Pfeil rechts
2

mosie

03.01.2012 20:35 • #41


Hast du deine Beschwerden schon mal ärztlich abklären lassen? Obwohl , ich habe ähnliche Symptome und gefunden wurde nichts. Aber de Angst ist eben immer da , daß es doch etwas Organisches sein könnte. Dann wird es immer schlimmer , jedenfalls geht es mir so.

03.01.2012 20:48 • #42



Herzangst Erfahrungen

x 3


mosie
hab auch schon alles durch an tests

04.01.2012 01:21 • #43


09.05.2019 14:02 • #44


brigdes
Hallo du,

Weiß nicht genau wie ich dir helfen kann, aber mit dem Hals und die Brustschmerzen habe ich auch manchmal, wenn ich Schmerzen beim Schlucken habe, nehme ich immer Wick-Bonbons, die beruhigen den Hals.
Was die Brustschmerzen angeht, die ingnorier ich, mein Arzt sagt es ist alles in Ordnung das kommt durch meine Angststörung.
Was hat denn dein Arzt gesagt?
Mach dir nicht zu viele Gedanken, je mehr Sorgen du dir machst, desto schlimmer wird es. War bei mir genauso.

10.05.2019 21:19 • #45


Ich habe neulich mal einen ganz interessanten Beitrag gelesen, keine Ahnung ob das wirklich stimmt, haut mir bitte nichts auf den Kopf xD

Ich habe gelesen das Mandeln bei dauerstress anschwellen können und wenn Mandeln anschwellen ist auch eine Entzündung nicht weit .

Ich würde mir keine all zu großen Sorgen darum machen , ich habe auch circa seit nem Monat dauer angeschwollene Mandeln, keine Schmerzen garnichts nur die Mandeln sind angeschwollen .

10.05.2019 21:38 • #46


Angst und Sorgen können einen fertig machen, ich weiß das nur zu gut. Aber wenn die Entzündung mit einem Medikament behandelt worden ist und zurück geht ist doch alles Gut. Ich glaube du machst dir nur zu viele Sorgen und hast Angst. Denke einfach positiv denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Gruß , Karl

10.05.2019 21:38 • #47


17.11.2019 16:10 • #48


Junak
Hallo med86,

ich hab mir damals mit mit Tavor weiterfgeholfen für den Flug. Mit einer kleinen Dosis 0,5 mg.

Sonst habe ich niemals eine Benzo eingenommen lediglich bei meinem 4 Flügen der letzten Jahren, damit ich "entspannt" fliegen kann.

Desweiteren hab ich mir Kopfhörer in die Ohren gepackt und angenehme Entspannungsmusik angemacht.

So hat es eigentlich gut geklappt. Sprech doch mal mit deinem Arzt drüber.

Viele Grüße

17.11.2019 18:39 • #49


Loredana2371

23.11.2019 07:43 • #50


Mache dir nicht soviele Sorgen,Versuche dich abzulenken,stehe auf tue irgendetwas!
Wenn du dich darein steigerte wird's nicht besser und vor allen Dingen Messe nicht andauernd! Lg

23.11.2019 09:28 • #51


petrus57
Zitat von Loredana2371:
Mein Ruhepuls liegt bei unter 60 und als ich wach wurde war er bei 74. gefühlt 100. was soll ich nur tun.


Dein Puls ist doch vollkommen in Ordnung. Ich habe morgens immer einen puls um die 100. Abends beim Fernsehen geht er oft unter 50. Sollte dein Puls permanent über 120 liegen würde ich einen Arzt aufsuchen.

Als ich mal aus dem Krankenhaus entlassen wurde lag mein Puls permanent um die 130. Hatte dann einen Bereitschaftsarzt gerufen, der meinte dann, dass alles in Ordnung sei.

23.11.2019 10:21 • #52


29.11.2019 22:00 • #53


Stimmt Zähne können krank machen und wenn deine schlecht sind gehe zu einem Zahnarzt der sich mit Angstpatienten auskennt,da spürst du nicht die Bohne!
Dann wäre ein großer Teil deiner Angst ja schonmal hinfällig und du kannst das ausschließen.
Außerdem kannst du ruhig den Ärzten Mal glauben schenken und dich beruhigen wenn die sagen es ist alles ok das ist doch eine gute Diagnose.liebe Grüße

29.11.2019 22:10 • x 2 #54


Schlechte Zähne machen nicht gleich ein Herzinfarkt. Dennoch : Gesund beginnt im Mund

29.11.2019 22:16 • x 3 #55


Du bist 22 Jahre alt und hast Angst einen Herzinfarkt zu erleiden ?

Was nimmst du, daß du so drauf bist ?

Meine Pfirsichblüte, du bist KernGesund ,..................................................lasse das googeln sein und gehe zum Zahnarzt !

29.11.2019 22:24 • x 1 #56


27.02.2020 15:28 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

-Leeloo-
Hallo, es gibt sehr viele Beiträge hier über Schwindel und ähnliche Symptome wie deine.
Zum Beispiel:
agoraphobie-panikattacken-f4/dauerschwankschwindel-wer-kennts-t91009.html

agoraphobie-panikattacken-f4/herzneurose-oder-anzeichen-auf-herzinfarkt-t42518.html

Vielleicht findest du hier Tipps für dich.

27.02.2020 15:44 • x 1 #58


Paul9445

30.03.2020 15:35 • x 1 #59


Zitat von Paul9445:
Hallo Leute muss mich hier nochmal melden. Zu mir ich bin 25 Jahre sportler und seit 12 Tagen Nichtraucher. Habe seit dem ich 18 bin panikattacken und angststörung im Bezug auf das Herz. Habe schon etliche Untersuchungen gemacht 3 Tage EKG, drei - 24 Std EKGs zweimal herzultraschall und zweimal Belastung EKG. Ich denke aber jedes Mal das sie Ärzte irgendwas übersehen haben da meine Symptome einfach nicht besser werden. Zu meinen aktuellen Symptomen ab und an salven in 5er Form also 5 schnelle Schläge, herzstolpern engegefühl im Hals aber kein Problem beim schlucken oder beim atmen einfach ein komischer Druck auf der linken halsseite. Und herzpochen also doller spürbarer herzschlag bei normalen puls auch extrem unangenehm. Und manchmal das ist kaum zu beschreiben als wenn ein Schlag durch den Körper geht und sich das Herz entlädt kaum zu beschreiben. Und ich bin ständig dabei in mich hineinzuhorchen es nervt einfach momentan ich kann mich garnicht auf das hier und jetzt freuen weil ich ständig mich am kontrollieren bin. Habe auch schon eine Therapie gemacht die mir aber nichts gebracht hat. Daher die frage ob ihr das auch kennt und eventuell Tipps danke im vorraus

Hey Paul!

Herzlich Willkommen! Du kannst hier deinen Text reinkopieren:

agoraphobie-panikattacken-f4/herzneurose-oder-anzeichen-auf-herzinfarkt-t42518-8740.html#p1876132

Wir sind sehr viele, die das gleiche wie du durchmachen.

30.03.2020 16:20 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier