Pfeil rechts
2

Hallo,kennt jemand dieses Gefühl im Kopf,als sei alles schwammig oder matschig?Verspüre einen Druck auf den Ohren und der Nasenwurzel.Irgendwie fühle ich mich auch wie ferngesteuert.Komische Empfindungen beim Autofahren,wie etwa an der Ampel stehen und zu glauben,man rollt rückwärts...ich hatte viel Kummer in den vergangenen Monaten,ich weiß,dass die Psyche so ihre Methoden hat.Es sind so widerliche Gefühle,die machen schlimme Angst.Ich würde mich gerne mal wieder richtig wohl und gut fühlen.Das kann es doch nicht sein,sich jeden Tag durchs Leben zu quälen!?

29.06.2015 12:09 • 13.06.2017 #1


27 Antworten ↓


Jup, kenne ich ziemlich gut und habe ich gerade in diesem Moment auch wieder. Ist echt ein ätzendes Gefühl. So komische Empfindungen wie dieses rückwärts rollen kenne ich auch ganz gut. Bei mir fühlt es sich oft im sitzen an als würde ich nach hinten oder zur Seite kippen, tue ich aber nicht. Mein ganzer Körper ist manchmal irgendwie so "wabbelig", als würde ich mich nicht richtig halten können oder "schmelzen" und "zerfließen".

Hab ich auch schon sehr oft von anderen gelesen, dass sie genau diese Sachen auch haben. Scheint also bei Angstpatienten normal zu sein.

Ich würde auch nichts lieber, als mich wieder gut fühlen und nicht im wahrsten Sinne vor jedem Pups Angst haben.. Gibt bei mir manchmal Tage da fühl ich mich ganz gut und manchmal auch Tage, da ist das alles echt schlimm. Es ist aber nicht unmöglich, das loszuwerden und ich bin am kämpfen und tue alles auch wenn es manchmal schwer fällt.

29.06.2015 13:51 • x 1 #2



Schwammiges,matschiges Gefühl im Kopf

x 3


ericosil80
kenn ich zu gut meistens kommt es im laufe des tages nach dem aufstehen fühle ich mich gut und es kommt dann mit der zeit bin auch mega verspannt termin bei ortho steht schon um die hws zu checken !
die konzentration fehlt ich kann nicht lange auf einen punkt schauen zb am laptop !
auch diese komische gefühl die ganze zeit so matschig und ab und zu dieses gefühl das die arme und beine gar nicht da sind könnt ja mal melden wenn ihr was findet das hilft !1

29.06.2015 14:03 • #3


Idontknow92
Hast du vllt in letzter Zeit ein Medikament u.B. Antidepressiva abgesetz ?
Das können nämlich such Absetzerscheinungen sein.
Mich plagen genau die selben gefühle seit Wochen :/ . Einfach schrecklich man ist nie zu 100% fit und die gedanken sind immer woanders.

29.06.2015 14:15 • #4


Gut zu wissen,dass es euch auch so geht. Tatsächlich stellt sich dieses Gefühl erst im Laufe des Vormittags ein.Ich denke,dass es an Verspannungen der HWS oder BWS liegt.Bei mir ist der Nackenbereich steinhart.Auch ich habe öfter das Gefühl rückwärts vom Stuhl zu kippen und dass meine Arme und Beine nicht mir gehören. Wahrscheinlich geht es Tausenden von Menschen so,nur wir schenken der Sache wieder zu viel Beachtung!? Wenn ich richtig abgelenkt bin,empfinde ich es auch nicht als so schlimm.Z.B.,ich fahre gleich zur Arbeit. 40min lang stehe ich dann unter Dauerstress,weil ich glaube,meine Wahrnehmung sei durch dieses Matschgefühl eingeschränkt. 4 Std. lang bin ich abgelenkt und auf dem Heimweg stellt sich das Gefühl wieder ein.Manchmal glaube ich,dass ich eine Gefahr für die Umwelt bin,wenn ich so unter Angst fahre. Aber a) kann ich es mir nicht leisten nicht zu arbeiten und b) die Arbeit hilft mir. An ganz schlimmen Tagen fährt mich mein Mann,was bedeutet,dass anstatt 70km dann 140km gefahren werden. Zur Zeit Suche ich einen Job in der Nähe.Ich weiß nicht,ob ich den Stress während der langen Fahrt noch lange aushalte.Danke für eure Antworten ihr Beiden.LG

29.06.2015 14:22 • #5


Idontknow92
Habt ihr auch das gefühl wie ein kurzes vibrieren oder beben im Kopf ?
Es tritt oft unbewusst auf aber auch bewusst vor dem einschlafen .

29.06.2015 16:30 • #6


Angstlöwin
Gerade heute fühl ich mich richtig matschig! Hab heute auch frei gemacht in der arbeit. Und wie ich am Nachmittag mit dem Hund raus ging dachte ich auch dass ich schwanke! Und jetzt hab ich auch totale Kopfschmerzen. Echt ätzend! Ich will mich einfach wieder einmal richtig fit fühlen!

29.06.2015 18:26 • #7


Fladiak
Hey Leute,

Ich kenne auch diese komischen Kopfbescherden. Manchmal fühlt sich der ganze Kopf einfach matschig an. Ich hab dann meist auch ein Kribbeln oder Druck am/im Kopf bzw. Gesicht.

Hoffe mal dass das echt nur die Psyche ist. Hab immer die Sorge, dass da ein Tumor oder ähnlich schlimmes dahintersteckt...

Fühle mich heute auch nicht so. Bin aber auch erkältet kann daran liegen...

29.06.2015 18:37 • #8


Idontknow92
Die symptome von uns alle sind alle so ähnlich sodass das ganze nur Psychosomatisch sein kann, wäre ja äußerst komisch wenn jeder von uns unbewusst einen Hirntumor hätte .
Also bitte nicht sowas schlimmes denken .

29.06.2015 18:44 • #9


Fladiak
Ja für nen Hirntumor fehlen auch andere "markantere" Symptome. Ich frag mich immer wieso ich nicht wie andere Leute einfach mal nicht an irgend ein Symptom oder an eine Krankheit denken kann.

29.06.2015 18:53 • x 1 #10


Angstlöwin
Ja das habe ich mich auch genau vor 5 Minuten gefragt.

Ja bei mir kribbelt es auch oft auch im Gesicht. Das ist echt störend wenn man im Büro vorm Computer hockt!

Hoffe für uns alle, dass das mal ein Ende hat!

29.06.2015 19:04 • #11


Fladiak
Ja dieses Kribbeln im Gesicht ist echt belastend. Und grade auch wieder echt schlimm... Heute ist nicht so mein Tag.

Aber es ist immer gut seine Erfahrungen mit anderen zu teilen.

29.06.2015 19:18 • #12


Angstlöwin
Ja das stimmt! Mein Tag war es heut auch nicht! Ob das wohl am Wetter liegt?

29.06.2015 19:21 • #13


Fladiak
Könnte sein ja... Es ist aber auch ekelhaft drückendes Wetter... :/

29.06.2015 19:38 • #14


Memo
Hat jemand von euch mittlerweile etwas gefunden das Abhilfe schafft?

Danke

... Mir geht es damit sehr schlecht

27.06.2016 18:12 • #15


Idontknow92
Wie geht es dir denn was hast du ?

27.06.2016 18:36 • #16


Memo
Eben das schwammige Gefühl... Schwindel obwohl mir nicht schwindelig ist.... Ohnmacht Gefühl...

27.06.2016 20:05 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Idontknow92
Nimms du irgendwelche Medikamente oder setzt du gerade welche ab ?
Wenn ja wie lange geht das schon ?

Ich hatte opipramol 50mg abgesetzt gehabt und hatte diese Symptome auch zu beginn als ich fiese eingenommen habe da musste ich aber leider durch.

Bist du Verspannt im Nacken Schulterbereich kann es auch daran liegen , bei mir war ein nackenwirbel leicht verdreht der zu so einem Gefühl verhalf .
Lass dich mal ordentlich durchmassieren ob beim Masseur oder durch einen Freund oder Freundin ansonsten würde ich es vielleicht mal bei einem Orthopäden probieren.

27.06.2016 21:23 • #18


Memo
Nein ist eigentlich alles ausgeschlossen. LEIDER
Nehme auch keine Tabletten.
Ich trainiere für einen Halbmaraton und wenn ich laufe bin ich komplett Beschwerdefrei.
Von dem her gehe ich davon aus, das es vom Kopf kommt

Danke für deine Antwort

27.06.2016 21:29 • #19


Juleey
Hallo, ich habe seit zwei Wochen auch ein komisches Kopfgefühl, kann es nicht beschreiben. Wie ein kurzer Drück, aber das trifft es auch nicht richtig. So ein kurzes "Pling ". Kann es nicht beschreiben, tut nicht weh, ist aber komisch.
Verspannt bin ich voll....

27.06.2016 21:55 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel