Pfeil rechts
25

relinquished
Hab links im kleinen Zeh ein leichtes Taubheitsgefühl. Habs gemerkt wenn ich damit über den Boden gestriffen bin, hat sich irgendwie anders angefühlt als rechts. Dann hab ich mal versucht mit dem Fingernagel so ein bisschen reinzupieksen und das fühlt sich ebenfalls anders an als rechts, weniger intensiv. Ich denke da leider sofort an ALS usw., bin wieder am durchdrehen. Was meint ihr?

17.08.2021 19:26 • 31.08.2021 #1


68 Antworten ↓


Lottaluft
Ich hatte das mal wegen einer verspannung im unteren Rücken
Wär das bei dir auch möglich ?

17.08.2021 19:27 • #2



Leichtes Taubheitsgefühl im kleinen Zeh

x 3


relinquished
Zitat von Lottaluft:
Ich hatte das mal wegen einer verspannung im unteren Rücken Wär das bei dir auch möglich ?

Verspannungen kämen bei mir sicherlich infrage. Wie genau war es denn bei dir? Bin gerade echt wieder komplett am ausflippen, ALS ist eine meiner größten Ängste.

17.08.2021 19:30 • #3


Lottaluft
Zitat von relinquished:
Verspannungen kämen bei mir sicherlich infrage. Wie genau war es denn bei dir? Bin gerade echt wieder komplett am ausflippen, ALS ist eine meiner ...

Ja aber ALS ist es ganz sicher nicht

ich hatte mich verhoben und dachte ich hätte n Hexenschuss oder sowas
war es aber nicht
bin dann mit meinem komisch taub tribbelnden zeh beim Orthopäden gewesen der mich einmal zum Psychotherapeuten überwiesen hat und er hat es durch einrenken behoben
inzwischen mache ich das zuhause selbst mit einer faszienrolle weil ich ständig Blockaden und dadurch missempfindungen have

17.08.2021 19:32 • #4


relinquished
Zitat von Lottaluft:
Ja aber ALS ist es ganz sicher nicht ich hatte mich verhoben und dachte ich hätte n Hexenschuss oder sowas war es aber nicht bin dann mit meinem komisch taub tribbelnden zeh beim Orthopäden gewesen der mich einmal zum Psychotherapeuten überwiesen hat und er hat es durch einrenken behoben inzwischen mache ich das ...

Hatte mal gelesen, dass ALS in den Fingerkuppen oder halt Zehen beginnt und von dort aus dann langsam fortschreitet, daher hab ich da Angst. Genau kenne ich die Symptomatik aber auch nicht, hab mich dann nicht mehr näher mit befasst. Rücken ist bei mir ne Katastrophe, da ich sehr wenig Bewegung habe, ich hoffe mal dass es irgendwas völlig harmloses ist oder ich mir das Ganze vielleicht auch ein bisschen einbilde (glaube aber eher nicht, es ist schon spürbar anders)

17.08.2021 19:34 • #5


Lottaluft
Zitat von relinquished:
Hatte mal gelesen, dass ALS in den Fingerkuppen oder halt Zehen beginnt und von dort aus dann langsam fortschreitet, daher hab ich da Angst. Genau ...

Versuche es mal mit Wärme für deinen Rücken und leichten dehnübungen für den Rücken Und versuche so gut es geht nicht die Nerven zu verlieren
Es gibt für fast alles eine harmlosere Erklärung die wahrscheinlicher ish

17.08.2021 19:38 • x 1 #6


Phaedra
Zitat von relinquished:
da ich sehr wenig Bewegung habe

Was spricht dagegen, das zu ändern?

17.08.2021 20:04 • #7


Zitat von relinquished:
Hatte mal gelesen, dass ALS in den Fingerkuppen oder halt Zehen beginnt und von dort aus dann langsam fortschreitet, daher hab ich da Angst. Genau kenne ich die Symptomatik aber auch nicht, hab mich dann nicht mehr näher mit befasst.

Sorry, aber wie kann man in vollem Bewußtsein über sein nicht vorhandenes Wissen, sich mit einer mini Befindlichkeitsstörung in so eine Sorge vor einer krassen Krankheit reinsteigern?

Wissen hilft, also am besten einlesen in diese Krankheit. Sie beginnt i.d.R. mit Muskelschwäche, Muskelschwund und -Steifigkeit und nicht mit einem tauben Zeh.

17.08.2021 20:30 • #8


Lottaluft
Zitat von Pauline333:
Sorry, aber wie kann man in vollem Bewußtsein über sein nicht vorhandenes Wissen, sich mit einer mini Befindlichkeitsstörung in so eine Sorge vor ...

Man kann das sehr einfach in dem man an Hypochondrie leidet was übrigens viele User hier tun
ich eingeschlossen und nein wissen hilft da überhaupt nicht sondern macht noch aufmerksamer

17.08.2021 20:34 • x 3 #9


Zitat von relinquished:
Hab links im kleinen Zeh ein leichtes Taubheitsgefühl. Habs gemerkt wenn ich damit über den Boden gestriffen bin, hat sich irgendwie anders ...

Hast du zufällig Diabetes?

17.08.2021 20:56 • #10


relinquished
Zitat von Violetta:

Nein, aber verdammt große Angst davor, gehört sowas zur Symptomatik?

17.08.2021 21:06 • #11


@relinquished
Es kann sein, muss aber nicht. Zu Diabetes gehören noch mehrere Symptome.
Mein Mann hat Diabetes, er lebt aber ganz gut damit.

17.08.2021 21:16 • #12


relinquished
Zitat von Violetta:
@relinquished Es kann sein, muss aber nicht. Zu Diabetes gehören noch mehrere Symptome. Mein Mann hat Diabetes, er lebt aber ganz gut damit.

Das letzte Mal, dass ich beim Arzt war war mein Blutzuckerwert nicht auffällig, war vor etwa 8-12 Monaten. Denkst du in der Zeit kann ich eine Diabetes entwickelt haben die zu solchen Symptomen führt? Hab riesen Angst davor, allerdings würde es mich bei meinem Lebensstil nicht wundern.

17.08.2021 21:18 • #13


Zitat von relinquished:
Das letzte Mal, dass ich beim Arzt war war mein Blutzuckerwert nicht auffällig, war vor etwa einem 8-12 Monaten. Denkst du in der Zeit kann ich eine ...

Mach dich nicht verrückt. Ich habe nur gedacht, bei dir wäre eine Diabetes festgestellt worden. Das Taubheitsgegühl im Zeh könnte ein Symptom von vielen sein. Wenn deine Werte ok waren, dann ist doch gut.
Diabetes ist gut behandelbar.
Aber du hast es sicher nicht

17.08.2021 21:21 • #14


1RosaRot1
Zitat von relinquished:
Das letzte Mal, dass ich beim Arzt war war mein Blutzuckerwert nicht auffällig, war vor etwa 8-12 Monaten. Denkst du in der Zeit kann ich eine ...

17.08.2021 21:23 • #15


Zitat von Lottaluft:
Man kann das sehr einfach in dem man an Hypochondrie leidet was übrigens viele User hier tun ich eingeschlossen und nein wissen hilft nicht



Hypochochondrie ist nicht, aberwitzige Ableitungen zu treffen (mein großer Zeh juckt, ich hab Lymphdrüsenkrebs), sondern übertriebene Krankheitsängste zu haben (ich habe ständig Magenschmerzen, bestimmt ist es Magenkrebs - wo andere eher von einer Magenverstimmung ausgehen würden).

Bei manchen Krankheiten ist es sehr leicht, sie anhand des Abgleichs mit seinen Symptomen ausschließen zu können - wenn man sich mit der Krankheit beschäftigt, sich Wissen aneignet.

17.08.2021 21:27 • #16


1RosaRot1
Jetzt ist mein Beitrag weg Nochmal

Diabetes macht bevor du taube Zehen kommst ganz andere Symptome. Das ist absolut unwahrscheinlich.

Ich hatte in meiner ersten akuten Phase taubheitsgefühle am gesamten Körper.

Wenn es in 1-2 Wochen nicht weg geht würde ich evtl zum Arzt gehen da könnte eine Blockade in der LwS oder ISG vorhanden sein.

Aber wie gesagt ich hatte teilweise Handflächen große Taube stellen.

Ich habe bestimmt an die 5-10 Symptome so am Tag unterschiedlichster Art. Wenn ich jedes abklären lassen würde wäre ich nur noch bei Ärzten.

17.08.2021 21:30 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Lottaluft
Zitat von Pauline333:
Hypochochondrie ist nicht, aberwitzige Ableitungen zu treffen (mein großer Zeh juckt, ich hab Lymphdrüsenkrebs), sondern übertriebene ...


sry aber versuchst du mir gerade ernsthaft die Erkrankung zu erklären die ich seit fast 20 Jahren habe ?
Die Erkrankung die mir einen großen Teil meiner Kindheit und Jugend geraubt hat und mich in depressive Episoden getrieben hat weswegen ich mehrfach in Therapie war ?
Ich kenne das Krankheitsbild sehr gut würde ich behaupten und das was du schreibst ist einfach nicht richtig

17.08.2021 21:30 • x 1 #18


NIEaufgeben
Zitat von Pauline333:
Hypochochondrie ist nicht, aberwitzige Ableitungen zu treffen (mein großer Zeh juckt, ich hab Lymphdrüsenkrebs), sondern übertriebene ...

Leidest du selber an der hypochondrischen Störung

17.08.2021 21:39 • x 1 #19


Zitat von Lottaluft:
sry aber versuchst du mir gerade ernsthaft die Erkrankung zu erklären die ich seit fast 20 Jahren habe ? Die Erkrankung die mir einen großen Teil ...

Was ist nicht richtig?

17.08.2021 21:54 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel