Pfeil rechts
2

Melanie1506
Danke erstmal für eure Antworten
Jetzt wo ich mich mithilfe von Tee und Ablenkung beruhigt habe erscheint mir das ganze auch langsam unwahrscheinlicher (war ja klar)

Ich gehöre eigentlich zu keiner Risikogruppe mein Blutdruck geht nur mal ein bisschen hoch wenn ich total Panik schiebe aber ich versuche das messen im Moment sein zulassen weil es alles nur schlimmer macht, zumindest für mich.

Ich hab schon bestimmte Punkte an Brust/rücken die bei Druck weh tun, der Schmerz wird auch durch bestimmte Bewegungen ausgelöst. Auch wenn es nur vom rücken kommt nervt es mich manchmal echt...

05.05.2020 19:41 • #81


MR1980

15.09.2020 16:15 • #82



Herzangst Erfahrungen

x 3


Roman87
Hallo MR,
Herzstolpern kommen bei jedem Menschen vor, sie sind ungefährlich, und das eigentliche Problem besteht darin, dass du dich zu sehr darauf konzentrierst und dem Stolpern eine viel zu große Bedeutung beimisst.
Wenn dein Leidensdruck zu groß ist, kannst du deinen Psychiater z.B. wegen Venlafaxin fragen, das hilft mir und half mir aus der Klinik, als ich in einer Krise steckte. Es gibt SSRI's, die bei Angsterkrankungen verschrieben werden, aber das sollte nur in Erwägung gezogen werden, wenn der Leidensdruck sehr groß ist und man mit einer Therapie nicht gut vorankommt. Auf der anderen Seite erhältst du nämlich sicher einige Nebenwirkungen von den Medikamenten, die Ängste zusätzlich verstärken können.

Viele Grüße,
Matthias

15.09.2020 20:52 • x 2 #83


sTr89

22.09.2020 19:57 • #84


Lottaluft
Zitat von sTr89:
hey leide seit 1½ Jahren an einer Panikstörung durch den Tod meines Vaters u



Und deine Frage oder Anliegen ist?
Das ist hier ja kein Chat

22.09.2020 20:01 • x 3 #85


cube_melon
Vermute mal das sein Text irgendwie abgeschnitten wurde beim versenden.

22.09.2020 20:03 • x 2 #86


sTr89
sry, war auf absenden gekommen

22.09.2020 20:06 • x 3 #87


cube_melon
Super - JETZT - sehe ich das Du deinen ersten Beitrag editiert hast *facepalm*

Generell bin ich der Meinung das man mit berauschenden Getränken bei einer Angsterkrankung sich das ganz genau überlegen sollte.

Es gibt Menschen wie mich die eher nein sagen, andere vielleicht und wiederum andere ja.
Was gut für dich ist, kannst nur Du für dich entscheiden.

Wovon ich definitiv abraten würde ist so viel zu triinken das Du in den Bereich kommst, wo Du die Auswirkungen deutlich spührst.

Eine Absolution kann ich dir nicht bieten.

22.09.2020 23:41 • x 2 #88


sTr89
Ich war eh noch kie so der große Trinker..ab und an mal, dann meistens aber leider richtig so wie das halt mal in der Jugend war..es kann doch trotzdem nicht sein dass die sch. in allem einen so eingrenzt

23.09.2020 06:13 • #89


Schlaflose
Wenn du kein A.l.koho.li.ker bist, spricht eigentlich nichts dagegen mal ein Bierchen mit deinem Kumpel zu trinken. Gefährlich wird Alk., wenn man ihn trinkt, um seine Ängste oder was auch immer, damit zu betäuben. Gelegentlich und in Maßen als Genussmittel schadet er weder körperlich noch psychisch.

23.09.2020 06:51 • x 3 #90


AntiAD
Ich trinke gerne B. muss ich sagen. In Maßen, nicht regelmäßig und nicht zum Panik bekämpfen. Diese 3 Punkte sind mir ganz wichtig. Stärkere Alk. Getränke trinke ich äußerst selten, vielleicht alle halbe Jahre mal oder noch seltener.

23.09.2020 10:50 • x 1 #91


Loredana2371

04.10.2020 22:09 • #92


Iris311
Zitat von Loredana2371:
Hab gerade eine Panikattacke und der Blutdruck ist auf 162/93 Puls 86Ich hab so Angst einen Infarkt zu kriegen War euer Blutdruck auch schon mal so hoch bei Angst Ich zittere am ganzen Körper und mir ist so schlecht

Ich verstehe dich. Lese etwas hier damit bist du nicht alleine.

04.10.2020 22:13 • x 1 #93


NIEaufgeben
Hab keine Angst,ich habe unter grosser Angst einen noch höheren BD...da passiert nichts....

Lies hier ein wenig und Lenk dich ab....
Und denke daran,alles ist OK und einen infarkt bekommt man ganz sicher nicht bei so einem bd

04.10.2020 22:15 • x 1 #94


Calima
Der Blutdruck ist kein Problem. Der kann phasenweise noch viel höher sein, ohne dass was passiert. Der Puls ist voll im Rahmen.

Beruhige dich, geh auf und ab oder mach Kniebeugen, das bringt das Adrenalin schneller aus dem Körper.

04.10.2020 22:16 • x 1 #95


BarneyZeus

05.10.2020 18:49 • #96


Lottaluft
Mein Brustkorb ist immer warm und mein Herz gesund

05.10.2020 18:53 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

Doreenchen
fühlt sich dein Brustkorp wärmer als der rest deines Körpers an ?
frage nur interesse halber
ich denke das es eher von der angst kommt...will dir nicht zu nahe treten weil ich auch nicht weiß wie und wer du bist
was ich sagen will ist, dass man sich manche dinge auch einbilden kann unbewusst...
wenn dich das stört und es dich beunruhigt würde ich einfach zum arzt gehen und das abklären.
lg Doreenchen

05.10.2020 19:06 • #98


BarneyZeus
Ja genau der Brustkorb fühlt sich wärmer an als der Rest

05.10.2020 19:15 • #99


23.03.2021 21:18 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier