden, dicken Beinen, würde ich tatsächlich eher zum Arzt gehen. Es ist ja durch keine psychische Krankheit zu schaffen, die Beine dick werden zu lassen... käme mir jedenfalls komisch vor.

12.07.2021 18:51 • x 1 #2



Schwere Beine und Schwindel

x 3


Jeje
@Thomas_83 ich glaube Schmerzen kann man das nicht nennen eher schwere Beine mit Muskelkaterbeschwerden.
Es ist unangenehm.

12.07.2021 19:06 • #3


heartstowolves
Ich würd auch mal zum Arzt gehen und das checken lassen. Es kann viele Ursachen haben und die meisten sind unbedenklich.
Weiß ja nicht wie das Wetter bei dir ist, aber wenn es bei mir schwül ist hab ich auch sehr mit Schwindel bzw Kreislaufbeschwerden zu kämpfen und Wassereinlagerungen in den Beinen.

12.07.2021 19:12 • #4


Thomas_83
Zitat von Jeje:
@Thomas_83 ich glaube Schmerzen kann man das nicht nennen eher schwere Beine mit Muskelkaterbeschwerden. Es ist unangenehm.

Wenn du gestern nicht ein Beine-Power-Workout gemacht hast, wo kommt der Muskelkater her? Du hast geschwollene Beine, die Schmerzen, und das scheinbar grundlos. Damit geht man zum Arzt. Ich denke nicht, dass das überängstlich ist.

12.07.2021 19:16 • x 1 #5


Mimi1995
Du wirst Wasser in den Beinen haben durch das warme Wetter weil Thrombosen direkt in beiden Beinen ist sehr unwahrscheinlich.

12.07.2021 19:38 • x 1 #6


Würde ich checken lassen. Vermutlich hast du Wassereinlagerungen in den Beinen - und das es beide Beine betrifft, ist ein gutes Zeichen. Du kannst mal darauf achten, ob es nach dem Aufstehen morgens besser ist und im Laufe des Tages mehr wird. Ich habe ständig Wassereinlagerungen in den Beinen - was auf eine harmlose Venenschwäche zurückgeführt wurde.

12.07.2021 19:52 • #7


Celinamaria
Habe in letzter Zeit wenn ich längere Zeit auf den Beinen bin auch wassereinlagerungen und schwere Beine Ich lege die Beine dann hoch. Nehme ein Fuß Bad oder nehme noch Magnesium ein. Und dann gehts wieder und kurz vor oder während deiner Tage hast du sowieso übermäßig wassereinlagerungen.

12.07.2021 21:27 • x 1 #8


Herr76
@Jeje hy du, das können auch Nervenreizungen sein bzw kann das auch durch einen erhöhten Muskeltonus in den Beinen kommen, so ist das bei mir.. Dadurch, dass der Muskeltonus erhöht ist, habe ich jeden Tag eine Art Muskelkater in den Beinen und die Beine fühlen sich dadurch geschwollen an.. Könnte ein Neurologe überprüfen

12.07.2021 21:45 • x 1 #9


TeddyBär21
Schwere Beine habe ich aber auch die letzten Tage. Kann es auch das Wetter sein? Oder auch, wenn man so angespannt ist, dass man die Muskeln überanstrengt? Oder mag es gar vom Rücken kommen?

12.07.2021 22:38 • #10


Jeje
@TeddyBär21 das ist eine gute Frage mit dem Wetter aber das diese ständigen Umschwünge nicht gut sind für den Körper ist klar.
Es kann auch Magnesium Mangel sein...wenn es nicht immer so viele Möglichkeiten geben würde.

12.07.2021 22:42 • x 1 #11


TeddyBär21
Also ich tippe allererster Linie aufs Wetter. Aber echt krass oder? Wir scheinen nicht die einzigen zu sein die es haben.

12.07.2021 23:30 • #12


MaMaVi
Mir geht es heute ähnlich... ich hab nicht großartig was gemacht, aber meine Beine fühlen sich so schwer an. Wirklich wie ein Muskelkater...
Ich war aber am Montag beim Osteopathen. Da wurde wieder viel am Becken gemacht. Könnte evtl auch daran liegen...
Wobei mein Bindegewebe in letzter Zeit auch ziemlich nachgelassen hat...
Hab vor etwa 3-4 Jahren mal die Venen und Arterien anschauen lassen. Damals war noch alles top... ist aber ja auch schon wieder ne Weile her.

19.08.2021 22:09 • #13


TeddyBär21
Kann es vielleicht daran liegen, wenn wir nachts unruhig schlafen, dass wir tagsüber verspannen. Ich will nicht wieder reingedrückt bekommen, dass ich angeblich Aufmerksamkeit will, weil ich Themen eröffne, daher @MaMaVi , du kannst in 2 Fäden sehen, was ich heute habe. Will mich nicht wiederholen, bekomme sonst Ärger.

19.08.2021 22:14 • #14



x 4





Dr. Matthias Nagel