Pfeil rechts
2

Calima
Wie ist es denn, während du Sport machst?

30.03.2020 16:22 • #61


Paul9445
Wenn ich Sport mache habe ich meistens ab und zu herzstolpern kommt immer auf die tagesform an wie ich mich fühle

30.03.2020 16:32 • #62



Herzangst Erfahrungen

x 3


VeitFluffy
Mein Arzt hat mir erzählt, dass das Herz zuhört... und das tut was du ihm sagst..
Ich kann das so erklären.. bevor ich mein Langzeit EKG hatte, hatte ich dauerhaft meine Konzentration auf dem Herzen..
Es war dauerhaft schnell.. jede Bewegung hat sich komisch angefühlt.. hatte dauerhaft meine Zunge an der Lippe, da ich dort meinen Puls gespürt habe.. und das hat mich verrückt werden lassen!
Sobald es sich an der Lippe komisch angefühlt hat wurde mir heiß und derealisiert ... diese Schläge durch den Körper kenne ich zu gut! Diese kann ich leider auch nicht beschreiben aber es kann sein, dass sie durch anspannung kommen, da ich das immer habe, wenn ich draußen Unterwegs bin oder wenn ich vor dem PC konzentriert nach vorne gebeugt bin... da "wuscht" es einmal durch den Körper.. wie ein kleiner schlag auf den Kopf xd

Also versuche dem Arzt zu glauben (:
Ich meine, du kannst Sport machen ohne direkt außer Atem zu kommen wie manche Menschen schon beim Treppen steigen in den 2. Stock c:

31.03.2020 00:56 • x 2 #63


Greenhouse
Zitat von Paul9445:
Hallo Leute muss mich hier nochmal melden. Zu mir ich bin 25 Jahre sportler und seit 12 Tagen Nichtraucher. Habe seit dem ich 18 bin panikattacken und angststörung im Bezug auf das Herz. Habe schon etliche Untersuchungen gemacht 3 Tage EKG, drei - 24 Std EKGs zweimal herzultraschall und zweimal Belastung EKG. Ich denke aber jedes Mal das sie Ärzte irgendwas übersehen haben da meine Symptome einfach nicht besser werden. Zu meinen aktuellen Symptomen ab und an salven in 5er Form also 5 schnelle Schläge, herzstolpern engegefühl im Hals aber kein Problem beim schlucken oder beim atmen einfach ein komischer Druck auf der linken halsseite. Und herzpochen also doller spürbarer herzschlag bei normalen puls auch extrem unangenehm. Und manchmal das ist kaum zu beschreiben als wenn ein Schlag durch den Körper geht und sich das Herz entlädt kaum zu beschreiben. Und ich bin ständig dabei in mich hineinzuhorchen es nervt einfach momentan ich kann mich garnicht auf das hier und jetzt freuen weil ich ständig mich am kontrollieren bin. Habe auch schon eine Therapie gemacht die mir aber nichts gebracht hat. Daher die frage ob ihr das auch kennt und eventuell Tipps danke im vorraus



Guten Abend.

Ich kenne alles so gut. Dieser Schlag durch den Körper kenne sehr gut. Würde auch gerne wissen was ist. Bei mir habe ich gemerkt dass beim entspannen, beim meditieren krasse körperliche Reaktionen in Hals, Hände und Beine habe, so wie starke zittern. Ich bin auch sehr am zweifeln, meine Ängste begleiten mich Tag täglich, jetzt abends wird noch schlimmer.

31.03.2020 19:44 • #64


Darcyless
Hallo liebe Herzphobiker,

ich selbst leide nicht an einer Herzphobie, aber ich habe mal was ähnliches durchgemacht. Und zwar habe ich eine leichte Epilepsie mit Muskelzuckungen und ich hatte eine weile lang Angst dass mein Herz auch so eine Zuckung machen könnte oder bei starker Panik und extremem Herzrasen stehen bleibt.
Was mich beruhigt hat ist das Wissen, dass das Herz ein komplett eigenes und sehr (SEHR) stabiles Nervensystem besitzt. Ihr könnt mir eurer Psyche zwar euren Herzschlag beeinflussen, aber auch nur in einem gewissen Maß - niemals so sehr dass euer Herz deswegen stehen bleiben würde, das hat die Evolution schon mit Sinn so eingerichtet.
Zudem äußert sich ein Herzinfarkt durch STARKE Symptome wie extreme Schmerzen, extremes Druckgefühl, Übergeben etc etc und NICHT durch das Gefühl, dass das Herz irgendwie "Komisch schlägt".
Wenn man in sich rein hört, hört man sein Herz immer. Das sollte man einfach lassen. Wenn ich zB abends auf dem Kissen liege und mein Herz klopfen höre, drehe ich mich anders hin, weil ich einfach keine Lust habe ihm beim Schlagen zuzuhören. Für mich ist es super dass das Ding da ist, aber ansonsten beschäftige ich mich lieber nicht all zu sehr mit ihm und vertraue drauf dass es seinen Dienst tut. Das Herz bleibt nicht auf einmal einfach so völlig random stehen!

31.03.2020 20:35 • #65


Greenhouse
Bei mir fängt sich ein Angst wegen mein Herz zu entwickeln.

Vor 1 Jahr oder länger hat der Angst von mein Urin Gestank angefangen. In der Früh und manchmal mittags riecht mein Urin sehr streng. Seit dem habe ich mindestens 1x am Tag ein Grund für sorgen

Später habe eine Rippe Fraktur gehabt( vor einem Jahr). Seit dem habe ich immer noch schmerzen in den Rücken, da wo die Fraktur war, aber auch auf die andere Seite. Wieder ein Grund für sorgen und Ängste.

Und dazu kommt noch Stress mit meine Ehefrau, viel Streit zuhause, finanziell läuft nicht alles super, mein Papa ist vor einem Jahr verstorben... und im Dezember, am erste Urlaub Tag Kamm auch die Panikattacke, gleich danach die zweite. Seit dem ist alles anders bei mir. Alles ist voll von Angst, extreme Angst, Anhänglichkeit, extreme Anhänglichkeit dass ich mit 48 Angst habe alleine zuhause zu bleiben.

31.03.2020 20:51 • #66


01.04.2020 14:20 • #67


Träumerin29
Hallo Mo. Also zuerst möchte ich dir sagen dass du mit der Einnahme von zu viel Kalium aufpassen musst. Nur das was der Arzt empfiehlt. Zum anderen können herzaussetzter auch physiologisch gesehen normal sein bzw. Extrasystolen sein. So etwas kann man auch durch die Psyche bek8mmen oder zu viel Stress. Wenn alle werre unauffällig sind würde ich an deiner Stelle mal in dich gehen um rauszufinden was dich belastet und daran etwas ändern. Versuche doch mal autogenes Training oder progressive Muskelentspannung. Falls du offen dafür bist kann ich dir achtsamkeitstraining sowie Meditation empfehlen... es hilft mir sehr viel. Und Versuch mal deine unbewussten Gedanken zu beobachten ob du dich vllt. In etwas reinsteigerst...

01.04.2020 14:26 • #68


Maike96

03.04.2020 09:50 • #69


Angor
Hallo

Dein hoher Puls wird von der Angst kommen, aber Du hast nichts mit dem Herzen.

Da hast Du Dir wohl durch eine ungünsteige Bewegung einen Nerv eingeklemmt und/oder Dir Verspannungen im Brustkorbbereich zugezogen, hier kannst Du alles gut nachlesen:
https://pohltherapie.de/behandelbare-be...erzen.html

Husten und Schnupfen wird ein normaler grippaler Infekt sein, vielleicht hast Du auch eine Allergie? Grade jetzt blüht alles draussen.
Falls Du Dir Sorgen machst wegen Corona, Schnupfen ist kein Symptom dafür.

Verspannungen sind unangenehm und schmerzhaft, aber das geht wieder vorbei, hilfreich ist auch Wärme.

Gute Besserung!

LG Angor

03.04.2020 11:38 • x 1 #70


Birke84
Ja das hört sich eindeutig nach Verspannungen an... mach ein paar vorsichtige Dehnübungen und gib Wärme
drauf, das sollte helfen. Falls du eine Faszienrolle hast, kannst du dich auch vorsichtig darauf legen, damit die
BWS aufgedehnt wird, alternativ hilft auch ein Kissen...

Und merke: Schmerzen vom Herzen hätte man in allen Lagen oder Haltungen, die könnte man nicht
durch Änderung der Position beseitigen! Also ein ganz sicheres Zeichen für Verspannungen!

03.04.2020 12:29 • x 2 #71


Maike96
Zitat von Birke84:
Ja das hört sich eindeutig nach Verspannungen an... mach ein paar vorsichtige Dehnübungen und gib Wärmedrauf, das sollte helfen. Falls du eine Faszienrolle hast, kannst du dich auch vorsichtig darauf legen, damit dieBWS aufgedehnt wird, alternativ hilft auch ein Kissen...Und merke: Schmerzen vom Herzen hätte man in allen Lagen oder Haltungen, die könnte man nicht durch Änderung der Position beseitigen! Also ein ganz sicheres Zeichen für Verspannungen!




Ok danke , ja ich habe so ne Rolle ich werde mich später mal drauf legen und besschen rollen

War spazieren , das hat auch ein besschen geholfen , jetzt sticht es ab und zu links links als wäre es beim Herz -,-

03.04.2020 14:18 • #72


Icefalki
Stechende Schmerzen sind wirklich in aller Regel Nervenschmerzen und haben nichts mit dem Herzen zu tun. Die Meinung meiner Vorredner teile ich zu 100 Prozent.

03.04.2020 14:51 • x 3 #73


Maike96
Zitat von Icefalki:
Stechende Schmerzen sind wirklich in aller Regel Nervenschmerzen und haben nichts mit dem Herzen zu tun. Die Meinung meiner Vorredner teile ich zu 100 Prozent.



Ich hoffe es , es zieht und sticht immer wieder das macht einem doch wirklich Angst

03.04.2020 15:02 • #74


19.04.2020 12:27 • #75


Lottaluft
Ein Bild ist glaube ich auch unnötig denn ich denke eher nicht das Kardiologen unter uns sind
Mit was hast du gemessen

19.04.2020 12:47 • #76


Zitat von Lottaluft:
Ein Bild ist glaube ich auch unnötig denn ich denke eher nicht das Kardiologen unter uns sind Mit was hast du gemessen



Mit ner App ( hat Geld gekostet aber war auch mein altes Handy )

01.05.2020 15:21 • #77

Sponsor-Mitgliedschaft

Melanie1506

05.05.2020 18:30 • #78


Vendetta1981
Wenn es ein Herzinfarkt gewesen wäre, hättest du jetzt nichts mehr schreiben können. Nur weil gewisse Symptome auftreten, hat das noch lange nichts mit einem Herzinfarkt zu tun. Mit 18 schon gar nicht. Da mach dir mal in einem halben Jahrhundert Gedanken drüber.

Zitat von Melanie1506:
und die enge total gespürt und mir ist schlecht geworden. Bin in die Waschküche und habe gewartet ob es besser wird aber mir wurde nur schlechter und seltsamer.


Das ist ein klassischer Fall einer PA.

05.05.2020 18:43 • #79


Venum
Es ist nicht wahrscheinlich, mit 18 einen Herzinfarkt zu bekommen. Allerdings auch nicht unmöglich. Mit 18 kann man genauso einen Herzinfarkt haben, wie man mit 18 an Corona sterben kann. Aber kein normaler Mensch würde Geld drauf verwetten
Ich nehme dir bewusst nicht die Angst, weil das deine Angst nur verstärken würde. Und jedes Mal, wenn du ein EKG machen lässt, verstärkst du damit deine Angst.

Was ich auch für höchst unwahrscheinlich halte, ist, dass du von Herbst bis jetzt plötzlich herzkrank geworden bist. Wenn ein Kardiologe der Meinung ist, dass du gesund bist, dann trifft das sehr wahrscheinlich auch zu.

Was du beschreibst, klingt wirklich sehr nach Panik.
Kannst du den Schmerz durch Verrenken oder Druck selbst erzeugen?
Gehörst du zur Risikogruppe: bist du Raucher? Hast du Bluthochdruck, Diabetes?

05.05.2020 18:54 • #80



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier