26

EinfachnurAngst

370
32
58
Ich hab schon seit Tagen Druck an der linken rippe mir kribbelt alles und es geht mir vom Magen her sehr schlecht
Ich dachte ich sterbe
War grad bei meinem Internisten
Beim Abhören hat er ein schnellen Puls und ein leichtes Geräusch am Herz gehört !
Ich hab so Panik es ist so schrecklich
EKG und Ultraschall vom Herz ist total unauffällig...
Ich brauch keine Angst haben hat er gesagt hab ich aber
Habe paroxetin bekommen

12.06.2017 10:11 • 20.02.2019 #1


49 Antworten ↓


Emelieerdbeer

Emelieerdbeer


1409
1
1750
Wenn US und EKG unauffällig sind dann ist da auch nichts.
Das Herzgeräusch könnte z.B. ein "singendes Herz" sein. Das haben meine Kinder beide auch. Da ist einach nur eine Sehne die bei schnellem Herzschlag nachschwingt und daher ein Geräusch verursacht. Das Phänomen heisst übrigens tatsächlich so. Wenn du einen normalen Herzschlag hast ist es nicht zu hören unter Belastung schon. Völlig harmlos. Wenn was relevantes wäre hätte dein Internist es gesehen und wenn er auch nur in irgendeiner Weise den Verdacht hätte dass da irgendwas pathologisches sein KÖNNTE hätte er weiter untersucht.

12.06.2017 10:23 • x 1 #2


IchLiebeEuchAll.


1070
372
Warum tust du ihm nicht etwas gutes, statt nur angst zu haben. Da gibt es viele Möglichkeiten....zudem bezweifel ich das es etwas schlimmes ist.

12.06.2017 10:27 • #3


EinfachnurAngst


370
32
58
Ja ich weiß dann hätte er mir die Tabletten nicht verschrieben hat nach meinem QT wert auch geguckt hab aber trotzdem Angst auch er sagte das kommt vom schnellen und starken Puls ....

12.06.2017 10:29 • #4


IchLiebeEuchAll.


1070
372
Starker Puls? Meinst du Hochdruck.

Im englischen gibt es ein Sprichwort das gern für das Herz genommen wird. Use it or lose it. Das heißt nicht das du es verlierst wnen du es nicht benutzt, aber es zwangsläufig besser wird, als wenn du nur Angst darum hast.

Wenn das so weiter geht wird in ferner zukunft jeder Dritte oder Vierte im Laufe des frühen Lebens Herphobiker...Ich finde das es am Druck hapert den wir uns alle aussetzen oder ausgesetzt werden.

Das zu verstehen, ist the key.

Medizinisch ist man für die Steigende Anzahl der Ängstler und Depressiven komplett unterversorgt und es wird schlechter werden.

12.06.2017 10:41 • #5


EinfachnurAngst


370
32
58
Nein nicht höher Blutdruck
Ich merke es sehr kräftig
Aber das Geräusch kommt wohl von dem leiht erhöhten Puls
Und um sicher zu gehen hat er Ultraschall und ekg gemacht

12.06.2017 10:44 • #6


EinfachnurAngst


370
32
58
Ich bin am überlegen ob ich nicht nochmal ins Krankenhaus fahre ?

12.06.2017 11:06 • #7


Emelieerdbeer

Emelieerdbeer


1409
1
1750
Zitat von EinfachnurAngst:
Ich bin am überlegen ob ich nicht nochmal ins Krankenhaus fahre ?


Und welchen Sinn soll das haben ausser dass du sinnlos die Kosten in die Höhe treibst ? Wenn du deinem Arzt nicht vertrauen kannst dann macht es auch keinen Sinn dich von ihm untersuchen zu lassen denn dein Problem liegt woanders. Wenn du ihm vertrauen kannst dann tu das und hab Vertrauen in seine Aussage.
Was du grade machst ist dich sinnlos in eine Situation hinein zu steigern und absolut über zu reagieren. Es gibt KEINEN GRUND zur Beunruhigung es ist alles oK das wurde dir heute auch bereits medizinisch bestätigt. Wenn du dir was helfen willst, sieh zu dass du aus der Spiraqle raus kommst, lenk dich ab, dreh die Musik auf, Tanz, Putz, Subtrahiere rückwärts mach was immer dir auch helfen mag aber hör auch dich in Dinge rein zu steigern die nicht da sind.
Klar kannst du jetzt nen riesen Aufriss machen, in die Klinik fahren dich auf den Kopf stellen lassen, danach noch zum niedergelassenen Kardiologen ( es könnte ja sein dass die Klinik was übersehen hat ) evt. nochmal den Internisten fragen ( nur zur Sicherheit ) aber, und das weisst du mit Sicherheit auch selbst, erstens wird sich nichts neues ergeben und zweitens wirst du dich dafür hassen dass du so durchgedreht bist.

12.06.2017 11:14 • x 3 #8


EinfachnurAngst


370
32
58
Aber das Geräusch ist ja da gewesen

12.06.2017 11:32 • #9


IchLiebeEuchAll.


1070
372
Die Krankheit die du trägst nennt sich mangelndes Vertrauen in den körper und das Herz. Das löst du nicht beim Arzt, sondern über einen gesunden Alltag.

Außerdem gibt es noch mehr Organe als das Herz die auch deine Aufmerksamkeit erfordern.

Vergiss das geräusch.

12.06.2017 11:33 • #10


Emelieerdbeer

Emelieerdbeer


1409
1
1750
Zitat von EinfachnurAngst:
Aber das Geräusch ist ja da gewesen


Na und? Was versprichst du dir davon wenn es jetzt noch 5 Ärzte hören ? Wunderheilung, ne Diagnose, Massen an Untersuchungen? Es ist halt da und harmlos und fertig. Machst du auch so einen "Alarm" wenns mal im Knie knackt? Nein warum nicht ist doch ein Geräusch und damit automatisch bedrohlich?

12.06.2017 13:02 • #11


la2la2

la2la2


4423
2
3411
Hast du neben Schmerzen im Brustbereich denn auch noch andere Symptome? Also vor allem fehlende körperliche Belastbarkeit, z.B. Treppensteigen deutlich anstrengeder als früher, etc.?

Wie hoch ist der Puls denn und war der schon immer höher als normal?

12.06.2017 13:44 • #12


EinfachnurAngst


370
32
58
Nein ich habe keine anderen Symptome kann auch rennen mit meinen Hunden und Kinder
Treppen sind kein Problem
Gelegentlich herzstolpern
Mein Puls liegt immer zwischen 60 und 70
Und war heute so bei 90 während des Abhörens

12.06.2017 14:18 • #13


la2la2

la2la2


4423
2
3411
Wenn du sowieso Angst hast, sind 90 beim Arzt doch vollkommen OK. In der Situation kann man es nicht als Ruhepuls bezeichnen, was der Arzt gemessen hat. Und wenn du schmerzfrei sportlich belastbar bist, kann es nichts schlimmes sein. Eine Krankheit ohne Symptome gibt es nicht.

12.06.2017 14:26 • #14


EinfachnurAngst


370
32
58
Naja ich hab ja diesen komischen Druck an der Linken Rippe und das herzgeräusch
Letztes Jahr hatte ich langzeit und Belastungs ekg da war auch alles ok

12.06.2017 14:37 • #15


la2la2

la2la2


4423
2
3411
Muss nicht das Herz sein.... gibt diverse Ursachen für ein Druckgefühl an den Rippen:
- Rippen
- Rücken
- Lunge
- innere Organe
- .............

12.06.2017 14:38 • #16


EinfachnurAngst


370
32
58
Meinst du der Arzt könnte was übersehen haben nach ekg und Ultraschall?

12.06.2017 14:40 • #17


la2la2

la2la2


4423
2
3411
Wenn du nur ein unklares Druckgefühl hast, ist das harmlos. Herzprobleme verursachen (fast) immer zusätzliche Symptome, die deutlich zu merken sind, z.B.
- chronische Erschöpfung
- fehlende Belastbarkeit (Treppen, Rennen, etc.)
- Schmerzen bei Belastung
- Wasseransammlung in den Beinen
- Luftnot
- ........

12.06.2017 14:44 • #18


EinfachnurAngst


370
32
58
Ultraschall von Leber und Milz und Niere wurde auch gemacht
Nein von diesen Symptomen hab ich nichts

12.06.2017 14:45 • #19


la2la2

la2la2


4423
2
3411
Dann kannst du das Herz als Ursache ausschließen.
Könntest natürlich die ganze Diagnostik auf die Spitze treiben und noch durchs Lungen-CT, etc. pp.
Aber mit "bisschen" Druckgefühl in der Brust kannst du auch 100 werden.

12.06.2017 14:51 • #20




Dr. Matthias Nagel