Pfeil rechts
5

Guten Tag

Ich habe gerade meine Periode. Jetzt ist mir aufgefallen, als ich Pipi gemacht habe und dann abwischte waren da so kleine "Gewebeteile".

Ich kann mir das nur durch Teilchen der Gebärmutterdchleimhaut erklären.

Das wird doch wohl nicht aus der Blase kommen (Angst vor Blasenkrebs).

Hoffe ihr könnt mich beruhigen.

25.08.2021 12:34 • 25.08.2021 #1


7 Antworten ↓


Lottaluft
Absolut normal
Du hast deine Periode ja um diese aufgebaute Schleimhaut abzustoßen und irgendwo muss die ja hin

25.08.2021 12:36 • #2



Schleimhaut im Urin Periode?

x 3


portugal
Bist Du das zufälligerweise (auch)?

angst-vor-krankheiten-f65/periode-blut-po-t110191.html

25.08.2021 12:37 • #3


Ok danke. Wenn ich sowas auf dem Klopapier sehe ist es also normal?

25.08.2021 12:38 • #4


Zitat von portugal:
Bist Du das zufälligerweise (auch)?
Ähm. Nein.

25.08.2021 12:39 • x 1 #5


Lottaluft
Jetzt mal bei aller liebe aber du bist 40 Jahre alt das wird nicht deine erste Periode sein und warum man menstruiert ist dir garantiert auch bekannt
Das ist absolut normal
Angst schön und gut aber solche Dinge sollte man als Frau schon wissen

25.08.2021 12:39 • x 2 #6


Knipsi
Zitat von Hundemama:
Guten Tag Ich habe gerade meine Periode. Jetzt ist mir aufgefallen, als ich Pipi gemacht habe und dann abwischte waren da so kleine ...

Alles gut. Das kommt von deiner periode. Die gebaermutter macht "hausputz" und schmeißt alles raus was nicht gebraucht wurde. Das kann saemtliche farben (durchsichtig bis hellrot/braun und dunkler) und texturen (waessrig, schleimig bis optisch "fleischig oder stueckig") annehmen.

25.08.2021 12:39 • x 1 #7


Ich wundere mich aber auch wie man erst nach Jahren bzw. Jahrzehnten feststellen kann, dass das kein reines Blut ist, von dem sich der Körper da trennt.

Selbst wenn man sich das benutzte Toilettenpapier nie anschaut (was ich in aller Regel auch nicht mache), ergeben sich doch Situationen, in denen man das trotzdem bemerkt.
Zudem man ja eigentlich auch weiß wie der Menstruationszyklus funktioniert und es die Gebärmutterschleimhaut ist, die da am Ende abgebaut wird.

25.08.2021 13:25 • x 1 #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel